Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 44 Kommentare

Vodafone stoppt den Verkauf des Nexus One

Ab sofort stoppt Vodafone den Vertrieb des Google Nexus One. Inzwischen ist das Nexus One von der Vodafone Homepage entfernt worden und die Vermarktung in den Shops wurde eingestellt.

Ich suche gerade nach einer neuen beruflichen Herausforderung.
Stimmst du zu?
50
50
9865 Teilnehmer

Die kurzen Details und das Warum gibt es nachdem Break.

Vor wenigen Stunden wurde das Nexus One von der Vodafone Homepage entfernt sowie die Vermarktung in den Shops gestoppt.

Normalerweise hat der Kunde sein neues Smartphone innerhalb von 48 Stunden wenn er bei Vodafone bestellt, doch beim Nexus One gibt es inzwischen Lieferengpässe welche den Versand um mehrere Wochen hinauszögern. Diesen Zustand will Vodafone seinen Kunden nicht weiter zumuten und ist deshalb diesen Schritt gegangen.

Alle Nexus One die bis Heute über Vodafone bestellt wurden, werden noch schnellstmöglich ausgeliefert und sollte es noch Filialen geben in denen ein Nexus One verfügbar ist kann dieses natürlich Vorort gekauft werden.

Wie ich finde geht Vodafone da einen gewagten und großen Schritt immerhin ist die Nachfrage ja nicht gerade gering, allerdings ist es auch ein Schritt in Richtung Qualitätssicherung von Vodafone, zudem zeigt es einem Hersteller, dass er seine Konsumenten nicht immer wieder aufs neue vertrösten kann.

Zwar ist es beim Nexus One durch die Displays ein gesonderter Fall, doch finde ich es gut das sich ein Unternehmen einschaltet welches direkt am Kunden ist und diese Spielchen nicht weiter mitmacht, was haltet ihr davon?

P.S. Das HTC Desire ist zwar auch von der Vodafone Homepage verschwunden aber dieses wird weiterhin vertrieben, warum es nicht mehr angezeigt wird, kann ich euch leider nicht sagen.

44 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  •   23

    das Desire ist wieder gelistet, siehe hier: http://shop.vodafone.de/Shop/handys/htc-desire/

    Allerdings steht nichts vom verbauten Display da.


  • es kommt doch wieder nur eben in ner anderen form... dazu liegt das nich mal an dennen sondern an der lieferbarkeit...


  • ich verstehe vf nicht, grade jetzt wo das nexus (mit froyo) vielfach als bestes smartphone beschrieben wird, nehmen die es aus dem programm


  • mich würde der unterachied auch mal interessieren habs nur leider noch nie live gesehen sobald ich haber ein testgerät in den händen halte schreib ich mal was im forum zu bekomme die geräte in der regel 2 bis 1 woche vorher zum probieren etc.


  • genauso bekommt das desire einen neuen namen ^^ naja, ma schauen, wie das so wird. =)


  • Hast du SLCD schon einmal live im Vergleich zu AMOLED gesehen, Schnitzer?

    Ich verzichte gerne auf kräftigere Farben und schwärzeres Schwarz, wenn ich die PenTile Matrix nicht mehr ertragen muss und evtl. richtiges Multitouch bekomme


  •   8

    die sollen liber garnichts verkaufen als diesen rückschrittigen LCD kram. nur gut, dass die neukunden (meist) keine ahnung von qualität der geräte haben.


  • Das Nexus One wird vorraussichtlich ab der KW 31 wieder lieferbar und somit auch auf der interneseite auftauchen es heisst dan nur anders(Nexus One Super LCD);-)


  • das desire hat ebenso lieferschwierigkeiten. soll aber ab august wieder erhältlich sein. eigentlich auch das nexus one.

    wenn nicht finde ich den schritt ganz gut.
    das desire ist sowieso technisch besser als das n1 und vodafone möchte als premium-qualitäts-marke natürlich seine kunden nicht ewig auf die hardware warten lassen. die superflat inet ist ja auch nicht gerade der günstigste tarif.


  • Danke für den Blog !

    Das sind interessante Informationen.

    Ein gewagter Schritt von Vodafone, ich finde aber Sie haben richtig gehandelt.


  • Vielen Dank für den informativen blog, weiter so!
    Zu den Anglizisten: ich wünschte mir, die Autoren wären selbstbewußter und würden einfach nur Deutsch schreiben,auch wenn es schick ist, einen auf Amerika zu machen. Das ist sicherlich nicht immer einfach und bei unserem Thema mit den vielen englischen Fachausdrücken gibt es immer wieder Begriffe, die in Englisch einfach besser passen, aber es sollte kein Selbstzweck sein.


  • hab grad das hier gelesen:

    http://bestboyz.de/sonys-super-lcd-fur-google-nexus-one-und-htc-desire-auch-fur-deutschland/

    da steht, dass das Nexus One /Desire ein neues Produkt ist und ab KW 31 (nächste) vertrieben wird :)


  • und es wird auch nicht wieder eingeführt, wenn das Nexus One wieder in großer Anzahl hergestellt wird?


  • Hallöchen,
    ich bin bei Vodafone tätig und kann die Aussage bestätigen. Wegen der langen Lieferzeit hat Vodafone das Nexus One aus dem Sortiment genommen.
    Es wird definitiv nicht mehr verkauft.


  • Ich freu mich für HTC, dass sie nicht nachkommen mit Lieferterminen ist zwar schade, aber besser deren Verkaufsprognosen stimmen oben hin nicht als wenn sie zu wenig verkaufen.

    Ole ole HTC


  • Als ich mir mein Desire geordert hatte, gab es auch fernmündlichen Verkehr mit Vodafone. Auch damals wurde am Telefon schon der Text vom Lieferengpass und der erwarteten großen Lieferung (4000 Vorbestellungen, 5000 Geräte erwartet) gesungen, und mit der Würze untermalt, dass eine Lieferung gänzlich ausgeblieben sei und der Schlamassel daher rühre...

    Das ganze War ende letzten Monats.


  • Morgen (also in 25min :P) soll VF wohl eine (große?) Lieferung bekommen, aber ich weiß nicht ob die schon SLCD haben...


  • hast du gut gemacht

    haters gonna hate.


  •   2

    Am 26. hieß es beim Vodafone Kundenservice, dass sie bald die neuen Modelle mit SLCDs bekommen.


  • Ich kann mir das eigentlich auch nicht vorstellen...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!