Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
9 mal geteilt 47 Kommentare

Android 4.1 Update für das Galaxy Nexus unterwegs, Download verfügbar

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 12704
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 6103
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik

Wie Google, genauer gesagt die Nexus-Seite, auf G+ zum Besten gibt, ist das offizielle Android 4.1 Jelly Bean Update für das Samsung Galaxy Nexus auf dem Weg. Es handelt sich hierbei um Version 4.1.1, die in den nächsten Tagen und Wochen auch auf deutschen Geräten eintreffen wird. Wer es nicht mehr abwarten kann, findet allerdings mittlerweile im Netz schon die nötigen Dateien. Um Android 4.1.1 manuell flashen zu können, muss das entsprechende Gerät jedoch über einen offenen Bootloader und eine Custom-Recovery verfügen.

Außerdem muss man (bisher zumindest) die "Takju-Version" des Galaxy Nexus besitzen um das Update (von Android 4.0.4 oder 4.1 aus) flashen zu können.

Ganz so einfach ist es also nicht, jetzt sofort Android 4.1.1 auf sein Gerät zu bekommen, aber Nexus-Besitzer müssen sich ja jetzt auch nicht mehr so lange gedulden. Wer es trotzdem nicht mehr aushalten kann, findet genauere Informationen zum manuellen Flashen von Android 4.1.1 bei den Kollegen von Androidcentral, inklusive der benötigten Dateien.

Google Nexus auf G+:

The rollout of Android 4.1, Jelly Bean, begins today, starting with Galaxy Nexus HSPA+ devices.

Jelly Bean makes everything feel fast, fluid, and smooth. Notifications are expandable and actionable, widgets are magical and the keyboard is smarter and more accurate: http://www.android.com/whatsnew/

Jelly Bean also features a redesigned search experience, with a new user interface and faster Voice Search. You can type your query or simply ask Google a question. Google can speak back to you, delivering a precise answer if it knows one, in addition to a list of search results.

Google Now is also part of the updated Google app, getting you just the right information at just the right time. Google Now tells you today’s weather before you start your day, how much traffic to expect before you leave for work, or your favorite team's score as they’re playing. There’s no digging required: cards appear at the moment you need them most.

If you’ve got a Galaxy Nexus HSPA+ device, you will receive a prompt alerting you to the update over the next several days. Up next for Jelly Bean: all Galaxy Nexus, Nexus S, Motorola Xoom and of course, Nexus 7, which will ship with Jelly Bean later this month.
Introducing Google Now

Quelle: traceable.de

47 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Hallo. ich hatte ein nexus bei welchem mir das update von google angeboten wurde und ich es auch ohne probleme ausführen konnte. dieses Nexus ist leider kaputt ;-(, so dass ich mir ein neues gekauft habe (aus österreich, war günstiger). Voller Freude wollte ich nun 4.1 updaten ... nur sagt mir das neue nexus ständig ds System sei aktuell. ich habe es mit Google-Dienste-Framework versucht... bestimmt 50 mal... leider hilfts nicht... ich habe auch schon bei Samsung angerufen... die helfen noch weniger und meinen das sei nicht ihr bier... ich soll mich an google wenden... sie liefern nur die hardware ... grrr.... nun ja, von google gibts irgendwie kein kontakt ... ich kenn mich leider nicht aus, versteh Bootloop, yakju-Gerät, OTA etc nicht ... ich habs ja echt versucht mich da durchzuwurschteln... ;-/ gibt es noch eine Möglichkeit, die mir irgendwie einfach erklärt werden kann?? Ich freu mich über jede Hilfe. Danke. Ach ja mein nexus ist ein GT-I 92 50.... Danke schon mal.

  • Frage: Funktioniert die Spracherkennung in deutsch gut? Besser als beim Galaxy S3?

  • Ich merke zum ersten Mal ein richtigen Schub in der Performance, es wirkt zumindest alles flüssiger, smoother und flotter!!
    Endlich mal !!

  • seid heute in Österreich verfügbar... gleich mal testen...Galaxy Nexus

  • Habe seit gestern auch Jelly Bean drauf und per OTA erhalten. Erster Versuch ging leider in die Hose und endete in einem Bootloop. nach erneutem flashen mit dem Tootkit, was übrigens ein ganz tolles Projekt ist, kam wieder die Meldung "Es liegt ein Update für ihr Gerät vor". Jetzt ist alles in Butter :-)
    ich bin begeistert was das Projekt Butter angeht. alles ist jetzt so seidig und glänzend. Einzig was ich schade finde ist, dass der Chrome Browser nicht als standard integriert ist. Obwohl es keinen grossen Unterschied macht.

    Mein SGS3 bleibt vorerst mal etwas in der Schublade.

    Holt euch Jelly Bean...

  • heute (13.07.2012) drauf gespielt: SUPER!!!!

    Ging kinderleicht und nun ist das Nexus noch flotter. Ich bin begeistert :-)

  • Ich habs nun seid gestern Abend *freu* habs mir durch den Framework-Trick wieder geholt und 5 Versuche gebraucht! :) *freu*

  • Ok, interessant. Danke für die schnelle Antwort :-)

  • Weil das immer mehrere Tage dauert, bis alle Geräte Updates haben. So können die bei Problemen noch anhalten, dass nicht gleich alle Nutzer drunter leiden müssen.

  • Gibt es eine Erklärung dafür, dass mir noch kein OTA angeboten wurde, obwohl ich will auch ein yakju-Gerät besitze? So rein aus Interesse? :-)

  • Das OTA für "Yakju"-Geräte ist nun auch unterwegs. Kam gestern abend bei mir rein.

  • also ich habe gerade noch mal den Trick mit dem Google Dienste Framework "Daten löschen" ausprobiert und beim zweiten Mal gab's dann endlich das Update. Wer hätte es gedacht?! Es funktioniert also wohl wirklich.
    Leider geht dadurch das ChatLog von GTalk kaputt, die Standortdienste sind deaktiviert und der Market kann anschließend ebenfalls defekt sein.

  • OTA Auf Jelly Bean ist grade angekommen! Ich bin gespannt! :))

  • Ich hab das update ota bekommen ohne irgendwelche tricks :)

  • Danke,ich werds bald ausprobieren.

  • Für das S3 ist das update erst gegen Ende des Jahres geplant.

  • wann wird es den fürs Galaxy S 3 raus kommen? :-)
    lg markus

  • Andreas es geht auch ohne zu rooten. Ich hatte das selbe Problem. Such mal bei Google nach dem Fastboot flasher

  • Dann muss ich mal schauen dass ich es flashe...die kamera braucht manchmal ewig bis se startet...

    muss ich es dann auch rooten oder geht es auch ohne?

  • Ich fürchte ich muss mir wirklich ein GNex zulegen. Mein DHD gibt gerade den Geist auf und ich überlege ob ich bei ~360€ nicht zuschlagen sollte.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!