Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 63 mal geteilt 19 Kommentare

Amazon Prime offline nutzen: Jetzt können auch Android-Nutzer Filme herunterladen

Amazon hat sein Angebot für den Streaming-Dienst Prime Instant Video durch eine nützliche Funktion erweitert: Jetzt ist es auch auf “normalen” Android-Tablets und -Smartphones möglich, Filme und Serien herunterzuladen. Mit anderen Worten, auch wir Android-Nutzer können nun Amazon Prime offline gucken. Wie das genau funktioniert und was man beachten muss, erfahrt Ihr bei uns.

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 23322
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 16385
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Streaming-Dienste sind eine tolle Sache, aber wenn keine oder nur eine schwache Internetverbindung zur Verfügung steht, bleibt die Glotze leider aus. Auch bei Reisen mit dem Zug oder Fernbus ist es online oft schwierig, Streaming-Dienste wie den Video-Service von Amazon Prime zum Laufen zu bringen. Abhilfe schafft nun eine für Android-Nutzer neue Funktion, die bislang Fire-Tablets vorbehalten war. So ist es nun auch möglich, auf Android-Tablets und -Smartphones Filme und Serien herunterzuladen, um dann quasi Amazon Prime offline zu gucken.

Wie Amazon nun offiziell bekannt gab, steht dieses Feature für alle Prime-Kunden in Deutschland und Österreich bereit. So ist es unter anderem möglich, die exklusive Amazon-Serie Bosch, Mozart in the Jungle oder Filme wie Ich – Einfach unverbesserlich 1 und 2 sowie Transformers: Ära des Untergangs auf sein Android-Gerät zu speichern. Die Auswahl an Filmen und Serien, die die Download-Funktion unterstützen, soll in den kommenden und Wochen noch erweitert werden. Mit anderen Worten: Aktuell ist nicht das gesamte Angebot von Amazon Prime offline, also als Download, verfügbar. Je nach Film und Serie kann man die Inhalte bis zu 30 Tage auf seinem Android-Gerät ablegen.

AmazonPrime
Viele Serien und Filme lassen sich jetzt auch herunterladen. / © Amazon Prime, ANDROIDPIT

Um die Filme und Serien zu speichern, müsst Ihr einfach in der Amazon-App unter dem Button Jetzt ansehen auf Download gehen und schon könnt Ihr die Serie oder den Film herunterladen. Dieses Download-Feature wird vom großen Konkurrenten Netflix übrigens nicht angeboten und die Macher von populären Serien wie House of Cards haben nach Informationen des Spiegel bislang keine Pläne, bald nachziehen.

Bevor es mit dem Download los geht, benötigt Ihr natürlich erst ein Abo von Amazon Prime. Das kostet 49 Euro im Jahr und kann hier abgeschlossen werden. Wie Ihr an die Amazon-Video-App kommt, wird hier Schritt für Schritt erklärt. 

63 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Moe 02.09.2015

    Ein sehr guter Schritt von Amazon. Es kommt nicht darauf an, ob man 6000 oder 6200 Filme hat, sondern solche Features machen den Unterschied für viele Käufer (ja ich weiß, nicht alle) aus.

    Top Aktion - ich hoffe bald nimmt Amazon noch Musik mit in das Prime Angebot auf, dann wäre es perfekt und kickt alles raus ;)

19 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Auf meinem OnePlus kann ich auch nur Filme Downloaden. Serien gehen nicht.
    Komischerweise funktioniert es aber auf meinem Samsung Tab4 und das obwohl ich die apk direkt installieren musste denn Amazon sagt mir das die App für mein Gerät nicht verfügbar ist.

  •   23

    Feine Sache....aber kann ich dann auch meine Leihfilme Offline speichern ?

    Ansonsten wäre dies Funktion umsonst für mich !!

    Da ich viel unterwegs bin des öffteren wegen arbeiten und man nicht überall W-Lan zur Verfügung hat,wäre das eine gute Sache und man könnte seine Lieblingsfilme dann Abends in Ruhe in der Pension schauen

  • Warum schreibt ihr, die Serie Bosch als Beispiel? Die kann man nicht downloaden.
    Allgemein scheint es bei Serien überhaupt nicht vorgesehen zu sein.

    • Doch, es funktioniert. Bin gerade dabei, Kapitel 1 von Bosch auf meinem Lenovo Tablet herunterzuladen.

      Gruß
      FL©GNI

      • Hm, bei mir wird der Button nur bei Filmen angezeigt. Bei keiner einzigen Serie wurde er mir bisher angezeigt. Was mache ich falsch?

      • Du musst die Staffel erstmal auswählen, so dass dir unten die einzelnen Folgen/Kapitel angezeigt werden. Bei jeder Folge ist am rechten Displayrand der Download-Button (Pfeil nach unten). Die komplette Staffel auf einmal herunterladen kann aber nicht.

      • Meinst du, wenn ich die Folge aufklappe, so dass die Beschreibung sehen kann? Da gibt es bei mir keine Buttons auf der rechten Seite. Nur oben zum Abspielen der Folge. Dort befindet sich bei mir der Downloads Button bei Filmen.

        Was für ein Gerät verwendest du?
        Ich verwende ein Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE mit Android 5.0.2 Die Amazon Video App ist auf Version 3.0.75.30110
        Mein Kollege, mit dem selben Gerät, findet bei Serien auch keinen Download Button. 😕

      • Okay, anscheinend wird die Download Funktion bei Serien erst langsam an alle User ausgerollt. Denn nun wird sie mir plötzlich angezeigt.

      • Na siehste :-)
        Bei mir funktioniert der Download jedenfalls auf dem Nexus 4, 5 und 7 sowie auf einem ollen Samsung Galaxy S Plus. Wahrscheinlich hast du recht und die Prime-Kunden werden erst nach und nach für die Downloadfunktion freigeschaltet.

      • Da ging es dir wie mir - ich war anfangs auch enttäuscht, dass ich es nicht auf mein Note 10.1 laden konnte! Und plötzlich ging es ;-))

  • Echt genial erst sichern sie die rechte von ftwd und nun noch das Angebot offline verfügbar stellen für mich als Kunde echt optimal

  • Da laufen ja nur olle kamellen.

    • Sicher nicht!

    • Blödsinn. Sogar Exklusive Inhalte als Deutschlandpremiere

    • Dein Kommentar ist ne "olle Kamelle"

    •   23

      Und auch die neusten Kinofilme/Serien ,komisch oder ?

      Sollte man auch schon selber nutzen,bevor man von was redet und keine Ahnung hat.

      Aber trollen kann ja heutzutage alles und jeder ....und klar The Walking Dead Fear is ne uralte Kamelle...oder Honig im Kopf .

      Jungchen lass es lieber ,oder geh auf deine Grauzonen Seite und mache dich damit strafbar,wenn dir das Angebot nicht passt vom Amazon Prime ,aber schreibe nicht solchen Unsinn hier .

  • Moe 02.09.2015 Link zum Kommentar

    Ein sehr guter Schritt von Amazon. Es kommt nicht darauf an, ob man 6000 oder 6200 Filme hat, sondern solche Features machen den Unterschied für viele Käufer (ja ich weiß, nicht alle) aus.

    Top Aktion - ich hoffe bald nimmt Amazon noch Musik mit in das Prime Angebot auf, dann wäre es perfekt und kickt alles raus ;)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!