Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 25 mal geteilt 56 Kommentare

Allview X2 Soul: Superflaches Edel-Phone für 333 Euro ab Juni in Deutschland

Am 10. Juni 2014 soll das Edel-Smartphone Allview X2 Soul in Deutschland erscheinen. Materialwahl und technische Daten lassen auf ein ordentliches Smartphone hoffen, der Preis riecht nach Schnäppchen: Nur 333 Euro soll das X2 Soul kosten. 

allviewx2soul
© allviewmobile

Der rumänische Hersteller Allview hat die ersten technischen Daten seines neuen Smartphones veröffentlicht. Das X2 Soul soll ein 5 Zoll großes Full-HD-Super-AMOLED-Display besitzen und einen Mediatek-Octa-Core-Prozessor mit 1,7 GHz. Der interne Speicher ist 16 Gigabyte groß, der Arbeitsspeicher 2 Gigabyte. Der Akku ist mit 2.300 mAh eher knapp bemessen, er soll für 10 Stunden Gesprächszeit reichen. Das X2 Soul ist laut Hersteller in drei Farben erhältlich und besteht zu 98% aus Metall und Glas - das deutet auf ein edles Gehäuse hin, ähnlich wie bei Sonys Xperia-Reihe oder dem Ascend P7 von Huawei. 

Das X2 Soul kommt mit einer Frontkamera mit 5 Megapixeln Auflösung, die Rückkamera hat eine für High-End-Geräte aktuell standesgemäße Auflösung von 13 Megapixeln. Angeblich soll die Frontkamera das Selfie-Erlebnis umkrempeln und mit einem 95°-Winkel Ganzkörper-Selfies aufnehmen können.

25 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Christian 22.05.2014

    Ich finde es witzig, dass der Akku noch in Gesprächszeit gemessen wird. Heutige Smartphones werden doch sehr selten nur noch als reine Telefone verwendet.
    Ich entscheide mich ja auch nicht für ein Auto, dass am längsten den Scheibenwischer mit einer Tankladung betreiben kann. :)

  • McBeary 22.05.2014

    Ich warte noch auf den ersten Hersteller, der sich traut ein dickeres Smartphone mit 4000 mAh o.ä. zu verbauen. Früher hatten wir doch auch dickere Handys und keinen hat's gestört.

  • Gaby S. 22.05.2014

    Stimmt... und wenn ich rumänischer Hersteller lese gruselt's mich.

  • MikeYaBoy 22.05.2014

    für die kohle lieber n s4

  • Tim 22.05.2014

    Und 10 Stunden klingen für mich persönlich auch nach nicht soo viel... 10h Video play wäre hammer aber gesprächszeit? naja

56 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ein durchaus ansehnliches Gerät und die Specs sind auch ganz ordentlich. Allerdings ist der Akku ja wohl ein Witz. Dünn hin oder her, dass ist einfach zu wenig.

  • Macdroid...

  • naja wenn ihr meint das so ein Teil erwähnenswert ist....also für 333€ bekommste ja in chinaphoneshop gleich 2 gleichwertige Telefone mit Einfuhrumsatzsteuer und Versand. Schade um den Beitag.

    • vielleicht eine Alternative zum Oneplus One? ;-)

    •   58

      Für mich war der Beitrag interessant. Und wenn Du auf China-Direktimporte stehst, kann ich Dir auch nicht helfen...

      •   58

        Nein, das Allview X2 Soul wird man demnächst tatsächlich kaufen können. Das OnePlus One fällt eher unter die Bielefeld-Verschwörung.

  •   58

    Hier findet man im Übrigen etwas mehr Informationen:

    http://www.androidnext.de/news/allview-x2-soul-gionee-elife-s5-5-europa/

    Das Allview X2 Soul unterscheidet sich vom Gionee Elife S5.5 offenbar nur durch ein anderes OS.

  • der herstelleraufsatz ist mir zu iPhonerisch

    • das Einsteigergerät kommt mit iOS, damit auch Doofe damit klarkommen :P

    •   58

      Das Einzige, was an iOS erinnern könnte, ist der bunte Verlauf als Hintergrundbild, das auch hier sicherlich änderbar sein wird, und die abgerundeten Icons, die man auch bei unzähligen anderen Android-Launchern findet.

  • Xiaomi Mi3 ist besser und kostet das gleiche

    •   58

      Woher weißt Du, dass das Gerät besser als eines ist, dass es noch gar nicht zu kaufen gibt? Ach ja, für Dich sind "Vergleichtests" wahrscheinlich auch das, was AndroidPit darunter versteht: Die tabellarische Gegenüberstellung einiger weniger technischer Daten...

  •   21

    Die ersten MT6592 4.4.er Updates werden so langsam ausgeliefert ... dürfte nicht mehr so lange dauern ... für mein THL T200 wird auch schon das Kitkat update getestet und steht wohl bald zur Auslieferung ...

    Zum Preisniveau und den Mediateks ... sind gute Prozessoren und die Chinesen zeigen immer wieder das es Möglich ist für 200 € rum nen gutes Telefon mit Oberklasse Performance zu bauen ... Leider Sind Alcatel (TCL) Idol X+ , Wiko Highway und das oben genannte von der UVP >300€ erst einmal in einer klasse in der der Unbedarfte User Äpfel mit Birnen vergleicht ... sicher sinken die Geräte im Preis noch unter ein Niveau das auch ein Sausung S4 nicht halten kann ... nur kann ich nen Jahreswagen nicht mit der UVP eines Kleinwagens frisch von der Messe vergleichen ...

    Dazu kommt noch das ein Smartphone mehr als die Summe seines SoC´s ist ... Das Elifee/Soul sollte eine recht Hohe Verarbeitungsqualität haben (ähnlich Pomp C6s / Zopo ZP990/998+ / THL T100s/T200) und Spielt von der Haptik in der Liga wo sich auch die Europäisch mehr vertretenenen Marken tümmeln ... Ein Snapdragon 800/801/805 Phone stellt immer noch das Technisch momentan beste machbare dar ... aber man muss immer schaun in welcher realation zum Preis (UVP >500€, Straße >400€) ... das Schaffen die Chinesen für die Hälfte mit nem mittlerweile recht gut laufendem Mediatek ... ;)

  • Laut androidmag.de soll es 5,5 mm "dick" sein.. das ist mal 'ne Hausnummer :-)

  • Mediatek prozessor bedeutet wenn mich nicht alles täuscht dass ~Android 4.2 darauf läuft...ansonsten gefällt mir das Gerät sehr gut.

  • Bin ich der Einzige den es stört, dass in der Überschrift von "superflach" die Rede ist und im Artikel dann kein einziges Mal die Dicke erwähnt wird? Ich schreib doch auch keinen Artikel über ein super günstiges Smartphone und erwähne den Preis dann nicht...

  • Ein rumänisches edelphone für 333€

    Hahahaha
    Geil :D

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!