Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 34 mal geteilt 28 Kommentare

Android 4.4: KitKat bringt den neuen Android-Launcher für alle

Es verdichten sich die Hinweise darauf, dass Android 4.4 KitKat doch noch größere Veränderungen mit sich bringen könnte. Der neue Launcher namens "Google Experience" wird nämlich scheinbar über den Play Store für jeden zugänglich werden, ob umgehend oder mittelfristig. Außerdem zeigt ein neues Video das Nexus 5 in den bisher klarsten Bildern.

nexus 5 video
© smartphones.sfr.fr

“It’s our goal with Android KitKat to make an amazing Android experience available for everybody” - das ist der Slogan zum neuen Google-OS. Was zunächst wie eine hohle Marketing-Phrase klingt, scheint am Ende doch mehr Inhalt zu haben, als man denken mag.

“Google Experience” ist nämlich allem Anschein nach der Name des neuen Launchers, der mit Android 4.4 Einzug halten und als System-App in den Play Store ausgelagert werden könnte. Damit würde dieser grundlegende Teil der “Android experience” in der Tat “available for everybody”.
 

kitkat
Der wenig sagende Slogan ergibt nun einen tieferen Sinn. / © Google

Wie aus verschiedenen log files hervorgeht und von Android Police entdeckt wurde, wird der KitKat-Launcher die Bezeichnung "com.google.android.gel” tragen. Der Term “google” deutet darauf hin, dass der Launcher im Play Store verfügbar sein wird, da nur Googles Play-Store-Apps so heißen (das ".gel" soll laut Android Police übrigens für "Google Experience Launcher" stehen). Es gibt Ausnahmen wie die Android-Uhr-App oder die Kamera, aber diese könnten selbst kurz vor einer Auslagerung in den Play Store stehen. Die Vergangenheit belegt dieses Muster. Als der Android-Kalender in den App Store wanderte, wurde aus “com.android.calendar” “com.google.android.calendar”, gleiches gilt für Gmail, die Android-Tastatur und so weiter. 

Auch geht hervor, dass der KitKat-auncher intern als eine neue Version (Version drei) betrachtet wird. Die zweite Version ersetzte bereits im Jahr 2009 die erste. Mit anderen Worten: Google hat mit dem KitKat-Launcher tatsächlich etwas Bedeutendes und grundlegend Neues vor. Unterm Strich gibt es also gute Hinweise auf einen Launcher, der auch für den Rest des Android-Marktes zugänglich gemacht werden könnte.

Neue Funktionen

Ein paar der neuen Funktionen sind die Anzahl der Homescreens, die nun nicht mehr auf fünf begrenzt, sondern grenzenlos sein soll, was ebenso für die Größe von Ordnern gilt, welche momentan nur maximal 16 Apps halten können. Die Google-Suche beziehungsweise die Spracheingabe wird nun nicht mehr den gesamtem Bildschirm einnehmen und permanent im Hintergrund laufen, sodass das Sprachkommando “OK Google” sie aktiviert. Außerdem gesellen sich die Widgets zum Wallpaper-Menü, das über eine lange Berührung des Homescreens erreicht wird. Der App-Drawer wird künftig exklusiv für Apps sein. Das sind nur ein paar der zu erwartenden Funktionen (mehr in dieser Meldung).

google search
Die neue Spracheingabe (links) und die alte. / © Android Police/Google

Das Video

Zu guter Letzt haben wir ein 7-minütiges Video aus Frankreich, das kürzlich im Internet aufgetaucht ist und das Nexus 5 mit Android 4.4 in Aktion zeigt. Vom OS sieht man wenig Interessantes, zumal es eine frühere Version zu sein scheint, die noch als Key Lime Pie bezeichnet ist. Dafür lässt sich das Nexus 5 hier deutlicher sehen, als je zuvor.

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   25

    PlayStore bringt neuen Launcher für alle ^^

  • Der smart launcher ist für mich der beste ich bleib bei dem

  • also mir gefällt die neue SONY UI viel besser..

  •   32

    Ich hoffe das Gesamtkonzept des Designs wird weiter verbessert .
    Helles Design. Bin gespannt.

  • weiß jemand, was die sensor-artigen hellen punkte auf der vorderseite links unter dem bildschirm sind?? sieht man im video sehr gut bei 00:49.

  •   32

    Das Video ist doch alt.
    Das YouTube Logo ist das alte. Er traut sch nicht mal richtig zu scrollen.
    Line pie im Menü. Das ist länger her.
    Dann fehlt auch noch die fünfte Reihe im APPdrawer.

  • @ black droid das Nexus 5 ist noch gar nicht erschienen

  • Jetzt mal ehrlich: wer ist auf die Idee mit der heraus stehenden Kamera Linse gekommen? Das Glas zerkratzt doch nur über kurz oder lang. Damit (mit der Angst vor Kratzern) muss ich schon bei meinem HTC One X+ leben, aber jetzt auch beim Nexus 5?

  • @... ja denn verstehe ich deinen Kommentar dazu denn auch nicht.Überwachungs Paranoica, Dauerüberwachung sind deine auf HW bezogene Wörter. Nicht meine.

  • Wieso kommt mir das Nexus immer nackt rüber ohne Killer Features ?
    Man darf zwar nicht Wunder erwarten aber wir reden von eines der reichsten und mächtigsten Firmen der Welt...Vielleicht sind die Grenzen beim Smartphone wirklich erreicht den außer Hardware aufrüstung seh ich nicht viel ,lass mich gern eines besseren belehren.

  • @Dennis
    SMS wohl in Hangouts integriert.

  •   13

    @mapatace:

    Ich verstehe leider nicht, was Du meinst. Was haben technische Geräte, deren Funktionen man mit seiner Stimme aufrufen kann (ohne sie zu berühren/einzuschalten), mit chinesischen Usern zu tun?

  • Guter Artikel. Bitte macht einen ausführlichen Test, zum Nexus 5 sowie einen Größenvergleich zum Nexus 4 und Nexus 5

  • @ Duzfreund.... das erzählt mal einen chinesischen User.... und dann denk du mal weiter wenn in diesem Zusammenhang dann noch das Wort menschlich gebraucht wird. Ich denke, darauf würden die denn gerne verzichten.

  • Die ist auf der ersten app drawer seite ^^ 3. reihe 3. app ;)
    SMS app fehlt aber oder ?

  • wo ist denn die Galerie-App?

  •   18

    Sieht interessant aus.
    Weiß übrigens auch nicht, was alle immer für ein Problem mit der Überwachung haben. Ist mir persönlich Jacke wie Hose und um in einer Welt zu leben, die man mit Gesten und Worten steuern kann, muss eben immer irgendwo was an sein...

  • @Jamarilo: Den Eindruck hatte ich auch. Mir persönlich erschien das Nexus 4 immer ein wenig klobig. Das 5 wirkt zumindest in diesem Video deutlich schlanker. Aber ich mag mich irren.

  • Was haltet ihr vom Nexus 5, ist es dünner als das Nexus 4 es scheint mir so oder....?

  • Find ich gut.

Zeige alle Kommentare
34 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!