Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 67 Kommentare

Mach mit beim großen Lesertest & gewinne 1 von 10 Acer Liquid E3 plus

In Kooperation mit Acer haben wir uns eine besondere Aktion einfallen lassen: 10 Leser aus unserer Community bekommen die Möglichkeit, das Smartphone Acer Liquid E3 plus ausgiebig zu testen und zu gewinnen.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
8847 Teilnehmer
acer liquid e3 plus selfie
© Acer

Beim Acer Liquid E3 plus handelt es sich um ein 4,7 Zoll großes Smartphone im eleganten Design, bei dem besonderer Wert darauf gelegt wurde, dass es sich optimal mit einer Hand bedienen lässt. Zusätzlich dazu ist es für alle Multimedia-Aufgaben bestens gewappnet. Das HD-Display (1.280 x 720 Pixel) ist dank IPS-Panel besonders blickwinkelstabil und die Lautsprecher mit DTS Studio Sound sorgen für einen satten Klang.

Aber auch Hobbyfotografen kommen auf ihre Kosten. Die rückseitige Kamera löst mit 13 Megapixel auf und bietet viele intelligente Zusatzfunktionen, darunter Acer Bright Magic für helle Fotos auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Selfie-Freunde dürfen sich über den zusätzlichen Blitz auf der Front freuen.

acer liquid e3 plus hand
Ein kleines Multimedia-Wunder und ideal mit einer Hand zu bedienen. / © Acer

Technische Daten

System Android 4.2.2 Jelly Bean
Display 4,7 Zoll, IPS, 1.280 x 720 Pixel, 312 ppi
Prozessor MediaTek MT, Quad-Core, 1,2 GHz
RAM 2 GB
Akku 2.000 mAh
Interner Speicher 16 GB + microSD
Kamera 13 MP (Rückseite), 2 MP (Front)
Abmessungen 138 x 69 x 8,9 mm
Gewicht 135 g
Konnektivität HSPA, WLAN, Bluetooth 4.0
Preis 249 EUR (Stand: 29.04., Amazon.de)

Aktion: Werde Lesertester!

Nun aber zum interaktiven Teil: Acer hat uns 10 Liquid E3 plus zur Verfügung gestellt und gemeinsam suchen wir engagierte Leser, die das Liquid E3 plus ausgiebig testen und ihre Erfahrungen mit uns teilen möchten.

acer liquid e3 plus product image
Mit etwas Glück gehört das Acer Liquid E3 plus schon bald Euch! / © Acer

So funktioniert's: 

  • Bewerbt Euch in diesem Forum-Thread mit maximal 140 Zeichen als Lesertester und beschreibt, warum gerade Ihr der ideale Tester seid. Die Bewerbungsfrist endet am 06.05. um 23:59 Uhr.
  • In der Zeit vom 07.05. bis zum 13.05. wertet unsere Jury Eure Bewerbung aus. Auswahlkriterien sind unter anderem Qualität/Rechtschreibung, Kreativität und Argumentation.
  • Die 10 Gewinner erhalten anschließend von uns eine Mail mit weiteren Details. Dann werden wir die Geräte zu Euch schicken.

Wenn die Geräte bei Euch eingetroffen sind, geht es so weiter:

  • Ihr habt zwei Wochen Zeit, das Acer Liquid E3 plus zu testen.
  • Erstellt in dieser Zeit einen Beitrag unter dem Motto “Meine Woche mit dem Acer Liquid E3 plus” im Forum Acer Liquid E3 plus. Gegenstand des Beitrags ist ein Erfahrungsbericht, in dem Ihr Eure Eindrücke und auch Eure Meinung zum Acer Liquid E3 plus schildert.
  • Nachdem Ihr den Beitrag veröffentlicht habt, schickt eine E-Mail mit Link zum Beitrag an gewinnspiel[at]androidpit.de
acer liquid e3 plus box02 628 watermark
Die Smartphones warten schon ungeduldig auf den Versand. ;-) / © AndroidPIT

Belohnung

Eure Arbeit soll natürlich auch gewürdigt werden. Jeder Lesertester, der in der vorgegebenen Zeit einen Test bei uns im Forum veröffentlicht und uns den Link per E-Mail schickt, darf das Acer Liquid E3 plus behalten.

Zusätzlich dazu werden wir den/die besten Artikel bei uns im Magazin veröffentlichen. Als Autor erscheint natürlich der jeweilige Gewinner mit dem bei der Registrierung hinterlegten User-Namen.

Viel Erfolg!

Teilnahmebedingungen

Die vollständigen Teilnahmebedingungen könnt Ihr hier im Forum nachlesen.

67 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • ... und überhaupt, warum habe ich noch keine Nachricht in meinem Postfach, damit ich die Lieferadresse mitteilen kann ... ;-)


  • ... ich bin auch schon gespannt ...
    Gibt es denn schon irgend welche Ergebnisse ? - Gewinner ? - wie ist der Stand ?
    Ist jetzt derzeit recht ruhig ?!?


  • Nun bin ich mal gespannt, ob meine 140 gereicht haben. Ich würde es mir wünschen ;-)


  • Hallo zusammen,

    ich sitze hier gerade in Berlin bei #AcerConnect und konnte mit die Geräte schon einmal anschauen. Sehr gerne würde ich an dem Test Teilnemen und über das Liquid E3 berichten.

    Es wäre toll, wenn ich noch mitmachen könnte.
    Viele Grüße


  • Ich bin ein 22er Informatikstudent und würde ohne Smartphone wohl schnell das Zeitliche segnen:
    Anrufe, Infos, Ablenkung -Mensa-Vorschau! ;)


  • Ben 04.05.2014 Link zum Kommentar

    Ein Versuch ist es wert. ;-)


  • Hallo AndroidPit Team!
    Ich probiere viel aus und nutze die Möglichkeiten von Android in vollem Ausmaß. Ich bin trotzdem kein "Handyfreak". Ich bin viel unterwegs, denn ich gehe täglich skaten und reise Wochenends durch Deutschland zu meiner Familie. Außerdem übe ich einen handwerklichen Beruf aus. Ich denke dass sind perfekte Bedingungen ,um ein Smartphone am alltäglichen Gebrauch zu testen. Ich setze mich nicht hin und spiele an dem Gerät rum, sondern entdecke es mehr und mehr durch den normalen Gebrauch. Ich hoffe ihr gebt mir eine Chance :)


    • Hallo, C.S.,

      Probleme, bis 140 zu zählen? ;-)

      ...oder steht deine eigentliche Bewerbung im Bewerbungs-Thread, wo sie hingehört? (Siehe ganz oben unter "so funktioniert's")


      • Ok ok :D ich hab nicht auf die Zeichen geachtet weil ich denke dass das Lesen an sich Spass machen muss und das Team vielleicht darüber hinweg sehen wird :) und danke für die Information hab mich schon gewundert warum ich mich als einziger bei den Kommentaren bewerbe


      • Auf "darüber Hinwegsehen" dürfe ich nicht setzen; bei der beträchtlichen Anzahl von Bewerbungen dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit eine erste Vorauswahl so aussehen, dass die Länge der Bewerbungen softwaremäßig gezählt wird - besonders, da "maximal 140 Zeichen" die ERSTE aufgeführte Teilnahme-Bedingung ist.


  • Ich weiss nicht warum hier so viele über die 140 Zeichen jammern. In der Kürze liegt die Würze und wer sich mit 140 Zeichen so ausdrücken kann, dass das wesentliche gesagt wird dürfte vermutlich auch in der Lage sein einen vernünftigen Testbericht (und keine neue Version von Krieg und Frieden) zu schreiben. <eg>


  • Habe jetzt auf gut Glück mitgemacht. :) Aber Argumentation ist nicht wirklich drin bei 140 Zeichen. :D Da werdet Ihr viel Spaß beim Durchlesen aller Bewerbungen haben. :P


  • Hm, welche Zählweise? Nur max. 140 Buchstaben oder auch die Leerstellen?


  • Hallo ich möchte gerne das Handy testen bin täglich unterwegs und brauche immer Internet deshalb würde ich Bildschirm Internet und apps testen danke für diese Aktion


  • Die meisten missverstehen euch glaube ich betreffend der 140 ZEICHEN. Ich meine dadurch ist die Konkurrenz zwar geringer, aber ihr habt am Ende kaum gültige Bewerbungen :)
    Könnt ihr euch die Zeichen eines Beitrags automatisch zählen lassen?
    Ich finde diese Aktion großartig, weil sie einen fordert und man es wirklich auf den Punkt bringen muss.


  • Ich frage mich gerade ernsthaft, wie man bei 140 Zeichen (geschätzte 25 Wörter) Argumentation bewerten kann? :D

    Höhlenmann zur Höhlenfrau:

    Ich Keule, stark, du, ab Höhle!

    Bin gespannt :)


  • Ich bin freier Journalist, und würde dann auch auf dem Online Portal für das ich Arbeite darüber berichten

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!