Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 2 mal geteilt 17 Kommentare

[Videos] Jetzt mit Gewalt: Xperia Active im gnadenlosen Härtetest

Xperia Active härtetest

Ein Outdoor-Smartphone wie das Sony Ericsson Xpera Active ist natürlich für den Einsatz bei Wind, Wetter und intensiver Belastung gemacht. Aber wie viel hält so ein Ding eigentlich aus? Darüber reden kann man viel, technische Fakten sind natürlich auch toll, aber was zählt ist ein Praxistest. Und genau dieser wird in zwei ziemlich gnadenlosen, unerbitterlichen, ja, „brutalen“ Videos gezeigt. Aber seht selbst.

Aufgetaucht sind die Videos auf dem Xperia Blog, und ich muss sagen, die Behandlung vor allem im ersten Video tut mir schon fast körperlich weh. Wie sagt man doch so schön? Messer, Gabel, Hammer, Licht, sind für das Xperia nicht – oder in diesem Fall natürlich doch. Und wenn das noch nicht reicht muss halt einfach der Jeep her: 

(Videolink

(Videolink)

Jetzt reicht es aber wirklich mit der Gewalt. Das Fest der Liebe steht vor der Tür und ich habe ab morgen Urlaub. Ich wünsche Euch allen viel Erholung, wenig Stress, eine gute Zeit, leckeres Essen, schöne Geschenke und alles andere, was Ihr Euch wünscht. Ebenso hoffe Ich, dass Ihr alle gut ins neue Jahr kommt. Wir lesen uns dann wieder 2012.

Merry Android Christmas

(Bild: androidswag.com)

Quelle: Clove

2 mal geteilt

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   18

    @ stefan t.
    das teil is schonnice oder ?? ich hoffe nur das sony seiner linie treu bleibt und auch in zukunft neue outdoor smartphones bauen wird, hoffentlich ist es nicht das letzte gerät von denen , wäre schade, ich üebrlege gerade weil soviel kostet es ohne vertrag ja nun auch nicht mal gerade schlappe 220euronen ob ich mir noch so eins zulege wenn das andere mal schrott sein sollte hat man immer noch eines im schrank, mein vertrag läuft eh im July aus nie wieder O2 XD 1&1 dann das xperia s und das active nur für die arbeit :-))


    frohe ostern @all

  •   18

    @ lam n
    das teil liegt auch recht gut in der hand woltle es anfangs nicht glauben, das es nen bissel dicker ist liegt daran das hinten quasi 2 abdeckungen verbaut sind die erste schützt den akku vor wasser die 2 ist der rückdeckel.
    ich habe letztens mal nen anderen akku bestellt von der firma mugen power akkus dieser hat nen paar hundert milliampere mehr als der original denke mal das wird die standby zeit noch mehr erhöhen

  • Das ist nichts ungewöhnliches, viele Geräte haben ab Werk eine auflaminierte Folie, die das Glas schützen soll. Auch bei Autos wird eine ähnliche Methode eingesetzt.

  •   18

    was zu erwähnen ist, einige werden es nicht wissen schaut man sich des xperia active genauer an sieht man das sony schon von werk aus ne specialfolie draufgeklebt hat, das ist ja auch nicht weiter schlimm lieber so ne folie die perfekt sitzt als gorilla glas was trotzdem kratzanfällig ist , ne folie kann ich tauschen zur not aber bei dem display glas wird es schon teurer :-) aber das gerät ist schon nice hatte vorher das defy plus wlan probs hat manszugemüllt bis oben hin wurde es immer langsamer ist beim active der speicher voll rennt es immer noch wie hulle, ich kanns nur empfehlen habe den go launcher ex drauf mit ein paar erweiterungen die akkulaufzeit hat sich merklich gebessert , das ist kein witz , wer was kleineres sucht was auch zu den sportlichen activitäten taugt ist mit dem xperia active sehr gut bedient.

    schade nur das samsung seinem outdoor smartphone keine bessere cpu spendiert hat 800mhz sind eindeutig zu wenig 1000 und nicht weniger sollten es schon sein damit man an so einem teil auch nen bissel spass hat .

    vielleicht macht es samsung ja auch wie motorola mit dem dey , defy plus erst nur 800 und nen jahr später dann 1000mhz wäre wünschenswert, weil so schlecht sieht das gerät von denen auch nicht aus, das mußich mal neidlos an erkennen

  • na dann wünsch ich dir nen schönen urlaub, frohe weihnachten und nen guten rutsch

  • Im ersten Video merkt man ja an der Reaktion, dass es jetzt kaputt ist. Ich bin jedenfalls baff, das Ding hält wirklich verdammt viel aus!

  • Autsch, das tut einem beim zusehen schon weh! Aber Respekt wieviel das Ding aushält!!

  • das sind keine Risse und auch keine Kratzer vom Messer,
    alle SonyEricsson Geräte haben eine Displayschutzfolie drauf,
    und im Kunststoff kann man eben mal mit dem Messer schneiden

    habe es selbst aktiv in Verwendung, klein aber echt genial.

    es läuft super flüssig,und ich finde es top. gerade jetzt im Winter auf der Piste

  • wer fährt mit einen Ferrari in den Wald?
    und wie gut macht sich ein Jeep auf der nordschleife?
    genau! es wird irgendwie fahren.
    und genauso wird so ein gerät auch nur mittelmäßig sein.

  • Leo 21.12.2011 Link zum Kommentar

    Also das Ding hält verdammt viel aus...also das ist ja schon echt total übertrieben...coole Sache!

  •   9

    Das waren doch keine Risse, sondern die Kratzer vom Cutter-Messer...

  • Ist ja fast so als würde er mit dem smartphone Saw 7 oder 8 drehen. Sieht schon echt brutal aus.

  • schön kaputt gemacht, man sollte evtl mal genauer hinsehn um die risse im glas zu sehn ;)

    halte solche tests eh für sinnfrei, geschieht im recht so :D

  • na und wenn schon finde ein smartphone das soviel aushält xDD

  • Ich verstehe zwar das Gelaber nicht, aber ich bin mir sicher, dass das Gerät ganz am Ende des ersten Videos Risse hat...

  • Hart das Ding :)
    Sieht sogar recht schick aus :)

  • Auf nach Mordor :D

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!