Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
Verfasst von:

Amazon verleitet Besteller des Galaxy S5 zum HTC One (M8) [UPDATE]

Verfasst von: Stephan Serowy — 11.04.2014

Wenn Samsung das wüsste: Amazon hat derzeit Lieferschwierigkeiten mit dem Galaxy S5. Das an sich wäre schlimm genug, doch Amazon setzt einen oben drauf und bietet Vorbestellern des Samsung-Flaggschiffes echte Anreize, auf die Konkurrenz umzusteigen. Update: Ein Screenshot belegt nun: Die unorthodoxe Rabatt-Aktion ist offenbar wie vermutet tatsächlich kein Fake.

AndroidPIT Galaxy S5 One M8 amazon
© AndroidPIT, Amazon

Wir wollen Amazon gewiss nichts unterstellen, doch in diesem Fall muss man sich einfach fragen, ob HTC da nicht etwas Geld hat fließen lassen. Wenn ja, wäre es ein genialer Schachzug: Wer das Galaxy S5 vorbestellt hat, könnte derzeit eine E-Mail erhalten haben, in der sich Amazon für Lieferengpässe entschuldigt. So weit so gut.

Wer nicht warten möchte, dem macht Amazon allerdings ein Angebot, das er oder sie kaum ausschlagen kann: Wer die Bestellung storniert, erhält ein HTC One (M8) mit einem Rabatt in Höhe von 100 Euro. Cui bono, Amazon?

Diese Geschichte klingt so merkwürdig, dass wir etwas skeptisch sind, auch wenn wir sie grundsätzlich glauben. Stammt diese E-Mail, die ein Nutzer namens Carsten Hard erhalten und über Google+ geteilt hat, tatsächlich direkt von Amazon oder lediglich von einem einzelnen Amazon-Händler? Oder gab es am Ende tatsächlich eine Fälschung? Zum jetzigen Zeitpunkt wissen wir es nicht. Auf eine telefonische Anfrage konnte Amazon spontan keine Auskunft geben, eine schriftliche Anfrage läuft parallel.

Hat jemand von Euch ebenfalls diese E-Mail erhalten?

[UPDATE: 11.04.2014, 18:35 Uhr]

Carsten Hard, der die E-Mail von Amazon ursprünglich publik gemacht hatte, bestätigt nun, es scheint sich wie vermutet tatsächlich nicht um einen Fake zu handeln. Das beweist er durch einen Screenshot, der zeigt, wie er den von Amazon erhaltenen Gutschein-Code aus der E-Mail am Artikelende eingelöst hat. Wir müssen uns also wirklich Fragen, ob das eine geplante Aktion von HTC war oder Amazon sich zum Zwecke der Kundenzufriedenheit schlichtweg gegen Samsung positioniert hat.

Der genaue Wortlaut der E-Mail ist folgender:

Guten Tag,

Amazon.de informiert zu Ihrer aktuellen Bestellung *Liefernummer entfernt*

Aufgrund von Lieferschwierigkeiten des Herstellers kommt es beim Versand des Artikels "Samsung Galaxy S5 Smartphone (12,95 cm (5,1 Zoll) Touch-Display, 2,5 GHz Quad-Core Prozessor, 16 MP Kamera, Android 4.4 OS) schwarz" (ASIN: B00IKFB4OS) leider zu einer Verzögerung.

Wir bedauern dies außerordentlich und tun alles, damit Sie Ihre Bestellung so schnell wie möglich erhalten. Sobald uns das genaue Lieferdatum bekannt ist, werden wir Sie selbstverständlich per E-Mail entsprechend informieren.

Falls Sie nicht länger auf den Artikel warten möchten, bieten wir Ihnen die folgende Alternative:

Stornieren Sie Ihre Bestellung und bestellen Sie stattdessen das neue "HTC One (M8) Smartphone in metallgrau" (ASIN B00IKIZI10) mit einem Rabatt von 100 EUR. Einen entsprechenden Gutscheincode finden Sie unten angehängt. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu den Einlösebedingungen.

Über den folgenden Link gelangen Sie direkt auf die Artikelseite:

http://www.amazon.de/dp/B00IKIZI10

Sollten Sie sich dazu entschließen, die Bestellung nicht zu stornieren, bieten wir Ihnen einen 20 EUR Gutschein an, gültig für alle Produkte auf Amazon.de. Sie erhalten den Gutschein per E-Mail innerhalb von 3 Tagen nach Versand des "Samsung Galaxy S5".

Sie können Ihre aktuelle Bestellung online über 'Mein Konto' rechts oben auf unserer Startseite (http://www.amazon.de ) stornieren.

Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis.

(Dies ist eine automatisch versendete E-Mail. Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die E-Mail-Adresse nur zum Versenden, nicht aber zum Empfang von E-Mails eingerichtet ist.)

Freundliche Grüße

Kundenservice Amazon.de
http://www.amazon.de
==============================

Und hier ist Ihr Gutschein:

Betrag: EUR 100
Einlösungscode: *Code entfernt*
(Für die Bestellung erforderlich!)
gültig bis: 31.05.2014
gültig für folgenden Artikel: B00IKIZI10

Quelle: Carsten Hard

Nach Jahren des politischen Journalismus bei WELT und ZEIT Online war es für Stephan an der Zeit, die Richtung zu wechseln. Sein sozialwissenschaftlicher Hintergrund und seine Begeisterung für die Zukunft führten ihn ganz natürlich dorthin, wo Technologie, die das soziale Leben prägt, zelebriert wird: AndroidPIT. Er ist ein kolossaler Wissenschafts-Nerd, ein leidenschaftlicher Musiker und liebt es, Menschen den Wandel der Zeit näherzubringen - und das über nackte Zahlen und Datenblätter hinaus.

Top-Kommentare der Community

  • 6
    fazer213 11.04.2014

    und wenn Samsung diese Aktion gebracht hätte, wäre das geschrei wieder gross...

  • Björn N. 11.04.2014

    Haha geniale Aktion

  • Jeannette H. 11.04.2014

    Sauber finde ich das nicht. Weder von Amazon noch von HTC. Ich glaube nicht dass es Lieferschwierigkeiten gibt.Wenn doch hat Amazon schuld. Wenn es die geben würde, würde es in den Stores nicht die Gear Fit umsonst dazu geben. Sorry meine Meinung. Das hat auch nichts damit zu tun, dass ich die Geräte von Samsung mag.
    Ich kaufe mir nicht das S5. Note 3 is the best!!!

  • Stephan Serowy 11.04.2014

    @Christian Korte: Siehe Artikel-Ende.

  • Benjamin S. 11.04.2014

    Voll der Käse, wer sich ein S5 holen will, kauft sich doch nicht ein ONE, nur weil das S5 gerade nicht lieferbar ist!
    Wer ne Playstation 4 will kauft sich doch auch nicht ne XBoX One nur weil die im Laden zu Massen rumsteht und keiner will! ;-)

107 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Samsung macht es doch genau so bei anderen Vertriebskanälen wie z.B. 1&1. Dort wird ausschließlich das S5 beworben und das HTC nur " nebenbei" angeboten. Was könnte das wohl für einen Grund haben :-)

    • das mit 1&1 ist ein gutes Beispiel, da dort sogar offen zugegeben wird, dass man mit Samsung spezielle Lieferverträge hat.
      Aber wenn man sich die pubertierenden Kommentare so mancher durchliest, dann hat es auch keinen Sinn mir Argumenten zu kommen. Denn mir Teenagern kann man oftmals zu bestimmten Themen nicht sinnvoll diskutieren. Da gilt nur: "Mach mir mein ...... ja nicht schlecht, das ist das ur super über drüber Ding."

  • richtig so nicht ohne Grund ich werde nachdem ich das S5 jetzt ne Woche getestet habe mich definitiv doch für das HTC One M8 entscheiden

  • 25

    Sehr lustig was hier geschrieben wird (Kommentare und Artikel).

    1. Behauptung:
    HTC spiele Sauber im Gegensatz zu Samsung

    Soso. Wer das glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann. Und so eine Behauptung nach dieser Aktion. Hahaha.

    2. Behauptung:
    Amazon will Regress-Ansprüche vorbeugen

    Soso. Und wo sind denn Vetragsstrafen in den AGB vorgesehen? Zumal schon ganz richtig gesagt wurde dass der Vertrag erst mit der Lieferung zustande kommt. Schon lustig.

    3. Behauptung:
    Screenshot sei der Beleg dass es kein Fake ist.

    Sorry dass ist Blödsinn. Da steht 100 Euro Gutschein. Na und? Gutscheine kann man kaufen, bekommt man ggf. wenn man Ware zurückschickt etc. Das ein Gutschein über 100 Euro eingelöst wurde beweist gar nichts. Gut ich hab das Video gesehen dass in den Kommentaren verlinkt wird. Die Sache wird stimmen. Wird wohl eine Aktion zusammen mit HTC sein. Trotzdem lustig wie AndroidPit mein mit dem Screenshot einen Beleg zu haben.. Hahhaa.

    • Das es keni Fake ist belegt die Tatsache, dass mein Freund sihc mittlerweile das HTC M8 geholt hat. Er hatte das S5 vorbestellt, und diesen Gutschein angeboten bekommen. Hat sich dann für das M8 umentschieden und bekam es um 100 Euro billiger.
      Das sind Fakten!!

      Es ist schon schade wie naiv und oberflächlich manche argumentieren. Klingt nach pubertierender Schreibweise.

      Betriebswirtschaftlich ist es das Recht jedes Händlers sich die Lieferanten auszusuchen und mit diversen auch spezielle Verträge auszuhandeln.

      Samsung tut das ja auch. Es gab vor 3 Jahren ein Angebot eines bekannte österr. Elektronikhändlers (Ditech, mittlerweile in Konkurs) wo dieser bestimmte Smart-TVs von Samsung rabattierte, wenn man sich einen Smart-TV anderen Herstellers bestellt hat und dieser nicht lieferbar war.

      Da betraf es sogar alle anderen Hersteller. Damals hat das bei uns zwar für Verwunderung gesorgt aber auch für Genialität von Samsung gesprochen. Keiner hat Samsung deswegen beschimpft.

      Daher sollte man das bei HTC auch nicht tun. Es ist die Gleiche Aktion.

  • Man muss nur ein paar Monate zurückgehen. Da gab es ja das große HTC-bashing seitens Samsung. Ich habe nachgesehen. Damals gab es einige Samsungianer, welcher meinten, dass dies doch nicht so schlimm sein. Dies ist eben der freie Wettbewerb.

    Interessant, dass dann hier auf einmal HTC als unfair etc. dargestellt wird. Das mit den Samsung-Fanboys nimmt jetzt wirklich fast schon so religiöse Dimensionen an wie bei manchen Apple-Fanboys.

    • 25

      So war das immer schon, und wird immer so bleiben. Man "muss" sich wahrscheinlich seine eigene Entscheidung schön reden ,aus welchen Gründen auch immer,und wird dann als nächste Stufe zum Fanboy.

  • Das Angebot habe ich auch bekommen aber blöd das ich beim S5 bleibe. Das Angebot ist sehr verlockend aber das S5 spricht mich mehr an.

  • Nun in den Link von mir steht ja das Amazon ein eigenes smartphone raus bringt.
    Also könnte es Strategie sein samsung zu Schwächen, wirtschaftlich.
    Um bald möglichst mit ihren smartphone mehr Marktanteil zu haben.

    • 19

      Und es gibt noch weitere Geruechte, die besagen, dass HTC die neuen Amazon Smartphone baut. Wenn da stimmt, waere doch damit alles gesagt.

  • Jetzt weiß man warum...
    http://www.n-tv.de/12649571

  • Samsung hat eine bessere Verarbeitungsqualität als HTC, die Smartphones sind viel stabiler

    • Nett wie kindisch Du rüberkommst. WIe alt bist DU? Frei nach dem Motto: "....Wenn Du mein Spielzeug schlecht machst, dann mach ich Deines auch schlecht..."

      • Gib mir Fakten mein Freund :)

      • fakt ist, dass man objektiv gar nicht beurteilen kann welches Gerät besser ist. Das hängt einerseits vom Nutzungsverhalten ab, andererseits von der persönlichen Vorliebe. Es gibt ja genug, die sagen, dass das imitierte Leder von Samsung edel aussieht. Ich gebe auch zu, dass mir das durchaus gefällt.

        Mit dem Hinweis auf "kindisch" wollte ich einfach nur ausdrücken, dass es eben keine Objektiven Kriterien gibt, welche dafür herhalten, dass ein Gerät besser als das andere ist.

  • Ich finde, HTC holt im Vergleich zu Samsung auf, wenn es die Plastikbomber nicht schon überholt hat, v.a. in Sachen Verarbeitungsqualität.

  • Ich weiß echt nicht was die Aufregung hier soll.

  • Ja genau! Samsung ist ja das Vorbild schlecht hin für fairen Wettbewerb.. absolut lächerlich!

    Samsung hat es nicht anders verdient, hoffe das noch mehr Wettbewerber solche Aktionen starten damit Samsung auch mal spürt wie sich das anfühlt.

  • Ich hoffe samsung klagt amazon in Grund und Boden, das ist doch kein fairer Wettbewerb. Ist HTC schon so verzweifelt? Schade eigentlich

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!