Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 58 mal geteilt 71 Kommentare

Android 4.4 für das Galaxy S3: Diese Modelle sollen KitKat bekommen

Das Samsung Galaxy S3 bekommt in Kürze endlich das Update auf Android 4.4.2. Eine Liste mit Modellnummern zeigt jetzt schon einmal, welche Varianten des S3 ein KitKat-Update bekommen werden. Die gute Nachricht: Die meisten S3-Modelle werden unterstützt. Die weniger gute Nachricht: Einen festen Starttermin für das Rollout gibt es nach wie vor nicht. 

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 22470
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 18492
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
AndroidPIT Samsung KitKat
Samsung macht endlich Nägel mit Köpfen: Das KitKat-Update für das S3 steht kurz bevor. / © AndroidPIT

Was lange währt, wird endlich gut: Monatelang mussten sich Besitzer des S3 gedulden und immer wieder vetrösten lassen - das KitKat-Update wollte und wollte nicht kommen. Jetzt scheint es aber tatsächlich loszugehen, und alle S3-Nutzer, die schon Angst hatten, dass Samsung das überaus erfolgreiche Modell nicht länger unterstützen würde, um die Käufer zum S4 und S5 zu treiben, können erleichtert aufatmen. 

Laut Android Geeks steht das Update kurz vor dem Start. Die Liste der verschiedenen Varianten des Galaxy S3 ist sehr lang, doch erfreulicherweise ist die Liste jener Geräte, die ein Update erhalten, ebenfalls lang. Wenn Ihr nicht sicher seid, welche Modellnummer Euer S3 hat, schaut in den Einstellungen unter Optionen -> Info zu Gerät, dort wird die Modellnummer angezeigt. Diese Modelle bekommen KitKat: 

  • GT-I9300
  • GT-I9305
  • SHV-E210K
  • SHV-E210L
  • SHV-E210S
  • SGH-T999 / L
  • SGH-I747
  • SGH-N064
  • SGH-N035
  • SCH-J021
  • SCH-R530
  • SCH-I535
  • SCH-S960L
  • SCH-S968C
  • SPH-L710
  • SCH-i939
  • SCH-S968C

Wenn Euer S3 in dieser Liste enthalten ist und sich die Informationen von Android Geeks als richtig erweisen, solltet Ihr im Laufe des kommenden Monats endlich das Update erhalten. 

Quelle: Android Geeks

71 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • ich habe GT-I9300 und habe keins erhalten aber trotzdem war samsung einfach zu faul oder geld geil um ein update auf 4.4.4. Raus zu bringen die wollten nur das die neuen handys gekauft werden und ich bin sehr zufrieden mit dem handy und werde es behalten.

  • Was ist den nun gibt es für das SAmsung Galaxy S3 was oben in der Liste das Kitkat oder nicht.ich hab es noch nicht.

  • Also gestern Abend nach Updates gesucht.. und gefunden :-)
    Werde es heute auf dem S3 meiner Frau installieren.
    Warte nur noch auf das Update für mein Note 2

  • Wieso sollte ich aufatmen, wenn Google mir die Nutzung meiner SD-Karte verbieten will? Ich will diesen Downgrade nicht!

  • Bisher hat noch keine andere Seite uber das anstehende Update berichtet, ich halte das ganze fur ein Gerücht.

  • @Ispeedy was machst du dann auf einer androidseite?!
    hau gefälligst ab!

  • Da kann man nur hoffen, daß die ganzen Probleme, die das letzte 4.3-Update gebracht hat, mit KitKat in Ende haben.

  • Nexus haha. zb. das Huawei P6, HTC One.

  • Warum kauft ihr euch eigentlich immer diese Plastikscheiss von Sucksung ???
    Ein iPhone ist da tausendmal besser und wird auch 3 Jahre oder mehr Supportet

  • Das SD Karten Problem liegt doch wohl eher an Samsung. ich kenne keine anderen Handys die das Problem haben mit kitkat.

    •   37

      Ich schon. Welche kennst du denn? Nexus? LOL Klar diese haben wirklich keine Probleme mit der SD Karte.

  • also ich hatte es ja schon aufgegeben bin dann jetzt doch überrascht ich werde mein s3 updaten weil es seit 4.3 katastrophal läuft... in der Hoffnung das es dann nicht mehr so hängt. .. falls doch muss ein neues her denn sonst werfe ich es irgendwann gegen die wand!!

  • Wenn das SD Karten Problem und das Bluetooth Problem gefixt wird/wurde, mach ich die Stock wieder rauf!

    SD Karten Problem: keine Schreibrechte
    Bluetooth: Beim Samsung Gamepad nach 2-5 Minuten Verbindungsabbruch bei 3D Lastigen Spielen(Emulator Spiele ausgeschlossen!), Kopfhörerverbindungsabbruch unregelmäßig

  •   52

    Macht richtig Spaß die Kommentare zu lesen. Was ein durcheinander, man blickt überhaupt nicht mehr durch.
    Jetzt weiß ich wieder, warum ich mir das über die App ersparen wollte... :-D
    Mein S3 läuft mit Omega, brauche kein offizielles Update... :-P

  • Für alle noch mal zum mitlesen, Samsung kann nichst dafür das die SdCard keine schreibrechte mehr besitzt, das ist von Google so gewollt, warum auch immer, jetzt sind die Devs der Apps gefragt ihre Apps upzudaten.

  • 2 Updates in einem Jahr? Wow Samsung. Nicht so schnell.

    Spaß bei Seite: Ich würde es begrüßen. Das S3 läuft unter 4.3 echt mies. Selbst nach dem Patch.

  • Ich bin gespannt. Aber das Update erfolgt meinerseits erst, wenn es den stabilen Boeffla-Kernel gibt. Ansonsten ruckelt das immer so. ;-)

  • und wieder mal die frage
    was ist mit dem s4active
    wieso wird das ausgegrenzt und hat immernoch 4.2
    schön das Bluetooth 4.0 verbaut ist aber nicht genutzt werden kann weil kein update

Zeige alle Kommentare
58 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!