Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 10 Kommentare

ZTE Skate – 4.3“ Android 2.3 Smartphone für €250

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
4077 Teilnehmer

(Bilder: Digital-Life)

Das klingt doch gar nicht übel, auch wenn man für diesen Preis – zu dem das Gerät in Griechenland auf den Markt kommen soll – Abstriche in Sachen Hardware machen muss. So verfügt das ZTE Skate über einen 800-MHz-Prozessor und 512 MB RAM. Außerdem gibt es eine 5 Megapixel Kamera, einen 1400-mAh-Akku und Android 2.3.

Das alles für 250€ (laut der Quelle zwischen 200€ und 300€) klingt für mich nach einem guten Deal, zumal sich nicht jeder ein aktuelles High-End Androidphone leisten kann. Dafür muss man mindestens 400€ und mehr auf den Tisch legen.

Zu einem Erscheinungstermin gibt es noch keine Informationen. Da die griechische Seite Digital-Life momentan schon ein Vorseriengerät im Test hat, könnte es jedoch gut sein, dass es nicht mehr allzu lange dauert, bis das Gerät in Griechenland – und dann eventuell auch bald bei uns – erhältlich ist.

ZTE ist übrigens was Android Smartphones angeht kein Unbekannter. Mit dem ZTE Blade aka San Francisco hat der Hersteller schon ein günstiges Androidphone auf den Markt gebracht, das (wie man hier und hier in User-Reviews nachlesen kann) durchaus einiges zu bieten hat.

Quelle: Smartdroid

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!