Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 3 mal geteilt 34 Kommentare

Von Mickey Maus zu Android – Disney stellt zwei Android-Smartphones und ein -Tablet vor

Was haben Mickey, Donald, Robin Hood, Schneewitchen, Hercules, der Glöckner von Notre Dame und Android gemeinsam? Richtig, sie werden alle von Disney vermarktet. Disney Apps gibt es nun ja schon seit einer ganzen Weil, aber was genau das Unternehmen mit Smartphones zu tun hat, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel. Wenn ihr wissen wollt, was für drei Geräte das sind, dann schaut in den Blog hier hinein.

Als erstes hätten wir da das DM010SH mit folgender Ausstattung:

  • Android 2.3
  • Qualcomm MSM8255 1GHz CPU
  • RAM: 512MB
  • ROM: 2GB
  • 123 × 61.5 × 12mm
  • 129 Gramm
  • 4 Zoll großer, 3D-fähiger Bildschirm
  • Auflösung: 960 × 540 qHD
  • 8MP Hauptkamera
  • W-CDMA (1500/2100MHz) GSM (900/1800/1900MHz)
  • WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0
  • Farben: Classic Pink und Classic White

Es folgt das DM011SH:

  • Android 2.3
  • Qualcomm MSM8255 1GHz Processor
  • RAM: 512MB
  • 3.4 Zoll LCD
  • Auflösung: 854 × 480 FWVGA
  • 8MP Kamera mit LED Blitz
  • W-CDMA (1500/2100MHz) GSM (900/1800/1900MHz)
  • WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0
  • Farben: Silky Pink und Silky White
  • Wasserdicht & staubgeschützt

Und dann wäre da noch das Tablet DM001, von dem allerdings nur ein kleines Bild vorliegt. Was die Geräte kosten sollen, wo die Geräte angeboten werden und wann das der Fall sein soll ist bisher noch unbekannt.

Quelle: Land of Droid

3 mal geteilt

34 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • naja....für neue Käuferschichten....

    Für Kinder / Jugendliche am besten semi-rugsized - damit das auch mal hinfallen kann....

  • Ich denke auch das es für den Asiatischen Markt gedacht ist. Deshalb wird sich das auch verkaufen den da ist solcher Kitsch mehr als nur in.

  • Pet 03.10.2011 Link zum Kommentar

    Für die Asiaten, die können es nicht genug kitschig haben, dafür sind die gebaut! So werden aus europäischn Kiddis auch noch Asiaten im Geschmack. Alles global eben, wie es fast Food auch geschafft hat. Warum soll das nicht auch mit Elektronik Schrott möglich sein.

  • wegen der Frage von welchem Hersteller die kommen. Also für mich sehen die seehr nach Sony Ericsson aus.

    lg

  • Also...
    Ich finde die Dinger sehen so leicht kitschig aus.

  • Farben: silly Pink and silly White :D

  • @ Katja

    Da würd sogar ich schwach werden :D

    N Bart Homebutton und n "Mein Name....Birnenmatsch"-Burns Klingelton *träum*

  • man wann kommt endlich das simpsonssmartphone? :grin:

  • Nachdem ich gestern am iPhone wieder einen Anruf nicht entgegennehmen konnte, würde ich mir eher eins von Disney anschaffen. ;)

  • also was die können ist ja schon nicht schlecht aber bevor ich mir von disney ein smartphone kaufe lege ich mir eher ein apple phone zu, was niemals passieren wird. Android ftw

  • mal ehrlich... inzwischen sehen alle Handys glwi aus... da is sowas doch ma ein netter tupfer und meiner freundin gefällts...

  • hehe das highlight is ja definitiv der homebutton :D

  • @Björn
    Hab nochmal nachgeschaut:

    “Nach seinem letztlich doch plötzlichen Rücktritt vom Posten des Apple CEO wird Steve Jobs weiterhin im Disney-Aufsichtsrat bleiben. Das wurde gestern bekannt. Allerdings will er sich auch dort aus den Detailfragen des Tagesgeschäftes heraushalten. 
    Steve Jobs will seinen Sitz im Disney-Aufsichtsrat behalten. Das meldete Bloomberg gestern. Der ehemalige Apple CEO ist mit einer Beteiligung von 7,4 Prozent der größte einzelne Anteilseigner bei Disney.“

    Mal sehen wann das Disney IPhone kommt.

  • voll geil xD war 2004 in Japan und da habs ach Unmengen Disney Handys, hatte damals scho gern eins mitgenommen *g*

  • Wenn ich irgendwann Kinder bekomme pflanze ich ihnen Chips ins Hirn und kaufe ihnen mit erreichen des ersten Lebensjahres ein Disneytablet. Das Smartphone lasse ich zur Geburt schenken. Ach könnte ich doch auch Körperteile durch mechanische Teile ersetzen. Schöne neue Welt <3 Wer mag mich umarmen? ;) - Wer das liest ist nicht schlauer als vorher, eine Antwort zu verfassen wäre schändlich :P

  • @Sven

    er war glaube mitbegründer von disney pixer. anspielungen darüber gibt es bei wall-e ne menge

  • Naja, find' die schon irgendwie lustig. Vielleicht nicht gerade in pink. Aber in royalblau?! Glaub schon, dass darauf nicht nur Kids stehen.

  • Ist nicht Steve Jobs einer der größten Anteilseigner von Walt D.?

  • Meine Freundin findet das Toll!

  • Ich würde meinen Kindern mit 7-10 Jahren definitiv kein Smartphone kaufen ... Das gleiche gilt für einen Facebook-Account etc.

    Aber anscheinend möchte jetzt jeder ein Stück vom Kuchen abhaben, ich halte es jedenfalls für falsch.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!