Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

ViewSonic Viewpad 10 ab 27. Oktober bei Mediamarkt

Michael hatte in einem früheren Blog ja bereits gesagt, dass das Viewsonic ViewPad 7 zu seinen Tablet-Favoriten gehört - zumindest von denen, an denen er auf der IFA die Finger hatte.

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 12428
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 5993
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik

Nun hat ViewSonic bekannt gegeben, dass das ViewPad 7 und ViewPad 10 demnächst bei Mediamarkt zu haben sein wird.

Für mich ist dabei deutlich das ViewPad 10 die interessante Variante, zwar wird es mangels A-GPS und 3G sehr wahrscheinlich keinen Google Market haben, allerdings wird ein Dual-Boot möglich sein, so dass ich zwischen Windows und Android wählen kann.

Auch ansonsten hören sich die Spezifikationen sehr gut an:

(EDIT): Android 2.2
1GB RAM
16 GB interner Speicher
HDMI-Anschluss
USB-Anschluss
Bluetooth
1.3 Megapixel Kamera
Kapazitiver Touchscreen mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln






Allerdings bin ich ein wenig verwirrt bezüglich des Prozessors: ursprünglich bin ich von einem NVIDIA Tegra 2 Prozessor ausgegangen, das Datenblatt auf der Herstellerseite spricht dagegen von einem N455 Intel Atom Prozessor mit 1.6 Ghz... was denn nun?

Spätestens am 27. Oktober dürfte Klarheit darüber herrschen, ab diesem Datum wird das ViewPad 10 bei MediaMarkt zu haben sein,
der kleine 7 Zoll Bruder des ViewPad 10, das ViewPad 7 wird ab dem 15. November ebenfalls bei MediaMarkt zu haben sein. Zum Preis der beiden Geräte ist noch nichts bekannt, allerdings ist davon auszugehen, dass sie deutlich günstiger sein werden als das Samsung Galaxy Tab (was auch nicht schwer ist).

Quelle: AndroidPIT.de

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Das wird wohl kaum mit Premium ausgeliefert, da wird bestimmt starter drauf laufen.

  • @Lars: Woher hast Du die 2.2 Info? Im offiziellen Datenblatt steht Android 1.6.

    Bei Android 2.2, Win 7 und den Specs könnte ich schwach werden.

    Woher stammt die Info mit dem 27. ?

    mfg

  • Das ist definitiv ein Atom Prozessor, auf einem Hands on Video auf Youtube
    http://www.youtube.com/watch?v=J2Cn_H-u3HY
    kann man es deutlich sehen. Guckt euch die Stelle 2:45 im Video an.

    Und die Version 2.2 auf dem Gerät kann man erstmal vergessen. Man bekommt es erst, wenn die macher vom androidx86 die 2.2 auf dem x86 CPU portiert haben. Momentan sind die noch bei 1.6 (Deswegen bekommt das Gerät auch nur die 1.6)

    Als kleine Anmerkung nebenbei:
    Wenn das Gerät noch mit Windows 7 Premium ausgeliefert wird, dann muss man noch die Lizenzgebühren für das Blaubildschirm drauf rechnen. Das wird ne teure Spaß.

  • da warte ich lieber auf das Advent Vega,wobei das leider auch kein umts hat

  •   33

    @Chriscool soll Android 2.2 sein!

  • Generell ist der Dualboot sicherlich ne feine Sache..

    Android 1.6 allerdings ist nicht mehr wirklich zeitgemäß.
    Wenn da 2.2 drauf wäre, hätte ich auch nen neuen Favoriten gefunden. :)

    Werde es mir aber in jedem Falle mal bei Mediamarkt anschauen.

    Mfg

  • Sorry wegen Doppelpost: Wenn Win7 darauf laufen kann, wird es mit Sicherheit kein ARM Prozessor sein. Win7 kann dafür nicht kompiliert werden (oder besser: Wird seitens Microsoft einfach nicht). Android dagegen ist der Prozessortyp recht schnuppe, läuft überall. Tippe also sehr stark auf den Atom Prozessor.

  • Dual-Boot um zwischen Android und Windoof zu wählen ?!? --- ?!?!?

    Okay, ich denke, ich habe mein Tablet gefunden. Saucool. :)

  •   33

    @Thorben: habe nichts geändert;) stand die ganze Zeit schon da... aber manchmal wird halt was überlesen...

  •   7

    wenns auf der herstellerseite steht, wirds wohl eine intel cpu sein. afaik würde windows 7 auf einer arm cpu sowieso nicht laufen.

  • Na da bin ich ja mal gespannt.
    Eigentlich habe ich mir das Archos101 bestellt, aber die kommen ja mit der Auslieferung nicht zu Potte.

    Seltsam aber, dass zum Preis nichts bekannt ist und es auch sonst nirgends gelistet ist.

    mfg

  •   13

    Wunder mich sich immer über die Leute, die anscheinend nicht lesen können. Oder ändert die Redaktion immer so viel an den Artikeln?

  • Der Preis liegt glaub ich bei rund 550 euro. Stand letztens mal inner hindenburger :D

  • Zuerst lesen, dann posten: "wahrscheinlich keinen Google Market haben, allerdings wird ein Dual-Boot möglich sein, so dass ich zwischen Windows und Android wählen kann."

  • Ich warte auf ein Tablet von HTC, hoffentlich kommt da bald was vernünftiges.

  • hmm da ist doch kein android als beriebsystem drauf o.O oder warum zeigen die bilder ein windows? wieso dann google market

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!