Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 13 mal geteilt 45 Kommentare

Android 4.4 KitKat auf dem Galaxy S4: Das bringt das Update

Das KitKat-Update für das Galaxy S4 ist bereits im Internet veröffentlicht, zumindest als inoffizielle Test-Firmware. Wir haben es installiert und zeigen hier die Neuerungen in Funktionen und Aussehen. Aber vor zuviel Vorfreude sei gewarnt, viel geändert hat sich nämlich nicht. Update: In unserem Video seht Ihr noch einmal alle Neuigkeiten im Schnelldurchlauf.

s4 kitkat teaser
Das Galaxy S4 hat seine KitKat-Ration bekommen - sichtbar ist davon aber nur wenig. / © AndroidPIT

Wann Samsung endlich mit der Verteilung des offiziellen KitKat-Updates für das Galaxy S4 beginnt, ist offen, doch besonders ungeduldige S4-Besitzer können seit einigen Tagen eine Testversion der neuen Firmware im Netz bekommen (zur Meldung). Die Änderungen, die das S4 mit dem Update bekommt, sind aber eher gering, an Samsungs Benutzeroberfläche TouchWiz hat sich nämlich so gut wie gar nichts getan. 

Am auffälligsten ist das Kamera-Symbol auf dem Lockscreen: Das runde, dunkel hinterlegte Icon in der rechten unteren Ecke des Sperrbildschirms bietet einen direkten Zugriff auf die Kamera-Anwendung, binnen zwei Sekunden ist die Kamera startklar und kann Fotos schießen. Vorher musste man die Kamera als Sperrbildschirm-Widget anlegen und konnte sie durch einen Wisch von rechts nach links starten. Über die neue Verknüpfung öffnet sich die Kamera etwas schneller als zuvor. 

s4 update screenshot 1
Vorher musste man die Verknüpfung zur Kamera als Lockscreen-Widget anlegen (rechts), jetzt reicht ein Wisch aus der rechten unteren Ecke (links). / © AndroidPIT

Wem das bunte Erscheinungsbild von TouchWiz schon immer ein Dorn im Auge war, der bekommt mit dem Update zumindest eine kleine Verbesserung: Die Symbole in der Benachrichtigungsleiste haben ihr grünes Gingerbread-Kleid abgestreift und sind jetzt in einheitlichem Weiß gehalten. Von den deutlichen Änderungen an der Benutzeroberfläche mit moderneren Icons und einer helleren Gestaltung, die bei den PRO-Tablets von Samsung zu sehen waren, fehlt auf dem S4 allerdings jede Spur. 

s4 update screenshot 2
Die Änderungen sind klein - ein Blick in die Geräteinformationen versichert: Hier ist tatsächlich Android 4.4.2 im Spiel. / © AndroidPIT

Hangouts kann jetzt als Standard-SMS-App eingerichtet werden, und mit Android 4.4.2 unterstützt auch das S4 das direkte Drucken von Fotos und Dokumenten. 

s4 update screenshot 3
Hangouts ist mit Android 4.4 zur Standard-SMS-App geworden und kann auch beim S4 als solche eingestellt werden. / © AndroidPIT
s4 update screenshot 5
Fotos und Dokumente können direkt an einen Drucker geschickt oder alternativ als PDF "gedruckt" werden. / © AndroidPIT

Die Standard-Tastatur wurde ebenfalls leicht überarbeitet: So ist sie jetzt im Landscape-Modus besser zu benutzen, auch die Eingabe mit Wischgesten soll besser funktionieren als zuvor, hier konnten wir in kurzen Tests allerdings keine erkennbare Verbesserung feststellen.  

s4 update screenshot 4
Die Tastatur ist im Landscape-Modus leichter zu bedienen als zuvor. / © AndroidPIT

Auch die leichten Performance-Schübe, von denen an anderen Stellen die Rede ist, konnten wir in unserem Test nicht feststellen, zumindest nicht in dem Maße, dass man von einer wirklichen Verbesserung sprechen kann. Damit bleibt das Update auf KitKat eine Aktualisierung im kleinen Rahmen. 

Update: 17.01.2014, 18:31 Uhr]

In unserem Video zeigen wir noch einmal alle Neuerungen des KitKat-Updates in bewegten Bildern. 

Top-Kommentare der Community

45 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich hab vor 2 Tagen endlich die Benachrichtigung erhalten das ich updaten kann :)
    kleine Frage an AP .... wie bekommt ihr die Kamera unten rechts auf den sperrbildschirm ?!

  • Langsam aber sicher habe ich von Samsung und Google die Nase voll, die Fernseh Übertragung funktioniert seit dem Update auf 4.3 nicht mehr und wird auch durch keinerlei Update wieder ans laufen gebracht, Der Fahrzeugmodus schaltet sich immer wieder von selber aus, Mein Wecker ändert ohne ersichtlichen Grund meine Weckmusik um auf Gepiepe wo bei in den Einstellungen nach wie vor die eingestellte Musik zu sehen ist . Navigation mit GPS zieht den Akku so schnell leer dass man keine 150 km damit fahren kann, Unter Datenverbindung Edge ist keine Eingabe eines neuen Zielortes möglich erst wenn das Funknetz wieder auf HSDPA geschalten hat kann ich mit der Google Maps Navigation wieder arbeiten, toll wenn man mitten in der Pampa steht zwar zum Ziel gekommen ist aber nicht mehr nach Hause geführt wird.

    Wenn nach dem jetzt angekündigten Update auf 4.4 meine Dualfiew Funktion wieder nicht funktioniert werde ich das Gerät wenn nötig per Anwalt Samsung wieder zurückgeben, denn es kann und darf nicht angehen dass Premiumfunktionen plötzlich nicht mehr funktionieren weswegen ich mir dieses Gerät passend zum TV gekauft habe , und ich denke ich bin nicht der einzige der diese Funktion wieder in vollem Umfang nutzen will.

    Auf den Samsungservice da Sche......e ich , denn die dort anzuschreiben um zu nölen ist auf deren Seite gar nicht möglich, da tippt man sich den Wolf will es absenden und es geht nicht, super Service, oder man kann schreiben , schickt es weg und dann kommen vom Supportservice Anweisungen wo man den Kopf nur noch schütteln kann und sich fragt was hat der im Service denn zu suchen , oder man bekommt nur vorgefertigte Dummsülze um den hilfesuchenden abzuwimmeln, also ein Geschäftsgebaren unter aller Sau.

  • sieht genauso so scheiße wie unter 4.1 oder 4.2 alles gleich mit hässliche TW....

  • @Leynad Jee: Das ist Quatsch, die sind definitiv da bei 4.3.
    @Thomas Hansen: Danke für die Antwort :), dann bin ich ja beruhigt xD. Aber wie sieht das dann aus? 5 Symbole + Kamera Schnellzugriff? Das wird doch zu eng, oder wie muss ich mir das vorstellen? Wird bei Aktivierung der Schnellzugriffe der Kamera Schnellzugriff deaktiviert? Screenshot? :P

  • Ich hoffe mir kann jemand diese Frage beantworten: Was passiert mit den 5 möglichen Schnellzugriffen auf dem Lockscreen wenn da nun dieser Kamera Schnellzugriff ist? Fallen die etwa weg? Ich hoffe nicht :S

  • sry ich bins Nochmal, was meint ihr denn mit " Von den deutlichen Änderungen an der Benutzeroberfläche mit moderneren Icons und einer helleren Gestaltung, die bei den PRO-Tablets von Samsung zu sehen waren, fehlt auf dem S4 allerdings jede Spur. " ??? was ist daran denn Anders? Könnt ihr einen Vergleich machen biiiiteeee

  • ah und wenn der Akku noch Besser Halten würde, dann wäre es Bombe, denn der Akku ist nicht sooooo Toll!!!

  • Oh man, Da Soll Kitkat angeblich so viel Schneller sein und dann ist es Nur wegen TouchWiz Langsam? Aber ich finde mein S4 ist schon Schnell genug, nichts Ruckelt oder Lagt und alles Läuft wie es soll!!

  • Benjamin er ist 12 und nicht 5, kommt aber aufs gleiche hinaus

  • Gibt es beim S4 auch die Probleme beim Schreiben auf die SD-Karte?
    Beim Note können nur noch die Samsung-Apps auf die Karte schreiben, alle anderen (z.B. Kamera- oder Backup-Apps) nur noch lesend...

    • ja gibt es mit der fw leider noch immer

    • Du auch? Wieso schreibt das vorher niemand :D war schon am verzweifeln, ich hätte es als einziger und wollte die SD Karte zurückschicken. Danke, werde dann umsteigen müssen bis ein official raus ist :( weiß denn niemand wann? :'(

  • ART gibt's leider nicht :-/

  •   25

    Ich würde mir wünschen das sie die system Apps multi-DPI fähig machen. Ich persönlich finde die 480er Auflösung hässlich. Habe mein Handy auf 360 DPI

  • Ich vermisse weder Performance noch Akkuleistung im Vergleich zu anderen Smartphones. Alles läuft wie es soll. Das Update ist mir daher ziemlich egal.

  • Die sollen das smearing in den griff gekommen! Geht gar nicht! So ein teures gerät und so ein scheiß! ! Ich bin samsung fan, werde auch nie wechseln aber das ist nun wirklich scheiße

  • "Auch die leichten Performance-Schübe, von denen an anderen Stellen die Rede ist, konnten wir in unserem Test nicht feststellen, zumindest nicht in dem Maße, dass man von einer wirklichen Verbesserung sprechen kann."

    Natürlich nicht, wir sprechen hier immer noch von Samsung-Software :-) Ich muss zugeben, dass ich kurz dachte "jetzt hat Samsung das Problem erkannt", als von Performanceverbesserungen die Rede war. Mittlerweile habe ich jedoch aufgegeben, zu hoffen, dass Samsung es jemals schaffen wird, Touchwiz performant zu programmieren.

  • @ Günther Seitz: Die Google Edition bringt dir dann volle Funktionalität, wenn du dein S4 nur zum Surfen, Fotografieren und Spielen benutzt. Gesten und andere Samsung-Highlights gehen da nicht.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!