Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

3 Min Lesezeit 68 Kommentare

Android 4.4 KitKat auf dem Galaxy S2 installieren

Das Galaxy S2 von Samsung ist schon etwas älter und bekommt inzwischen keine Software-Updates mehr. Viele Besitzer dieses Klassikers hätten gerne das aktuelle Android, können oder wollen Ihr geliebtes Smartphone aber noch nicht in den Ruhestand schicken. Wir zeigen Euch, wie Ihr mit CyanogenMod 11 beides bekommen könnt - ein Galaxy S2 mit Android 4.4 KitKat. 

AndroidPIT Samsung KitKat
Dank CyanogenMod 11 kommen auch ältere Geräte wie das S2 in den Genuss von Android 4.4 KitKat. / © AndroidPIT

Bevor es losgeht

Wie immer möchten wir Euch anfangs darauf hinweisen, dass die Installation einer Custom-ROM wie CyanogenMod auf eigene Gefahr erfolgt. Befolgt die einzelnen Schritte auf jeden Fall sorgfältig und genau, falls etwas schiefgeht, übernehmen wir keine Haftung dafür.

CyanogenMod 11 befindet sich noch in der Entwicklungsphase. Es kann deshalb sein, dass die aktuell verfügbare Version nicht korrekt funktioniert oder einzelne Bugs beinhaltet. Ihr solltet Euch zudem bewusst sein, dass im Zuge des Installationsprozesses alle Daten auf dem Telefon gelöscht werden. Macht also ein Backup Eurer Daten und Einstellungen, bevor Ihr loslegt. Infos findet Ihr bei uns im Forum.

Außerdem muss Euer Galaxy S2 gerootet sein und über eine Custom-Recovery verfügen, um die Firmware installieren zu können. Eine Anleitung zum Rooten findet Ihr zum Beispiel hier bei uns im Forum. Achtet darauf, dass Euer S2 die Modellnummer i9100 hat. Die Modellnummer findet Ihr hier: Einstellungen > Info zum Gerät.   

Wenn Ihr die Schritte Root und Backup beachtet habt und sicher seid, dass Ihr ein Galaxy S2 i9100 habt, kann es losgehen. 

Download

Ladet Euch hier die inoffizielle Version von CyanogenMod 11 für das Galaxy S2 herunter. Außerdem braucht Ihr die Google Apps (Gapps), beides findet Ihr im Forum der XDA-Developers

Installation von Android 4.4 auf dem Galaxy S2 

  • Schließt das Galaxy S2 mittels USB-Kabel an den PC an.
  • Kopiert die zip.-Dateien in einen beliebigen Ordner auf dem S2, den Ihr leicht wiederfinden könnt.
  • Schaltet das Smartphone aus und startet es in den Recovery-Modus. Haltet hierzu die drei Tasten Home + Power + Lautstärke-hoch gedrückt. 
  • Löscht zuerst alle Daten, indem Ihr mit den Lautstärketasten zu wipe data/factory reset navigiert. Mit der Power-Taste bestätigt Ihr die Auswahl. Dann löscht Ihr den Cache, indem Ihr auf die gleiche Weise zum Punkt wipe cache navigiert und wieder mit Power bestätigt. 
  • Geht zum Eintrag install zip from sdcard, bestätigt mit Power und wählt dann choose zip from sdcard. 
  • Navigiert zur ROM-Datei und bestätigt Eure Wahl mit yes.
  • Auf die gleiche Weise flasht Ihr anschließend die Gapps. 
  • Wenn Ihr damit fertig seid, kehrt Ihr zum Hauptmenü zurück und wählt reboot system now.

Das war's! Jetzt habt Ihr das aktuelle Android 4.4 auf Eurem Galaxy S2 installiert. Und wenn der Neustart etwas länger dauert: Keine Sorge, das ist normal. 

Und, wie gefällt Euch das neue Android? 

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

68 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Könnte mich selber ohrfeigen, dass ich auf diesen Hochstapler Quentin Ducreux L. hereingefallen bin.


  • Danke für deinen großartigen Tip das S2 mit 4.4 auszurüsten. Ergo, ich habe meine gesamte Software in den Sand gesetzt. Frage, was für eine ROM-Datei meinst du eigentlich. Für 'Ahnungslose' solltest du eine bessere Erklärung abgeben und nicht bloß fragen, 'Und, wie gefällt Euch das neue Android?'


  • HI!
    ich habe ein Problem beim installieren.
    Wenn ich die Zip dateien auf mein Handy schiebe, kann ich sie nicht anklicken bzw sie werden gar nicht angezeigt, also im Recovery Modus.
    Könnt ihr mir helfen?


  • Hallo, das Flashen von CyanogenMod 11 funktioniert nicht: Es erscheint die Meldung: This package is for device: galaxys2, i9100,GT-I9100; this device is ,
    Es scheint so, als ob das Modell nicht erkannt wird.
    Jedoch bin ich mir 100% sicher, dass mein Galaxy S ein GT-I9100 ist. Was läuft falsch, hat jemand eine Idee? Gruß. Cris


    • Zwar etwas spät, aber du kannst folgendes tun:

      "So if you are 100% positive that you have an i777, then you can follow these steps:

      extract the update package zip file
      navigate to */META-INF/com/google/android
      open updater-script in a text editor like notepad++
      remove the first line that does the "assert" checks.
      zip the folder back up, using only "store", no compression."
      Quelle: android.stackexchange.com/questions/93975/unable-to-install-cyanogenmod-on-galaxy-s2-i777

      statt i777, natürlich ein i9100 ;)

      Hatte bei mir funktioniert :)
      Allerdings, solltest du dir da wirklich 100% sicher sein, dass die Custom Rom genau für dein Handy vorgesehen ist!
      Alles geschieht natürlich auf eigene Gefahr!


  • Hilfe!!! Ich habe mein S2 ermordet :(
    Hatte auf meinem S2 als Kernel "3.0.31_Siyah-S2-V6.0b5+ ..."
    Habe deshalb den Kernel nicht mit Speedmod ersetzt.
    Bin dann die Installationsanweisungen gefolgt. Der Versuch, die ROM-Datei zu installieren wurde jedoch vom System abgebrochen.
    Nach "installing update ..." kam:
    "Set_metadata-recursive: some cheanges failed"
    "E:Error in /emmc/ORDNER/cm-11-20131210-UNOFFICAL-i9100.zip (Status 7) Installation aborted."
    und nun geht gar nichts mehr.

    Ich habe NICHT das i9100G, sondern nur das i9100.

    Was kann ich tun?

    Gruß, rivasol


  • Funktioniert leider bei mir nicht. Nach mehrfachem Rooten und flashen bekomme ich laufend den Fehler:
    E: Error in /sdcard/Download/cm-11-20131113-unoffical-i9100.zip (status7) installation aborted

    Auch bei anderen Installationsanleitungen (über googlesuche) bekomme ich genau diese Fehlermeldung.

    Mein S2 hatte vorher ein Brandig. Tut das vllt irgendwas zur Sache?


  • Hallo ich habe ein Problem nach dem Installieren ...

    KitKat läuft zwar, jedoch einige Dienste nicht. Mail, Akku, Galerie, Dateimanager usw ... Kann man das noch beheben irgendwie?

    Nun habe ich zurückrudern wollen und 4.2 (die ja mit CM 10.2.x stabil ist) installieren wollen, nun habe ich das Problem das ich keine Verzeichnisse über CWM recovery 6.0.4.4 habe und auch keine mounten kann.

    KAnn mir vllt jemand weiter helfen? Mache das zum ersten Mal....


    Galaxy S2 GT-I9100
    CMW Recovers 6.0.4.4
    Android 4.4
    Baseband I9100XXLS8
    Kernel 3.0.64-CM-g7fc3ce7
    CyanogenMod 11-20131113-UNOFFICIAL-i9100
    Build cm-i9100-userdebug 4.4 KRT16M 231e38def4 test-keys


  • bei mir steh garnicht :install zip from sdcard


  • Schließe mich an. Ich erhalte auch immer den Fehler "Status 7". Die neuste CWM kann ich nicht installieren, da kommt "E:sginature verification failed".

    Muss eine Version früher nehmen...Dann will ich die CM Datei flashen, bekomme aber immer Status 7...und ja, ich bin mir 100%tig sicher, dass ich ein I9100 habe.

    Hat noch jemand eine Idee?


  • hab schon paarmal probiert, kommt immer wieder Status7 Fehler!



  • Das liegt daran das ihr noch das alte cwm drauf habt und deswegen kommt der Fehler.Ihr müsst eine aktuelle cwm flashen dann nochmal rom und gapps dann funtzt es auch.


  • bei mir bricht es immer die installation ab.Installation aborted.kann mir einer helfen?


  • Leute jetzt mal ohne Witz..... SCHREIB IN DIE ANLEITUNG, DASS MAN MANUELL AUCH NOCH DEN CWM auf 6.0.4.5 updaten muss!!! Ansonsten bricht die Installation ab und schreibt raus, man hätte kein GT-I9100. Man ich hab nen Mordsschreck bekommen!

    Danke


  • Bei mir kommt auch die Fehlermeldung. Hab schon alles mögliche Probiert.


  • Brauche hilfe habe alles gemacht wie beschrieben. Aktueller STatus
    E:Error in /tmp/sideload/package.zip (Status7)


  • Hallo zusammen!
    Gibt es die Möglichkeit die Samsung App Center Anwendung nach der Installation von 4.4. zu installieren.
    Habe bisher keine Lösung gefunden.


  • Läuft...


  • Hallo zusammen und danke für die viele Info die ich hier schon zum rooten und der Installation von CM bekommen habe.

    Nun habe ich ein Problem: Mein S2 ist mit Odin korrekt gerootet und ich kann auch ein CM auf das Gerät spielen und versuchen dieses zu installieren. Aber eben nur versuchen.
    CM 10.1, und die nightlies von CM 10.2 und CM 11 lassen sich nicht installieren.

    Die Info von allen CM lautet: "assert failes: getprop ..." es folgt eine lange Liste möglicher Gerätenamen für das I-9100 und es geht gar nix. Ein absichtlich falsch geladenes CM für ein anderes Gerät zeigt noch dass das Gerät sich selber möglicherweise als "" identifiziert, also gar keine Info in diesem Leerstring hergibt.

    Es endet mit Status 7 und installation aborted.

    Die bisher installierte 4.1.2 war original Samsung und das Gerät ist auch wirklich ein I9100.

    Wie bekomme ich nun eine CM installiert?

    Danke vorab.


  • Habe jetzt alle schritte befolgt, habe jetzt aber immer noch android 4.1.2 ich versteh nicht wieso. Bitte um schnelle Hilfe :)


  • Hat sich erledigt, falsches CWM ;-)


    • Ich hänge an der gleichen Stelle wie du fest. Was hast du bitte gemacht damits funktioniert mit CM 11. Auf der Clockworkmod-Homepage gibts für das S2 nur die CWM Version 5.8.1.5 die auch bei mir läuft ist. Bekomme auch immer die Fehlermeldung :"this package is for "galaxys2.... usw " devices; this device is a " ".". Was muss ich tun?


  • So, jetzt habe ich es geschafft! :-( Das ding bootet nicht mehr.
    was ist schief gelaufen? Installation wurde mit "Status 7" abgeschlossen,
    dann wurde ich zum rebooten aufgefordert.
    Das ding startet 2 mal neu und bleibt im CWM stehen.


  • Im Artikel wird nicht erwähnt sass man auch die neueste Version von CWM (Clockworkmod) Recovery braucht nämlich 6.0.4.5
    Nur mit dem kann man Android 4.4 Roms installieren :-)


  • Hi Leute, ich hoffe es kann mir einer helfen,
    beim installieren von cm-11-20131118 bekomme ich immer den Fehler,this package is for "galaxys2.... usw " devices; this device is a " ".
    Woran liegt das? Laut /Einstellungen/info ist es ein GTI9100, beim booten wird auch gt i9100 angezeigt, das einzige was mir etwas komisch vorkommt, ist; auf dem Aufkleber unterm Akku steht
    MODEL:GT-I9100
    SSN: -I9100GSMH
    Meine Androidversion ist4.1.2
    Basisbandversion I9100XXLS8
    Kernel 3.03.31 hardcore@speedmod-s2-jb #k5-7 SMP PREEMPT Fri 29 00:01:48 SGT 2013
    Buildnummer JZ054K.I9100XWLSD

    Danke schonmal


  • Frage 1 und Frage 2 werden oben im Text beantwortet, bzw wenn man den links folgt Manuel.


  • Frage1 : kann das Gerät wieder auf den alten stand restored werden via Kies, falls ich die Installation nicht hinbekomme oder es aus irgendeinem Grund nicht mehr funktioniert?

    Frage 2: Werden die Apps übertragen welche ich heute habe?

    Gruss und Danke


  • so habe es mal instaliert, aber mein Akku wird als leer angezeigt und ich habe keine Möglichkeit das zu ändern. Egal was ich mache obwohl der voll ist.
    Was ist das?


  • Ahja, ihr verlinkt einfach direkt auf die Datei, ist ja nicht so das Leute viel Freizeit investieren um so eine ROM zu bauen und gerne zumindest erwähnt werden würden... Außerdem ist die total verbuggte Version vom 13.11 verlinkt, obwohl schon am 18.11 eine deutlich bessere rauskam. Richtig schwach.


  • hallo ich habe hir ein kleines problem bei meinem s2 habe dies nach der anleitung gemacht und hat auch funktioniert nur nun steigt mir mein s2 immer wieder automatisch in den clockworkMod Recovery modus automaisch einund das jedesmal ohne das ich etwas drücke
    kann mir wer dabei helfen??


  • Bitte liebes Cyanogen Team macht mal eine Rom die nur annähernd an die Stabilität einer stock-Rom kommen. Geht nicht? ja klar euch fehlen schlichtweg die Treiber und darum werden die Cyanogen -Roms die Stock Roms nie ersetzten können.
    Ps: Wer braucht schon Kit Kat , technisch gesehen ist man mit Project Butter (4.1) auf dem aktuellsten Stand. Seit die google play Dienste ein integraler Systeminhalt sind ,wird das system teilweise ,von google ( ab 2.3) sowieso zwangsaktuallisiert. Das S2 ist immer noch ein super device, auch ohne nestle.


  • Nein ein s2+ ist ein völlig anderes Gerät, da hier ein neuer Prozessor verbaut ist.


  • kann man es auch für den s2 plus benutzen


  • lässt die Akkulaufzeit wieder strahlen :D und die performance auch ^^


  • Für das i9100g gibt es bereits erste Nightlies von OmniRom.

    Die laufen schon sehr stabil und bestehen bei mir im täglichen Gebrauch seit 4 Tagen.

    Es fehlen noch ein paar Gadgets, aber die haben ja auch erst angefangen.


  • @Conqueror: Nicht bei dieser Version, KitKat ist auf leistungsschwächere Geräte ausgelegt.

    Und mein S2 summt wieder flott wie nie ;)

    Allerdings sollte man im idealfall vor dem flashen einen 10.x CM Kernel installieren (also einfach irgendeine CM10 Version), da es mit verschiedenen Kerneln wohl zu Problemen kommen kann - laut xda.


  • nunja, have die 10.2 vom installer drauf die læuft putziger weise besser als als allrs was bishrr drauf war. sber mit der 11er warte ich noch .....


  • @Conqueror
    Klar kann es von Vorteil sein ne neue Version zu installieren. 4.4 sollte auf alten Geräten besser laufen als zumindest seine direkten Vorgänger.


  • Im Prinzip ist es nicht von Vorteil, auf ein älteres Smartphone eine neue Androidversion zu installieren, höchstens um zu protzen, seht her mein S2 hat Version 4.4.


    • Ich bin nicht der Meinung. Ich kam mit TouchWiz zwar aus, jedoch mag ich Vanilla Android. Zuvor hatte ich CM10.1, aber die gleiche Software wie die auf dem Nexus 5 zu haben ist bestimmt besser (wenn auch nicht die Hardware)


  • wäre ich ja nicht von abgeneigt, jedoch liegt mir der Energie sparmodus von Samsung sehr am Herzen. kann man die Akkulaufzeiten vergleichen oder hinkt das custom Rom hinter her ? hat schon wer Erfahrungen gemacht ?

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern