Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 6 Kommentare

Amazon Fire TV Cube: Neue TV-Box hört aufs Wort

Jedes Jahr gibt es von Amazon mindestens eine neue Fire TV-Version, so auch in diesem Jahr. Die 2018er-Generation soll zwei bisher getrennte Hardware-Produkte zu einem verschmelzen. Die Kombination aus Amazon Echo und Fire TV soll dann Fire TV Cube heißen und dank Alexa eine klassische Fernbedienung obsolet machen.

Alexa, spiel The Big Band Theory Staffel 10 Episode 3 ab“ - so könnten wir bald von der Couch aus Videostreaming-Dienste steuern, wenn Amazon tatsächlich mit dem nun angekündigten Fire TV Cube eine neue Version seiner TV-Box mit dem smarten Lautsprecher Echo kombiniert. 

Ganz neu und auch völlig unerwartet ist die Kombination aus Alexa und Fire TV nicht, schließlich kann Amazons Sprachassistent seit einem Jahr auf den TV-Produkten von des Online-Händlers genutzt werden. Neu bei dem Fire TV Cube soll laut AFTVNews sein, dass diese Variante nun ein smarter Lautsprecher a la Echo integriert bekommt, so dass die Sprach-Fernbedienung nicht mehr benötigt wird. Praktisch ist auch, dass wenn der Fernseher nicht eingeschaltet ist, der Fire TV Cube sich wie ein Amazon Echo verhält und die Steuerung von Smart-Home-Komponenten, Suchanfragen, Nachrichten und Co via Alexa Skills handhabt. Fraglich ist, ob der kleine Lautsprecher bei der Nutzung von Videostreaming-Diensten als zusätzlicher Lautsprecher zu denen im angeschlossenem Fernseher verwendet werden kann.

Fire TV Cube On Amazon teaser
Die neue Fire TV Cube kann nur eine Mischung aus Echo und Fire TV werden. / © Amazon

Von der Form und dem Grunddesign gibt der Name schon einen Hinweis. Statt der zylindrischen Form der Amazon-Echo-Lautsprecher, wird der Fire TV Cube wohl würfelförmig sein. Ob Amazon dem Cube dann auch das aus sieben Mikrofonen bestehende System der Echos spendiert, ist ebenfalls unklar wie der Preis oder die Verfügbarkeit. Wer aber künftig von Amazon bezüglich des Fire TV Cube auf dem Laufenden gehalten werden will, der kann sich über die Teaser-Seite registrieren und wird bei Neuigkeiten informiert. 

Was haltet Ihr von der Verschmelzung von Amazon Echo und Fire TV zum Fire TV Cube? Schreibt uns Eure Meinung hier in die Kommentare.

10 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Hat der dann wieder einen LAN Anschluss ohne nutzlos wir die letzte Fire TV. Wlan ist einfach mist


    • mhm... vielleicht einfach mal nen gescheiten Router kaufen? Nutze in der gesamten Wohnung Fire TV Sticks und seit über einem Jahr nicht einen einzigen Ausfall, Hänger oder sonst was ;-)


  • Ganz schön viel Alexa, nicht dass die TV Box ein Eigenleben entwickelt und fleißig teure Serien und Filme ohne Erlaubnis bestellt 😜🤭


  • Solange die Fernbedienung im Lieferumfang bleibt und die geliebte USB Schnittstelle meines FireTV wiederkommt ( die Netzwerkschnittle auch gerne ) und das Ding als Box am zu kurzen Kabel nicht weiter hinterm Fernseher baumelt..... Na o.k.

    Alexa und Fire TV funktioniert schon ewig und ich fand das mit dem Knopf gar nicht schlecht, ohne Fernbedienung ginge Fire TV für mich gar nicht, denn manchmal scrollt man doch einfach nur durchs Angebot und bleibt bei einem Film hängen von welchem man vor 5 Minuten gar nicht wußte das man ihn eigentlich mal wieder sehen will.

    Da kann ich wohl schlecht sagen : "Alexa , zeig mir einen Film den ich gerne mal wieder sehen möchte."

    Wenn Alexa mal vernüftig zum surfen funktionieren würde oder Youtube Videos suchen könnte, dann wäre das toll, aber diese Baustelle hat Amazon ja aufgegeben. Daher ist Alexa bei mir immer schmückendes Beiwerk, mehr nicht.


  • Dieser ganze ( für mich) sprachgesteuerte 💩 kommt mir nicht ins 🏠 . Kann mir auch kein Szenario vorstellen wo ich das gebrauchen könnte . Wetter schaue ich aus dem Fenster , 🎶 kann ich gerade noch so anmachen 😄 , und da die Dinger noch nicht saugen , putzen und 🚘 waschen können ein no Go für mich . Ferner habe ich auch keinen Bock ,wenn Bekannte oder Freunde kommen denen zu sagen : passt auf was ihr sagt Spion hört mit .


  •   27
    Gelöschter Account vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Und was bringt das, wenn Alexa noch nicht mal annähernd wirklich viel kann? xD

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern