Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 21 Kommentare

Witstek Wits A81 - Android Tablet mit 2.2 Froyo

Nach längerer Suche im Internet (und das hat mich den ganzen Abend wieder einmal gekostet) für ein billiges aber doch gutes und solides Android Tablet bin ich erst einmal über 100 China IPad Clones und Clones von Clones gestoßen! (ja die gibt es wirklich!!!) Doch irgendwann fand ich doch genau das Pad was ich gesucht hatte das Witstek Wits A81 E 

Ich lese diesen Artikel, weil mir auf der Arbeit langweilig ist.
...
50
50
42396 Teilnehmer

weitere Details nach dem break ;) ....

 Was stellte ich nun für Anforderungen für ein Android Tablet für 200 - 300€

  1. mindestens Android 2.1
  2. mindestens 7 Zoll Diagonale
  3. einen Akku der wenigstens 2000 - 3000 mAh leistet (davor hat wohl ein Tablet keinen Sinn)
  4. einigermaßen brauchbare Hardware (CPU, RAM, etc.)
  5. einen kapazitiven Touchscreen (doch leider konnte ich sowas in der Preisklasse nicht finden)
  6. und das wichtigste einen Android Market Zugang

Jetzt werden wohl noch einige meinen was mit einem Sim- Slot noch wäre, doch das war nie ein Thema für mich da ich jetzt mit meinem HTC Desire 2.2 so oder so überall WLAN Tethering habe!... 
Gut kommen wir zu den Fakten sowie der Ausstattung des Tablet. Es dürfte wohl so einige beeindrucken was man alles geboten bekommt für den Preis von ca. 200$

  • ARM Cortex A8 mit 800 Mhz
  • 7" Rezesiver Touchscreen
  • Auflösung von 800x480 Pixel
  • 256 MB RAM | 2 GB ROM
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • Bluetooth | GPS (zurzeit nur unter WinCE möglich)
  • 1x miniUSB | Audio-Klinke
  • 3000mAh li-ion Akku
  • Zubehör: Tasche, Autohalterung inkl. Aufladegerät

 

Hervorzuheben ist wohl die CPU die nicht zu unterschätzen ist sowie den starken Akku der Laufzeiten von 5-8h ermöglichen soll. Das Pad wurde früher nur mit WindowsCE ausgeliefert und erst nachträglich mit Android 2.1 ausgestattet und kurz darauf auf 2.2. Seit dem Update auf 2.2 ist auch der Android Market offiziell integriert worden was dem Tablet eine breite Masse an vielen Apps ermöglicht. Auch ein Flash 10.1 schon und ist ein großer Mehrwert. Die Entwickler scheinen recht auf zack zu sein und werden wohl auch die fehlenden Funktionen wie Bluetooth und GPS noch updaten.

Darüber hinaus soll es auch möglich sein beide OS (Android, WinCE) auf dem Gerät zu verwalten. Auch der WLAN n Standard ist wohl sehr untypisch für diese Preisklasse. Man fragt sich nur wieso das Tablet nicht bekannter ist? Auch Modder gibt es schon die fleißig am Gerät arbeiten und custom Roms bereitstellen.

Auf jeden Fall werde ich mir das Pad anschaffen und gern (bei Interesse) ein Review schreiben.
In diesem Sinne noch einen schönen Tag !!

 

P.S. Zum Schluss noch ein Video zum Wits A81

  

Quelle: Witstech A81E

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • i am waiting for android 4.0, and check out www.wetechglobal.com,
    [url=http://www.wetechglobal.com]chinese android tablets[/url]
    <a href="http://www.wetechglobal.com">chinese android tablets</a>


  • Hallo Leute!

    Mein Device A81E Google Android 2.2. Kann mie vielleicht jemandem helfen? Ich habe ausversehen den Flugmodus eingeschaltet und kann nicht wieder ausschalten, aber im Flugmodus könnte ich keine Bluetooth benutzen. Ich habe schon viel probiert z..b. sistem auf Werkzustand zurück setzen, aber ist alles geblieben. Vielleicht hillft Hard Reset aber ich habe keine annung wie das geiht. Wenn jemandem kennt das Problem helfen Sie mir. Danke.
    MFG.


  • Hallo Leute Das A81

    Android tablet mit Google Android 2.2 und GPS hat die antenne im Gehäuse mit eingebaut, habe es selbst getestet vorallem die andren spielereien sind ganz Lustig, Musik instrumente insbesondere gitarre.

    schon ab 230 USD inklusive der Autohalterung das GPS habe ich mir zeigen lassen hat auch recht gut funktioniert.

    Hier ist ein Link von youtube wo man die Videos und einige Funktionen dazu sehen kann.
    .
    http://www.youtube.com/watch?v=YeXBSnjN7d4



    gruss


  • Würde mich auch über ne PM freuen


  • Ich will das auch. Ich bitte auch um eine PM.


  • ab 12.08. gibt es das huawai smakit 7 mit 3g in at bei a1, ich hoffe dass es auch bald zu uns kommt.


  • Spezifikationen und Design lassen mich wohl noch länger auf ein für mich passendes Android Tablet warten, schade.


  • @Dieter Zörnpfenning Danke, bin gespannt aufs PM....
    Wie Thomas bereits angesprochen, finde ich allerdings auch die Dicke etwas problematisch. Das Ding sieht im Video schon recht klobig aus. Würd mich daher in der Review interessieren wie du die Dicke empfindest wenn du das Gerät mal selber in der Hand hast.


  • zu der 600Mhz/ 800Mhz Sache!
    Was ich so aus einem Forum herauslesen konnte ist es seid dem Update auf 2.2 auf 800Mhz hochgetaktet deswegen die unterschiedlichen Angaben


  • 7" - fail
    600MHz - fail
    zu dick - fail
    Display - fail
    Design - fail


  • Tut mir wirklich sehr leid nächstes mal werd ich meinen Beitrag nicht um 4:00 in der früh hineinstellen! Ich habs so oder so nicht mit der Rechtschreibung (immer diese Legasthenie :P)
    @Olivia A. es gibt anscheinend 2. Versionen einmal mit 600Mhz und einmal mit 800Mhz ansonsten scheinen sie Identisch zu sein
    @Hans Peters ich hab da schon einen händler gefunden der in Deutschland ist ;) ich meld mich bei dir per pm
    @Janzinho sry was erwartest du dir den für 200$
    @Nicolas H. es gibt auch einige Chinapads mit resistiven!
    @Patrick Stevan ich Find das schon sehr reizvoll das halbe Fenster als Navi zu verwenden! (natürlich um einiges weiter rechts als kleinere Navis)

    P.S. Also ich sehe ein Review ist erwünscht =) ich werd mich bemühen einen guten einblick zu geben (bis jetzt hab ich auch nur Englische Reviews gefunden) aber da kommt das Gerät immer recht gut weg!!!


  •   17

    Gibts eigentlich auch schon Android Pads mit kapazitivem Display, also abgesehen vom Streak und Archos?
    Hab bisher immer nur den resistiven Kram gefunde, find ich nicht wirklich überzeugend muß ich sagen...


  • Ich bin Besitzer eines Asus EEE 701, eine Auflösung von 800x480 reicht definitiv NICHT für entspanntes surfen. Entweder ist die Schrift zu klein oder man scrollt hin und her.
    Eine Auflösung von 1024x600 bei 10" sollten drin sein, sonst kommen die Geräte für mich persönlich nicht in Frage.


  • @Patrick
    Es soll durchaus Leute geben die sich so ein Ding in das Auto einbauen. Eigentlich auch ne super Sache so ein Teil als Mittelkonsole, oder? Ich bin ja gar net so der Autobastler, aber ICH WILL DAS JETZT!!! Stell ich mir perfekt vor. Speicherkarte mit Musik, Bluetoothsteaming an das Radio, Gps und GoogleNavi, Wifi-Tethering über mein Desire und damit lockeres Surfen an der Ampel in einer hohen Geschwindikeit dank Froyo. Also ich denke es gibt nichts besseres für ein Auto. Denke das wird gemacht!

    @Janziho
    Ich denke dann musst du dir was anderes kaufen......


  •   6

    super jetzt nur noch
    - mehr mhz
    - mehr speicher
    - 10"
    - cam vorne
    dafür geb ich dann gerne auch mehr geld aus ;)


  • Klingt sehr interessant. Eine Review wäre daher sehr gewünscht. Schön wäre auch wenn du angeben könntest wo das Ding bestellt werden kann - konnte es nämlich auf Anhieb nirgendwo finden...


  • Brauch ich nicht, kaufe ich!


  • Danke für den Beitrag. Ich würde auf jeden Fall sehr gern ein Review lesen.
    Aber BITTE streicht doch alle mal das wort "break" aus eurem wortschatz....


  • Also der Name ist ein "Wits"! ;-)

    Sorry, der musste sein...

    Aber das Tab klingt extrem Reizvoll.
    Wie sieht's mit der Verarbeitung aus?

    GPS? Will man mit so was wirklich navigieren? Da Ist ja die halbe Scheibe im Auto voll...

    Bin echt Grad am überlegen ob ich mir das zulege. Vielen Dank für den Beitrag!


  • Ich möchte wetten, dass das Display nicht rezesiv sondern resistiv ist.
    http://de.m.wikipedia.org/wiki/Touchscreen?wasRedirected=true

    Seb

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!