Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 13 mal geteilt 67 Kommentare

Akkulaufzeit: Halten Windows-Phones deutlich länger als Android-Phones?

Microsoft hat es mit Windows Phone schwer auf dem Weltmarkt. Jüngste Angaben zur Akkudauer des HTC One (M8) unter Android und Windows Phone sprechen allerdings deutlich für das Microsoft-System - und werfen ernsthafte Fragen auf.

htcone windowsphone
Das HTC One (M8) mit Windows Phone soll eine deutlich bessere Akkulaufzeit haben als sein Android-Original. / © HTC, Microsoft, ANDROIDPIT

Das HTC One (M8) wird nach seinem Android-Debüt auch mit Windows Phone erscheinen. Angaben über die Akkuausdauer des HTC-Flaggschiffs auf der Website des amerikanischen Netzbetreibers Verizon lassen uns schlucken: Den offiziellen Informationen zufolge soll das M8 bei identischer Hardware (mit 2.600 mAh-Akku) fast doppelt so lange laufen wie sein Android-Cousin.

Um genau zu sein, soll eine Nutzungsdauer (also nicht Standby-Zeit) von bis zu 12 Stunden unter Android einer gleichartigen Nutzungsdauer von bis zu 21 Stunden mit Windows Phone gegenüberstehen. Wenn wir uns die Standby-Zeit ansehen, schrumpft die DIfferenz zwischen beiden Systemen auf immer noch deutliche 3,3 Tage (12,2 Tage Standby unter Android, 15,5 Tage unter Windows Phone).

htcones win and2
Android links, Windows Phone rechts - sonst ist alles gleich, bis auf die vermeintliche Akkulaufzeit. / © Verizon, ANDROIDPIT

Wie lässt sich das erklären? Selbstverständlich kann es sich hierbei schlicht und ergreifend um Tippfehler handeln, was allerdings äußerst peinlich wäre und daher eher unwahrscheinlich ist. Andererseits ist es theoretisch denkbar, dass Windows Phone einfach ein besseres Batterie-Management schafft. Aber um ganze 75 Prozent?

Es ist nicht das erste Mal, dass wir hören, Windows Phone 8.1 sei relativ betrachtet ein Akkuwunder. Nach diesen jüngsten Informationen sind wir allerdings mehr als gespannt auf Labor- und Realtests. Denn wenn diese Zahlen auch nur ansatzweise stimmen, gibt uns das durchaus zu denken. Und Google hoffentlich auch.

13 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • ThorK21 20.08.2014

    Ich besitze ein Lumia 925 und das hat auch keine bessere Akkuleistung als die Androiden.
    Beim HTC ist natürlich jetzt extrem spannend wie der praktische Vergleich zwischen Android und WP ist.
    Bin schon sehr auf die ersten Ergebnisse gespannt.
    Sollte das HTC mit WP tatsächlich so viel länger durchhalten, geben sich die anderen Hersteller vielleicht endlich mehr Mühe und optimieren die Akkuleistung. Das ist eh schon lange überfällig. Unsere Smartphone können heute schon fast alles was ein PC kann, nur den ganzen Tag ohne Steckdose bei intensiver Nutzung halten die wenigsten durch.

  •   34
    René H. 20.08.2014

    Silvan, Du darfst natürlich bei Deinem Handy alle Energiesparoptionen deaktivieren und das Display immer schön auf max. Helligkeit laufen lassen, damit der Akku bloß nicht länger hält als 1 Tag.

  • Julian M. 20.08.2014

    Dann werfe ich mal "Project Volta" in die Runde.

  • forenuser 20.08.2014

    Das würde wenigstens vorraussetzen, daß auf jedem Android-Fon mit geringer Laufzeit Widgets eingerichtet sind.

  •   44
    Christoph V. 20.08.2014

    Bei Android läuft einfach verdammt viel im Hintergrund, standardmäßig die ganzen Google-Dienste incl. den sehr beliebten Play-Diensten, und dann oftmals noch weitere Dienste der Hersteller.

    Für mich daher sehr einfach nachzuvollziehen, dass Windows Phone auf der gleichen Hardware länger läuft. Flüssiger sowieso - wobei man das beim M8 nicht merken wird, bei den Einsteigern dagegen schon.

67 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Mein Samsung ATIV S schafft es locker auf vier Tage, bis ich wieder laden muss. Und ich benutze es ganz normal zum Telefonieren und um mal im Internet etwas zu suchen.
    Das hat weder mein iPhone 4s noch mein S4 mini zu bieten.
    Allerdings muss man ja auch berücksichtigen, dass je häufiger und Energie hungriger die Anwendung sind, nach einem halben Tag auch schon mal Schluss sein kann.
    Daher ist eine Powerbank oder eine Akkuhülle Pflicht, je nachdem wo man unterwegs ist.

  •   15

    ... und wenn man sich die Prozesse genauer ansieht sind es die von ? ...... aber, es stört ja soviele nicht !!!

  • Es gibt zwei dinge die Android noch von WP lernen kann. Displays und Akkunutzung. Amoleds sparen Strom mit dunklen Inhalten und unnötige Prozesse gehören aussortiert und gestoppt. Beides macht Microsoft besser als Google. Ein nexusstandardbildschirm sieht aus wie ein Bonbonladen und wenn man die laufenden Prozesse anschaut bei Android ist es kein Wunder das hier Energie verschwendet wird.

  • Also ich habe mal 3 Monate ein lumia 1020 benutzt und das war auch sehr früh platt, also so auf HTC one m7 Niveau, deshalb ist entweder win 8.1 besser geworden, oder man muß mal test Berichte abwarten, ob das wirklich so ist.

  •   30

    ich glaube eher, das dass ein Tippfehler ist.

  • Alle mit ihren vergleichswerten. Es lässt sich bis jetzt bei keinem Phone 1 zu 1 vergleichen weil es kein absolut baugleiches Phone mit wp und Android gibt. Ausgenommen geflashtem htc hd2 was ich wegen den roms außer Acht lasse. Einfach mal abwarten es wird sicher vergleiche geben und dann sieht mann welches länger hält. Sonst ist die Wahl absolute Ansichtssache.

    •   15

      Man braucht doch keinen 1 zu 1 vergleich um zu erkennen, das es OS's gibt, die wesentlich sparmasser/effizienter mit Hardware Resoursen umgehen als Google-Android !

      •   44

        Brauchen nicht, das ist richtig, aber beim M8 ist es eben jetzt der Fall, daher sehr spannend. Damit ist es dann eben nicht mehr nur reine Vermutung, wenn diese auch stark für Windows Phone sprach. Ein 1:1 Vergleich ist daher durchaus interessant und natürlich aussagekräftiger als Vergleiche mit ähnlicher Hardware.

        Sehr ähnliche Hardware gab es bereits beim Y300 mit Android und W1 mit Windows Phone, jeweils von Huawei. Die Daten waren identisch, Display, Akku, Kamera, nur hatte das W1 einen neuerer Prozessor.

      •   15

        Ob das wirklich der Fall sein wird ist zu bezweifeln, der 1 zu 1 Vergleich! Ich denke Microsoft wird hier HTC mächtig unter die Arme greifen um eindrucksvoll unter Beweis zu stellen, wie überlegen WP im direkten vergleich zu Google-Android ist ! Um einen wirklich vergleich zu erhalten müsste man mit AOSP Testen

      • wenn du in die energieinstellungen guckst, kannt du gut erkennen, daß verbraucher nr 1. immer das display ist.
        der einfluß eines sparsamen os ist von daher gar nicht mal so einfach zu quantifizieren - nicht mal ungefähr.
        da ist der vergleich zwischen baugleichen geräten zumindest mal der erste schritt in eine sachliche diskussion.
        weg von vorurteilen (egal, wie berechtigt sie sein mögen), wie du sie gerade von dir gibst.

      • Izzy
        • Blogger
        21.08.2014 Link zum Kommentar

        Das Display ist aber nicht bei jedem "24/7" an – das Gerät (und damit die Hintergrunddienste) bei den meisten schon. Dein "immer" muss ich übrigens revidieren: Bei mir steht es oft recht weit hinten mittlerweile. Aktuell auf Platz 4 mit 5%, gefolgt von "Android OS" mit 2%. Ganz am Anfang stehen bei mir oft "Telefon inaktiv" und "Telefon Standby" mit mittleren zweistelligen Werten (was sich später am Tag wieder etwas relativiert) – sitze halt tagsüber in einem "abgeschirmten Gebäude".

  • Ist doch kein Hexenwerk.
    Generell läuft WP auf ner unterklasse-Hardware butterweich, wobei Android lieber mit nem Quadcore scheinbar flüssig läuft.

  • Leute, glaubt ihr tatsächlich, das auf einem Androidsmartphone nur Androidapps laufen? Ihr vergesst leider, dass das ein Linux-System ist: da laufen zig Prozesse rein nativ zusätzlich zu den VMs für die Androidprozesse! Unter WP8 läuft vereinfacht gesagt nur das was aktuell notwendig ist..

    •   15

      Auch unter WP und IOs laufen native Prozesse , mit dieser Aussage lässt sich die bessere Akkulaufzeit von WP und IOs nicht erklären. Selbst Salifish, was ebenfalls ein Verwandschaft mit Linux pflegt, geht weitaus sorgsamer mit dem Akku um

      • Android Apps laufen nun mal unter einer VM - und da muss eben mehr ausgeführt werden - auch wenn die Apps (unter ART) nun komplett "übersetzt" wurden! Es gibt immer noch mehr "zu tun" bei der Ausführung als unter den rein nativen Systemen wie iOS und WP.

  • also mein Z2 lieft 2 tage bis jetzt jetzt ist es am Netz mit 3%, bin sicher 2-3 Stunden pro Tag im facebook plus der Neue Messenger an, Bildschirm 60%, es schaltet nach 15sek das licht aus.
    Igit ein Win Phone nee nie im leben, schon dieses Kachel Zeugs, ich will ein Desktop und das mit Ortner und so wie ich es mit dem GO Desktop mache unter Android.
    Den lieber 10 mal das Android Handy aufladen pro Tag. ^^
    @Kai-Uwe S
    Den gieb es hald ein M8 mit Android und ein M8 mit Winphone.
    umflashen ist aber nicht erlaubt. :-)

  • Ich habe gestern einen Artikel gelesen vom einem Redakteur der sich bitterlich über seinen 18 Monaten alten IPhone S5 in punkto Akku ausliest da dieser keine 4,5 Stunden bei durchschnittlicher Nutzung durchhielt und ihm das ständige Laden auf den nerven geht.Ich war darüber doch etwas erstaunt denn es war das erstemal das eine Zeit benannt wurde die sich mit meinen nun mittlerweile 3 Geräte als Erfahrung -Wert deckte.Bis dahin hatte ich nur teilweise Abenteuerliche Akku Geschichten lesen dürfen.Daher spielen die genannten Aussagen dazu ,für mich jedenfalls ,keine Rolle mehr.Ich verlasse mich da nur noch auf mich.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!