Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 38 mal geteilt 44 Kommentare

Akkulaufzeit: Sony Xperia Z3 und Z3 Compact brechen alle Rekorde

Viel wurde darüber gesprochen, dass Sony den Akku seines aktuellen Flaggschiffs Xperia Z3 beschnitten, nicht ausgebaut hat. Das hat seiner Leistungsdauer aber offenbar nicht geschadet. Im Gegenteil. Allein das Z3 Compact glänzte noch mehr.

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 12548
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 5854
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme
IMGL1123
Das kleine und das große Xperia Z3: Beide beeindrucken in der Akkuleistung. / © ANDROIDPIT

Akkulaufzeit ist sicherlich eines der Hauptkriterien, die das Gefallen oder Missfallen eines Smartphones entscheiden können. Sony ist hier kein unbeschriebenes Blatt, schon häufiger sind die Japaner positiv aufgefallen. Dennoch haben sich viele gefragt, wieso man mit dem Xperia Z3 - dessen Existenz ohnehin schon aus technischer Sicht umstritten ist - einen Nachfolger herausgebracht hat, der nicht wie üblich einen größeren, sondern einen kleineren Akku hat als der Vorgänger (3.100 statt 3.200 mAh).

Nun ist Phone Arena für seine Akkutests bekannt, denen alle neuen Smartphones dort regelmäßig unterzogen werden. Zwar leistete man sich zuletzt beim Test des LG G3 einen Fauxpas und kam bei dem Gerät zunächst zu einem falschen Ergebnis, jedoch sind wir zuversichtlich, dass man den gleichen Fehler dort nicht zweimal macht, und so wollen wir die Ergebnisse an Euch weitergeben, denn sie sind erstaunlich.

battery life phonearena
Phone-Arena-Akkutest: Sony glänzt, Apple enttäuscht. / © Phone Arena

Das Xperia Z3 schlug im Web-Script-Test dort die gesamte Konkurrenz, sogar das Huawei Ascend Mate 7 (zum Test) mit seinem 4.100-mAh-Akku und kam auf eine Laufzeit von 9 Stunden und 29 Minuten. Das Huawei-Phablet hielt im Vergleich 9:03 Stunden durch, gefolgt vom abgeschlagenen Galaxy S5 mit 7:38 Stunden. Das sind beachtliche Werte, die nur durch ein Gerät in den Schatten gestellt werden: den kleinen Bruder, Xperia Z3 Compact.

Mit seinen 2.600 mAh schaffte das Flaggschiffchen es im dortigen Test auf atemberaubende 10 Stunden und 2 Minuten. Solche Zahlen lassen einen ungläubig stutzen. Doch zumindest unsere bisherigen Erfahrungen mit dem größeren Xperia Z3 unterstreichen eine exzellente Akkulaufzeit, decken sich tendenziell also mit diesen Testergebnissen, weshalb wir Phone Arenas Resultate erst mal nicht abtun wollen. Dort hat man den Test des Z3 Compact wiederholt, um sicher zu sein. Eine Richtigstellung wie im Falle des G3 gab es bisher nicht.

Wenn diese Zahlen also auch nur ansatzweise stimmen, hat Sony mit Xperia Z3 und Z3 Compact in diesem Jahr die mit Abstand langlebigsten Smartphones aller namhaften Hersteller produziert. Einzig das Galaxy Note 4 steht im Test noch aus.

Quelle: Phone Arena

Top-Kommentare der Community

  • Daniel Meyn 22.09.2014

    Sehr interessant, vor allem das Z3 Compakt scheint ein tolles Gerät zu sein.

  •   51
    XXL 22.09.2014

    Schon die Akkulaufzeit beim Z1c ist einsame Spitze, diese beträgt bei mir im Schnitt zwei Tage. Erst wenn man nicht immer auf den Akku schauen muss und der Akku in jedem Fall weit über einen Tag hinaus hält, merkt man, wie wertvoll und komfortabel das eigentlich ist. Seither steht die Akkulaufzeit bei mir ganz zuoberst bei den Kriterien. Nur schon deswegen fallen bei mir die meisten anderen Hersteller durch. Von daher begrüsse ich es auch, dass die Auflösung bei 720p belassen wurde. Lieber eine Hammer-Akkudauer als eine sinnlos hohe Auflösung.

    Zusammen mit der kompakten Bauform (mit schmalem Rand), der potenten Hardware und allen anderen Vorteile, die ein Sony-Phone bietet, ist das Z3c für mich persönlich das mit Abstand beste Phone zur Zeit. Wenn ich nicht schon ein Z1c hätte, würde ich ohne zu zögern zum Z3c greifen.

  • Sven Bergmann 22.09.2014

    Normalerweise wollte ich mir ja nie Smartphones oder Tablets direkt nach Marktstart kaufen, aber das Z3C hat es mir echt angetan. Im Grunde ist es die eierlegende Wollmilchsau, die es eigentlich nur als theoretisches Konstrukt geben sollte...Handlichkeit + Rechenleistung + IP-Zertifizierung + Akkulaufzeit = Wohoooooo! :)

  • Frank K. 22.09.2014

    Wie willst du denn einen Web-Browsing Test im Energeisparmodus machen, wenn in diesem mobiles Internet ausgeschaltet wird?

    Und was hat man davon? Wer benutzt denn beispielsweise ein Galaxy S5 im "Ultra Power Saving Mode" bei 100%? Kein mobiles Internet, kein WLAN, Grau/Schwarz/Weiß Display, limitierte Prozessorleistung... Was will man mit so einem "Smartphone" dann noch? Ich denke, solch ein Test wäre am weitesten von der Realität entfernt.

  • Phone Fan 22.09.2014

    sage ich doch immer: die besten Phones kommen von SONY

44 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   13

    Wenn das z3 conpact nur noch 250 Euro kostet, gönn ich es mir :)

  • Das Neue Sony Z3 Compact finde ich super.

  •   12

    wenn sony so weiter macht, sollten sie mal langsam samsung vom thron stoßen, stören würds keinen, ich selber bin zufriedener ios 7.2.1 user, komme sogar bei nem z3 compact leicht ins schwitzen!!!!
    und das soll schon was heißen!!!

  •   14

    ich steige mal einfach ein ohne alle Kommentare gelesen zu haben... das sxz3C ist für mich das Handy das auf jedenfall mein HTC One M7 ablösen wird.

    Beim überfliegen der Kommentare habe ich Sowas wie iPhone6 war genommen, was ist das ;-)

    Das z3C hat alles was ein Smartphone dieser Größe, 4.6 Zoll haben muss und die Inneren Werte ,,, da hält ja nicht mal der größere Bruder mit, außer in der Auflösung.

    bitte komme bald in den Handel...

    Achso


    falls ios Freunde das Lesen.... ja genau Du, schäm DICH

  • Danke, Frank K

  • Heute habe ich in Saturn Hamburg gesehen, ( Z3 Compact ) tolles Gerät besonderes die bumper,...sehr sehr sehr angenehm in der hand

  • Also das kann ich nicht bestätigen akku Laufzeit immer top. Und ich zähle mich zu den heavy-usern. Meins ist aber auch nie warm beim surfen oder so.

  • Ich trau diesen test nie. Mein z1c hält bei viel Display on time, 3g und Bluetooth nicht gerade lange durch. Und oft wird es ohne beanspruchung sehr war was bedeuten sollte das der Prozessir oft viel zu hoch getaktet ist. Deswegen so toll ist die Laufzeit dann doch nie. Und stamina bringt irgendwie fast nix.

    • Hast Du mal nachgesehen was bei Dir die meiste Energie verbraucht - meist ist Google oder eine andere App schuld. Auf jeden Fall kommt meine Frau trotz einigen Stunden pro Tag, SMS, Hangout und sonstiges sowie reichlich telefonieren immer auf 3-4 Tage. Ohne Hangout und einem anderen Jabber/XMPP client wie z.B. Jitsi oder Conversations kommt man sogar auf 5 Tage (dann ist keine Google app mehr aktiv).

  • Alle weinen hier herum, dass das Z3 eine geringere Auflösung hat als die Konkurrenz. Ich denke mal, dass die hohe Akkulaufzeit auch dadurch so hoch ist. Ich nehme es gerne hin, dass ich mit einer Lupe Pixel erkennen kann, wenn die Akkulaufzeit dadurch besser ist!

  • Bin beim Oneplus One auch total zufrieden mit der Laufzeit. 2 Runden Asphalt 8, 2 Stunden Audible Hörbuch, 3 min Telefoniert, 4 SMS, ein wenig gesurft... insgesamt knapp über 10 Stunden Laufzeit und der Akku ist aktuell bei 63%. Bei der Nutzung hat mein S2 schon schlapp gemacht :)

    • Das Oneplus One hinkt dem Z3C in allen Bereichen nach.
      Handlichkeit, Akkulaufzeit, Kamera, Wasserdicht.

      Außer beimPreis. Da ist das One vorne

  • Dann müsste das Z2 ja noch bessr sein? Da es ja gleicher Chipsatz aber +100mAh hat.
    (was ich damit sagen will, es läuft also ausschließlich auf Softwareebene beim Z3, oder irre ich mich?)

    • Ja da irrst du dich. Es gibt hunderte Eigenschaften der Technik. Nur weil auf dem Datenblatt alles gleich aussieht, ist bei weitem nicht alles gleich.

  • Mich würde mal ein Vergleich der Akkulaufzeit zum G2 interessieren. Das G2 ist ja ebenfalls für geniale Laufzeiten bekannt.

  • Bleibt die Frage wie Sonys das macht.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!