Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
61 mal geteilt 48 Kommentare

Android 4.4.3 KitKat kommt in wenigen Wochen

Seit etwa zwei Wochen hören wir immer wieder von Android 4.4.3, einem Update, das vor allem Bugs beheben soll. Nun bestätigen interne Quellen, dass das Update die exklusive Testphase innerhalb des Android-Teams verlassen hat.

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 12613
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 6056
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik
Nexus 5 camera sensor 443
© AndroidPIT

Zuerst testen nur Android-Mitarbeiter neue Versionen des Betriebssystems. Dann wird das Update an etwa ein Prozent der Google-Mitarbeiter verteilt, ein Prozess, der dort als “dogfooding” bekannt ist.

Wie Android Police unter Berufung auf die eigenen Quellen berichtet, ist diese zweite Phase nun angelaufen. Eine Veröffentlichung des Updates wird jedoch wohl noch ein paar Wochen auf sich warten lassen. Mehr Informationen zum Inhalt von Android 4.4.3 haben wir in dieser und in dieser Meldung zusammengetragen.

Quelle: Android Police

Top-Kommentare der Community

  • Matthias N. 11.04.2014

    als nexus Benutzer finde ich es super wenn updates kommen ;) ist halt das Pech der anderen wenn ihre Hersteller nicht schnell genug nachrüsten und ihre Modelle nicht mehr unterstützen

48 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Wann kommt KitKat für das S3?

  • also das mit den rennen besser als vorher stimmt mal gar nicht ...
    eine Arbeitskollegin hat mir gestern gesagt das sie bei ihren iPhone 4 komplett alle Animationen und co ausschalten musste das es noch erträglich läuft

  • 'Riesen'-Trubel um ein Bug-Update

  • Blödsinn Enrico Hahn! Jeder Hersteller hat seine eigene Kamera und Kamera APP! Auf die hat Google kein Einfluss! Das muss Samsung, Sony... ect. selbst lösen. Es geht nur um die nexus Bugs bei diesem update, und das will ich haben!!!

  •   25

    Google soll lieber mal den BUG fixen, dass man nur noch ganz beschränkt auf die externe SD-Karte zugreifen kann. Das ist der schlimmste Kitkta-Bug. Böse Zungen sagen dass habe Google absichtlich gemacht um die Leute in die Cloud zu treiben.

    Klar angeblich erhöht es die Sicherheit. Hahaha. Denn auf Cloudspeicher (DropBox, GoogleDrive) können Apps mit entsprechenden Berechtigungen voll lesenend und schreibend zugreifen.

    Das zeigt klar dass Google neues Motto "Be evil" ist. Schade dass es keine gescheite Alternative zu Android gibt. Apple ist noch schlechter (nicht mal SD-Karten) und bei Windows-Phone und anderen es zu wenig Apps.

  • Das geile bei diesem update ist ja nicht, dass es die Nexus User zuerst bekommen, sondern das es auch überwiegend nur Bugs beseitigt, die bei den Nexus Geräten auftreten :-)
    So gesehen hat Google hier nur, seit dem letzten update, die Nexus Geräte vernachlässigt.

    • Viele der bekannten Bugs betreffen aber auch nicht Nexus Kunden, beispielsweise der Kamera-Bug. Nicht Nexus Kunden haben hier aber wie immer Pech, die werden das Update vermutlich gar nicht bekommen oder wie immer sehr spät ...

  •   26

    @ luneth
    kann dir nur sagen komm auf die dunkle seite der macht, beim apfel bekommst du dei updates schneller als so gucken kannst :-))
    und das geile ist geräte die 3 jahre alt sind werden auch noch versorgt, und rennen anschließend besser als vorher :-))

    • >> und rennen anschließend besser als vorher

      Na das wär mir aber neu. Ich denke da nur an das 4, das heute ohne iOS 7 besser da stünde.

  • wenigstens kannst du Bluetooth 4.0 nutzen mit 4.3, ich beim active nicht

  • samsung s4 mit teledoof branding ich steh auch noch auf stufe 4.3

  • ich freue mich weil mein tablet hat noch android 4.0.1 ich währe froh wen mein tablet upgedatet wird :)

  • sollen sie doch erstmal 4.3 an alle verteilen, s4active ist noch immer auf 4.2

    •   32

      Das ist Samsungs hausgemachtes Problem.
      Deswegen sollen die nexus weniger bekommen ?
      Jeder der ein UI Phone kauft und hier auf AP sich informiert müsste wissen was auf ihn zukommt.
      Das die Hersteller strategisch vorgehen zur Gewinnmaximierung sollte auch bekannt sein. Wenig im Sinne des Kunden und des Phones.

      Alle letzten update Generationen der S4 S3 waren sogar für die Mülltonne. Sehe das Elend jeden Tag auf der Arbeit. Nicht zu gebrauchen mehr teilweise.

      Im Falle S4 active ...
      So nicht Samsung. Ich kaufe keine Handys mehr von Samsung

    • Android 4.4.2 IST an alle verteilt. Wenn Samsung das Update verzögert ist es wohl kaum Googles/Androids Schuld..

  •   32

    Um da mal was klarzustellen.
    Es sind die Hersteller mit ihrem veränderten Android das Problem. Nicht das nexus OS.
    Das nexus OS ist aktueller Android-Standard
    -wie bei Apple ios7.

    Die Hersteller verwursten die Standards.
    Das ist die Wahrheit.
    UI Geräte kaufen und dann meckern über zu wenig oder zu viel updates...
    Zudem handelt es sich um ein 0.0.1 Bug-fix update.

    Ich setze mittlerweile klare Prioritäten. Keine UI Phones mehr.
    Lücken und bugs sind schnellst möglichst zu beheben, und nicht zusätzlich zu verschlimmern und strategisch auszulassen.
    Ein Handy ist eine Daten und Kommunikationszentrale !

  • echt geil das die hälfte rum heult weil sie halt ein handy mit abgewandeltem android besitzen welche teils nicht mwl kitkat haben.
    das die portierung von stock android zu lange dauert ist doch nicht googels verschulden. htc,samsung,sony und co. brauchen halt zeit zur portierung und versorgen teiln nur das aktuelle Flaggschiff oder noch bisschen den vorgänger.
    aber ihr habt euch doch grade wegen der oberfläche bewusst für diese geräte entschieden!
    Ich finde es klasse das googel so den schwung in die sache bringt

  • Berk ich glaube eher nicht das S3 ist glaube schon zu alt

  • Also ich war froh, als mein Note 2 von 4.2.1 auf 4.3 geupdatet wurde. Dadurch War die Akku-Laufzeit wieder erträglich. 4.4 würde mich reizen, ist ändert nicht überlebenswichtig.
    Soll es jeder so halten, wie Er es mag und die richtig hält. Allerdings, hört man sich immer wieder genug rumeckern, das es eben KEINE Updates gibt. Und jetzt wird rumgemeckert, DAS es Updates gibt.. hmm.. naja, jeder wie Er will

  • echt

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!