Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 17 Kommentare

Amazon präsentiert angeblich das erste Kindle-Smartphone

Schon lange gart es in der Gerüchteküche, jetzt könnte es tatsächlich serviert werden: Amazons eigenes Smartphone. "The Verge" will aus mehreren Quellen erfahren haben, dass es heute Abend in Los Angeles präsentiert wird.

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 12940
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 6214
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik

Amazons Smartphone hat sicher nicht die Qualität des Galaxy S3. Wenn es kommt, ist es vermutlich ein günstiges Mittelklasse-Gerät.

Eigentlich hat man für das Amazon-Event keine größeren Überraschungen mehr erwartet. Das Kindle Fire 2 und ein neuer E-Book-Reader mit schwarzer Schrift auf weißem Hintergrund werden die Bühne betreten. Doch "The Verge" berichtet, Amazon habe ein Smartphone in Arbeit und es könnte sogar schon heute Abend Tablet und E-Book-Reader die Show stehlen. Das Gerät sei aber noch nicht fertig und Amazon werde vermutlich nur wenige Details nennen. Der Autor spekuliert auf Android 4.0 und Nokia Maps als Google-Maps-Ersatz.

Falls Amazon heute tatsächlich ein Smartphone ins Rennen schickt, werden wir vermutlich wie beim Kindle Fire das Gerät vorerst nur aus der Ferne bewundern können. Immerhin hat in Europa kürzlich bereits Amazons App Store geöffnet und so ist es wenigstens möglich, dass das Kindle Fire 2 und vielleicht auch das Amazon-Smartphone bald hierzulande zu bestellen sind.

Quelle: The Verge

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • naja komm, wennst den artikel lest und mehr als a erdnuss im kopf hast kapierst auch, dass das bild kein amazon-phone darstellt, denn im artikel ists sehr leicht herauszulesen, dass das phone noch niemand gesehen hat... check?!

  • Unter dem bild steht nicht das es nur ein Symbol foto ist. Da steht lediglich
    "Amazons Smartphone hat sicher nicht die Qualität des Galaxy S3. Wenn es kommt, ist es......... "
    Das heist absolut gar nix und kann so oder so gedeutet werden. Wer ein s3 noch nie in der Hand gehabt hat, kann beim besten willem nicht sagen ob es das s3, das Amazone phone oder was auch immer ist.

  • jo, und lernt lesen ...... :))))
    Bilder guggen könnt Ihr auch im Comic....

  • sagt mal les ihr eigentlich auch, oder glotzt ihr nur n bild an und meckert sofort blind drauf los?!

    mir kommts immer mehr so vor, dass die user max. fotos glotzen und specs bewundern und daraufhin loskritisieren.

    kids, werdet erwachsen....

  • Ich möchte Werbung auf meinem Bier und es dafür günstiger, bitte! Ich bin ja Freund von Mittelklassegeräten, nur her damit. Ich brauch unterwegs keinen Akkufresser mit knackeleistung. Anrufen funktioniert super auf kleineren Geräten, Kalendersync, mailkontakt auch. Und die surfgeschwindigkeiten sind teils sogar höher, also warten wir mal, was da kommt.

  • Ein Telefon von Amazon würde mich nicht reizen, aber das neue Kindle touch, das heute vorgestellt wird.
    Angeblich will Amazon auch die Preise ihrer Fire extrem drücken und dafür Werbung auf den Geräten einblenden. Für die normalen Kindles gibt es das schon in den USA. Das wäre dann nochmal eine enorme Kampfansage gegen das Nexus 7 und es wäre mal interessant zu sehen, ob ein werbefinanziertes Tablet auch funktioniert.

  • Äh, ich habe extra unter das Bild geschrieben, dass das Amazon-Smartphone nicht wie das S3 sein wird. Es handelt sich nur um ein Symbolfoto.

  • Es sieht am Foto zwar ziemlich klein aus, habe es aber getestet, ist ein normalgroßes S3.
    Hier wurde auch nichts zur Verdeutlichung o. Ä. verkleinert. :)

  • das Bild zeigt ein S3 mit geöffnetem amazon APP store.
    es dient wohl nur zur Verdeutlichung, dass es wohl nicht an das S3 ran kommt und wie die Oberfläche aussehen könnte

  • Entschuldigung... Für das S3 ist es zu klein in der Hand, oder!?!

  • Klingt interessant, aber wird wahrscheinlich nicht wirklich ernstzunehmende Konkurrenz für die gängigen Topmodelle sein.
    Das Foto zeigt doch ein S3 mit dem Amazon Store drauf, nicht dass Amazon Phone - steht ja auch drunter.

  • also, wenn dass tatsächlich aussieht, wie das Galaxy S3, könnten wir uns auf ein nächsten Patentstreit einstellen.
    Haben die denn keine eigenen Ideen? Einfallslos, Flop! :(

  • Ich frage mich, wie Google dazu steht, dass Amazon deren System nimmt, den Playstore rauswirft und dann damit Kohle macht. Offiziell hab ich nie was gehört. Hinter den Kulissen dürfte es eisig zugehen.

    Was das Gerät angeht: völlig uninteressant. Auf einem richtigen Android Gerät habe ich beide Stores. Auf einem Kindle immer nur den Amazon Store. So billig kann das Gerät gar nicht sein, dass es das rausreisst.

  • sieht aus wie das s3

  •   13

    also so n s3 fake

  • bin gespannt! !! :-)

  • Skyman
    • Mod
    06.09.2012 Link zum Kommentar

    Nuja, schaun wir mal gell?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!