Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 4 mal geteilt 9 Kommentare

Schöner und besser: Die Alpha-Version 3.0 für Poweramp steht zum Download bereit

Poweramp ist ein hervorragender Musikplayer für Android, der aber auch ziemlich hässlich ist. Am Design wird sich zum Glück bald etwas ändern, denn die App bekommt in naher Zukunft eine schicke Optik spendiert. Aber auch frische Features werden bereitgestellt, die Ihr schon jetzt in der Alpha-Version 3.0 selbst ausprobieren könnt.

Der neueste Acht-Kern Kirin 960 Prozessor ist bei einem Smartphone für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 67
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 163
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Die neue Version von Poweramp, die in der Version 3.0 als Alpha-Version zum Download zur Verfügung steht, bringt einige neue Feature und Verbesserungen mit sich. So werden unter anderem vier neue Audioformate unterstützt (tak, MKA, DSF und dff) sowie Plugins von Drittanbietern. Auch werden Fehler behoben und die Musik-App bekommt ein insgesamt ansprechenderes Design spendiert. Eine Übersicht über alle Änderungen und Neuerungen findet Ihr hier. Dort könnt Ihr Euch auch die APK zum herunterladen.

poweramp music1
Das neue Design sieht deutlich besser aus. / © ANDROIDPIT

So installiert Ihr die APK auf Euer Android-Gerät

Bitte beachten: Bevor Ihr die neue Alpha-Version installiert, sichert bitte Eure App-Einstellungen, da diese Daten nach einer Zurücksetzung auf die Version v2 verloren gehen können. 

Habt Ihr Euch dazu entschieden, die Version 3.0 herunterzuladen, klickt auf diesen Link. Dann wird die APK auf Euer Android-Gerät (benötigt mindestens Android-Version 4.1) heruntergeladen, jedoch nur, wenn Ihr in den Einstellungen in Sicherheit in Unbekannte Herkunft die Option "Installation von Apps aus unbekannten Quellen zulassen" aktiviert habt. Danach die Datei entpacken und schon kommt Ihr in den Genuss der neuen Features. 

Frage an Euch: Wie gefallen Euch das neue Design und die Neuerungen? 

Poweramp Install on Google Play

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Eric hat ganz miese Laune. Frühstücksbrot aus dem Schulranzen geklaut worden?

  • Die Version kann schon offiziell gemacht werden läuft so gut und die Visualisierungen sind schön gemacht :D

  • Viel interessanter ist das für die nächste beta dlna Support geplant was diesen Player zum ultimativen Musik-Player im ganzen Android-Universum macht.

  • C. F.
    • Blogger
    04.01.2016 Link zum Kommentar

    Die Verwendung von Skins ist in der Alpha-Version deaktiviert. Frage mich gerade, wie ihr das Skin im Screenshot hinbekommen habt.

    • Das ist die neue Standart Oberfläche… Steht ja auch im Artikel…

      • C. F.
        • Blogger
        04.01.2016 Link zum Kommentar

        Ich hatte ihn installiert. Da gibt es keine Standartoberfläche - nur schwarzen Hintergrund mit weißen und schlichten Bedienelementen. Das Design wie im Artikel zu sehen gibt es in der Alpha nicht. Wie ich schon geschrieben habe: in der Alpha sind Designs deaktiviert.

  • Ich warte ab, bis die neue Version offiziell da ist. Die Standard Oberfläche von PowerAmp ist in der Tat etwas bieder, aber dank zahlreichen Oberflächen kann man die App komplett neu gestalten. Ich nutze z. B. "Steam Punk", so sieht der Player einfach klasse aus.

4 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!