Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 mal geteilt 19 Kommentare

Sygic GPS Navigation 1+1-Angebot

Dieses Advertorial wurde gesponsert von Sygic.

Sygic feiert den Valentinstag mit einem Sonderangebot. Wenn Sie bis zum 16. Februar eine Android GPS-Navigations-App von Sygic kaufen, erhalten Sie eine zweite App, die Sie einem Freund oder Verwandten schenken können. Zusätzlich zu diesem besonderen Angebot erhalten Sie die App mit einem Rabatt von 40 % für Sygic World (für nur 59,99 €) und einem Rabatt von 30 % für Sygic Europa (jetzt nur 34,99 €) im E-Shop von Sygic. 

Sygic Valentine1
© Sygic

Sygic GPS Navigation ist das perfekte Last-Minute-Geschenk für Ihre Lieben zum Valentinstag. Fahrer können weltweit sicher überall hin navigieren, da Sygic-Karten direkt auf den Geräten gespeichert werden und keine Internetverbindung benötigt wird, um die Karten nutzen zu können. 

Android-Benutzer, die Sygic verschenken möchten, gehen einfach zum E-Shop und kaufen dort Sygic GPS Navigation für Android. An der Kasse erhalten sie einen Rabattcode über 100 %, der im E-Shop für eine weitere Lizenz für das gleiche Paket eingelöst werden kann. 

Sygic GPS Navigation ist eine Navigationssoftware mit vielen praktischen Funktionen, die ständig verbessert wird. Die Karten werden kostenfrei aktualisiert, und neue Funktionen werden hinzugefügt, um Sicherheit und Komfort für den Fahrer zu erhöhen. Mit Funktionen wie der dynamischen Spurführung, die anzeigt, welche Spur die richtige für Sie ist, Anweisungen mit gesprochenen Straßennamen, durch die der Fahrer weiß, in welche Straße er abbiegen muss, oder einer Routenplanung, die verschiedene Wegpunkte unterstützt, ist Sygic eine vollwertige Navigation auf Ihrem Handy. Mit über 75 Millionen Installationen ist es die weltweit am häufigsten installierte Offline-Navigations-App. 

Sygic Valentine2
 © Sygic

Zu den Funktionen von Sygic GPS Navigation gehören:

  • Offline-Karten, für die keine mobile Datenverbindung erforderlich ist
  • Sprachgesteuerte GPS-Navigation mit kompletter Routenführung
  • Städte und Landschaften im 3D-Format
  • Sprachsteuerung in mehr als 40 Sprachen
  • Routen mit mehreren Etappen und Routenbearbeitung per Drag und Drop
  • Anzeige von Geschwindigkeitsbegrenzungen und akustische Warnung 
  • Mit der Funktion Head-Up-Display (HUD) können Fahrer Navigationsinformationen auf ihre Windschutzscheibe projizieren.
  • BlackBox – eine Videoaufzeichnung per dashcam, bei der das Geschehen auf der Straße vor Ihnen erfasst und als Videodatei gespeichert wird, die Sie mit anderen teilen können.

19 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Wir haben die Kaufversionen von TomTom, Sygic und Navigon bei uns zu Hause. TomTom geht im Ausland gar nicht - jeden Tag mindestens eine fehlerhafte Streckenführung. Mit der Bedienung von Sygic sind die Gelegenheitsuser in unserer Familie überhaupt nicht zurecht gekommen. Einzig Navigon hat uns innerhalb von Europa immer gut geführt - aber auch da muss man sich an die Bedienung erst gewöhnen. Das ist aber machbar ;-)

    • Habe Sygic in Hongkong, Thailand, Singapur und Europa verwendet. Funktionierte optimal. Leider fehlen wichtige POI's (zB. Spitäler, Flughäfen Bangkok!!! etc.) Bedienung recht einfach! Ohne üben geht natürlich nichts. Kann die App empfehlen!

  • Nach dem letzten großen Update fuktioniert das Nording ( Norden immer oben ) als Grundstellung nicht mehr.
    Ein angebotenes Rückspielen der alten Version konnte trotz wochenlanger Zusendung von verschiedenen App-versionen nicht realisiert werden.
    Und Nording kann ich bis jetzt in keiner neuen Aktualisierung finden.
    Gottseidank habe ich ein gut funktionierendes Navigon Europe, und für die restliche Welt muß ich leider die rotierende Karte akzeptieren.

  • Habe Sygic in Hongkong, Thailand, Singapur und Europa verwendet. Funktionierte optimal. Leider fehlen wichtige POI's (zB. Spitäler, Flughäfen Bangkok!!! etc.) Bedienung recht einfach! Support gut.Kann die App empfehlen!

  • Schon wieder eine App mit völlig übertriebenen Zugriffen. Was will eine Navi-App mit meinen Telefondaten? Ich habs echt satt, dass so etwas dann auch noch von euch beworben und empfohlen wird.

    • Welche Telefondaten meinst du? Bitte um genaue Bezeichnung. Dann kann zumindest eine Erklärung geliefert werden.

      • Nun ja, für mich als Laien leist es sich einfach sehr merkwürdig wenn ich die Liste der Zugriffe lese die diese App beansprucht. Das sind z.b. Geräte und Appverlauf, Kontakte, Geräte-ID und Anrufinformationen, Mikrofon, Kamera, Fotos,Medien/DAteien. Ich verstehe schon, dass der Zugriff auf den Standort erforderlich ist. Nur meine Kontakte haben doch nun gar nichts mit Navigation zu tun....

      • damit du einen kontakt auswählen kannst und das navi dich zu seiner gespeicherten adresse führt

      • Das wäre richtig, wenn du einen Kontakt auswählst, kann oder sollte dich das Navi zu deiner gespeicherten Adresse führen. Funktioniert bei mir leider nicht, auch nicht die Sprachführung. Kann mir jemand helfen? Deinstallation habe ich bereits ausgeführt! Ohne Sprachführung ist ein Navi unbrauchbar!

      • Sprachführung und Kontakte funktionieren jetzt!!! Super. Sygic Welt kann ich weiter empfehlen.

  • Habe bisher Navigon und TomTom-App ausprobiert: Navigon hat uns mit dem Wohnmobil durch ganz Europa zuverlässig geführt. TomTom habe ich in Kanada verwendet. Obwohl es dort viel weniger Strassen gibt als hier, kam es nahezu täglich zu fehlerhafter Wegführung - auf den grossen Strassen wohlgemerkt.

    Im PKW verwende ich das von Werk fest eingebaute Navi - wenn mir die Steuerbox nur nicht schon zweimal geklaut worden wäre ...

  • Habe Navigon ,Sygic und Copilot ausprobiert. Habe mich dann für CoPilot entschieden.

  • Ich bleibe trotzdem bei Copilot :) Mir gefällt es schon ewig, abgesehen von der active traffic

  • Ich habe Sygic Europe bereits 2 Jahre. Auch damals zum Aktionspreis gekauft. Ist echt super wenn man im Ausland ohne Datennetz unterwegs ist.

  • Nokia here ist auch gut

  • "Mit der Funktion Head-Up-Display (HUD) können Fahrer Navigationsinformationen auf ihre Windschutzscheibe projizieren."
    hab mir grad im playstore die bilder dazu angeschaut.. kann mir aber nicht vorstellen, dass das auch bei tageslicht klappt (zu hell)..
    aber die funktion ist geil..

  • Ist ein sehr gutes Navigations App. Bis nach Türkei hin und zurück. Ohne Probleme

    Apo

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!