Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 87 Kommentare

Update auf Android 4.4 KitKat: Diese Smartphones dürften es bekommen

Diesen Monat lüftet Google mit großer Wahrscheinlichkeit den Schleier und präsentiert Android 4.4 KitKat. Schon jetzt aber stellen sich viele Nutzer die Frage: Bekommt mein Gerät ein Update auf die neue Android-Version? Wir sagen, welche Smartphones garantiert mit KitKat aufgerüstet werden.

Android 4 4 Smartphones update
© AndroidPIT

Android 4.4 KitKat

Noch wurde sie nicht vorgestellt, die offizielle Präsentation wird aber spätestens Ende Oktober erwartet. Schon im September gab es die vermeintlich ersten Bilder zu sehen, die im Vergleich zur Vorgänger-Version ein leicht geändertes Design zeigen (zum Artikel). An Funktionen sollen unter anderem die Möglichkeit zum Drucken und bargeldlosem Bezahlen per NFC dazukommen (zur Übersicht).

Welche Geräte bekommen das Update auf Android 4.4 KitKat?

Diese Frage kann derzeit niemand verlässlich und erschöpfend beantworten. Aufgrund unserer Erfahrung und durch die Analyse der bisherigen Update-Politik der großen Hersteller sehen wir uns aber durchaus in der Lage, eine Prognose abzugeben. Hier findet Ihr unsere Einschätzung, welche der momentan beliebten Smartphones und Flaggschiffe Android 4.4 bekommen werden.

Update mit hunderprozentiger Sicherheit

Wer ein Nexus sein Eigen nennt, bekommt Android-Updates mit Sicherheit zuerst, was für viele ein Grund ist, beim Kauf zu einem Nexus zu greifen (unsere 5 Gründe für das Nexus 5). Folgende Geräte der Nexus-Reihe bekommen mit Sicherheit ein KitKat-Update:

  • Nexus 4
  • Nexus 7
  • Nexus 7 (2013)
  • Nexus 10 (2012)
nexus 4 black
Immer noch für ein Update gut: das Nexus 4. / © AndroidPIT

Sehr hohe Wahrscheinlichkeit für ein Update

In diese Kategorie fallen die aktuellen Flaggschiffe namhafter Hersteller, also grob gesagt alles, was sich an aktuellen Nicht-Nexus-Geräten der “Großen” derzeit auf dem Markt tummelt. Mit neunundneunzigprozentiger Wahrscheinlichkeit sind unserer Meinung nach folgende Modelle dabei:

  • Samsung Galaxy S4
  • Samsung Galaxy Note 3
  • LG G2
  • LG G Pad
  • Sony Xperia Z
  • Sony Xperia Z1
  • Sony Xperia Z Ultra
  • HTC One
  • HTC One Mini
lg g2 sony xperia z1 3
Aktuelle Flaggschiffe der Hersteller wie das LG G2 und das Sony Xperia Z1 bekommen mit Sicherheit ein Update auf Android 4.4 KitKat. / © AndroidPIT

Hohe Update-Wahrscheinlichkeit

Eine immerhin hohe Wahrscheinlichkeit, das Update auf Android 4.4 zu bekommen, können wir den folgenden Geräten bescheinigen:

  • Samsung Galaxy S4 Mini
  • Samsung Galaxy S4 Active
  • LG Optimus G Pro
  • Sony Xperia ZL

Die Custom-ROM-Szene

Wie gesagt: es handelt sich hier lediglich um unsere Einschätzung - dass wir ein Gerät hier nicht aufführen, heißt natürlich noch lange nicht, dass es dafür kein Update auf Android 4.4 Kitkat geben wird. Dank Custom-ROMs ist es ohnehin möglich, neue Android-Versionen auf alte Geräte zu bringen, und mit KitKat wird es sich nicht anders verhalten. Vor allem CyanogenMod hat in der Vergangenheit viele Nutzer glücklich gemacht, und mit einem neuen Installer soll die bisher umständliche Installation stark vereinfacht werden (zur Meldung).

Das Team von ParanoidAndroid hat außerdem angekündigt, sich mit der kommenden Veröffentlichung für Android 4.4 KitKat neu zu erfinden (zur Meldung). Das Custom-ROM soll nicht nur komplett überarbeitet werden, man möchte auch aus der Bastler-Ecke raus und im Mainstream ankommen, was hoffentlich eine breite Geräte-Unterstützung bedeutet.

Wie seht Ihr die Chancen auf ein Update auf Android 4.4 KitKat für Euer derzeitiges Smartphone?

[Update: 01.11.2013, 11:45 Uhr]

HTC, Samsung und Motorola haben erste Termine für einige ihrer Modelle genannt. Hier geht es zur Meldung. Das Galaxy Nexus wird das Update nicht bekommen. Grund ist ein verbauter Chipsatz von Texas Instruments.

87 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Schade, dass wir vom KitKat-design nichts sehen werden, da wir ja immer die herstelleroberflächen haben -.- Ich hoffe htc bietet mal einen offiziellen umstieg aufs stock android ohne, dass die garantie oder sonst was erlöscht. Man verliert ja auch keine garantie nur, weil man auf nem neuen pc ein anderes betriebssystem installiert >_> Echt bescheuert.


  • Ich denke mal mit Cm werden mein LG Optimus 4X HD und Optimus 2X (Speed) mit 100% Wahrscheinlichkeit sehen, ich mine mein Optimus Speed gibt es seit 2.2.2 Gingerbread oder vorher, da muss es draußen eine Community geben, die meine Handys noch unterstützen :D


  • Tja, Galaxy Nexus :D Wie Google gleich zu Beginn sagte....nope
    Das finde ich total Scheisse und es ist für mich der Grund kein Nexus 5 zu kaufen. Wenn ich in 2 Jahren keine Updates bekomme obwohl mein Handy das packt...nervig. Sogar mein altes Galaxy S schafft Android 4.2 und 4.4 soll angeblich besser laufen. Tja...verkackt bei mir, obwohl ich Google-Fan bin.


  • ich glaube nicht das,das s3 ein update auf 4.4 bekommt. Ich hab selber ein s3 und werde es mit den updates von cyanogenmod versorgen :D


  • Eine immerhin hohe Wahrscheinlichkeit, das Update auf Android 4.4 zu bekommen, können wir den folgenden Geräten bescheinigen: Galaxy Nexus naja stimmt ja nicht ganz


  • Nix fürs LG optimus 4X HD? Menno ich will ein update :(


  • und HTC ONE X +?


  • also mein Galaxy Nexus bekommt also sehr wahrscheinlich das Update. wenn nicht OTA dann mit CyanogenMod. Aber mir ziemlich egal, das Nexus 5 ist mein nächstes Smartphone.


  • Steht denn schon fest wann genau das update kommt?


  • Also Note 2 nichtmehr :(


  • soso, also es kommt 4.4, welche Glaskugel wurde denn befragt?
    Ist doch logisch das es kommt.


  •   32

    Ich dachte schon ich bin einzige, der kritisch über Android Aufsatzgeräte und dessen Support schreibt.
    Wer das Verhalten der Hersteller akzepriert soll ruhig weiter das zeug kaufen.
    Niemand würde ein verändertes iPhone kaufen das ruckelt und miesen Support hat.


  • Ich bin eigentlich ganz glücklich darüber das mein Galaxy S3 noch kein Update bekommen hat. Die aufgespielte Software läuft ganz fantastisch auf dem Ding. Nie irgendwelche Probleme damit gehabt. Was bringt es denn ein paar Spielereien mehr zu haben, wenn das Ding anschließend nicht mehr schnell und sauber läuft ?
    Bei dem S4 müssen wir ständig irgendwelche Apps zurück setzen weil irgendwas nicht läuft. Mal ist es die unmöglich gestaltete Galerie, dann ist es S-Memo oder sogar das ganze Ding weil es plötzlich ohne erkennbaren Grund innerhalb kürzester Zeit den ganzen Acku leer saugt !
    Ne Leute da verzichte ich lieber auf ein paar Funktionen die sowieso kein Mensch braucht. Denn so wie es ist funzt mein S3 nämlich zpitzenmässig gut !


  • Hallo
    und das glaubt Ihr
    Samsung Galaxy S3 soll Kitkat bekomme...?
    Samsung ist nicht in der lage auf 4.2.x
    zu Updaten oder 4.3.x Updaten und dann noch auf Kitkat... ist schon 1. April oder?
    Samsung kann nur neue Geräte auf den Markt bringen und Service nichts als Luft. Leider?
    Beste grüsse


  • mein schönes altes DHD wird hoffentlich dank CustomROM auch 4.4 bekommen. Denn stabil läuft es auch noch unter 4.3, denn von HTC kam nach einem Jahr kein Update mehr für das Handy, obwohl es noch locker fit für 3 weitere Updates war.


  • Also wo es noch Limepie war ist das SGN II dabei gewesen. Das konnte ich hier noch lesen!


  • Ist das update dann nur für diese handys verfügbar? oder ist das Galaxy S (1) auch dabei?


  • Wie sieht es aus mit dem HTC EVO 3 D? Kann mich einfach nicht trennen von dieser herrlichen 3 D-Spielerei..Hoffentlich kommt das Update dann auch für unsre Altbestände...


  • S3 verkaufen und.....


    NEXUS 5 Kaufen !! :D:D


  • Na ich hoffe, das Wiko Stairway bekommt das auch, das sollte nämlich heute / morgen bei mir eintreffen.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!