Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 2 mal geteilt 12 Kommentare

[Videos] Onskreen Cornerstone bringt „Real Multitasking“ für Tablets

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 22656
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 18667
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Das könnte eine sehr coole Sache werden, wenn die Entwickler von Cornerstone es hinbekommen, dass die Sache richtig rund läuft. Ich nutze ja schon seit einer Ewigkeit die App Qickdesk - sehr nützlich in Bezug auf „Real Multitasking“ - auf all meinen Geräten. Auch, oder vielleicht sogar gerade, auf dem Transformer macht diese einen sehr guten Job.

Quickdesk erlaubt einen sehr schnellen Zugriff auf die zuletzt genutzten Anwendungen, aber auch Shortcuts und Widgets kann man auf dem „schnellen Desktop“ unterbringen. Mit Cornerstone könnte man zukünftig mehrere Anwendungen in verschiedenen Fenstern gleichzeitig nebeneinander laufen lassen.

Der „Knackpunkt“ an der Sache ist, das Cornerstone in das System tiefer integriert werden muss, also nicht einfach als App installiert werden kann. Ich hoffe, dass man trotzdem zukünftig in den Genuss dieser, meiner Meinung nach tollen Sache kommen kann, ohne das Cornerstone von Herstellern schon in die Geräte „eingepflanzt“ werden muss.

Link zum Video 01

Link zu Video 02

Link zu Video 03

Mehr Infos zu Cornerstone findet man auf der offiziellen Seite, aber auch auf Facebook.

Quelle: Bloggenist

2 mal geteilt

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • ich meinte natürlich honeycomb ;)

  • sehr sehr geil... jetzt muss ich mich langsam wohl ernsthaft mit tablets auseinandersetzen. hab mich ja bis jetzt immer dagegen gesträubt, aber so langsam werden die dinger richtig interessant, obwohl mir die eigentlich zu teuer sind.

    wer kann mir nen ordnetliches tablet empfehlen, welches gingerbread hat (oder durch root gingerbread möglich ist), was nicht besonders teuer ist?? finde eigentlich das AndyPad ganz interessant, nur da schreckt mich die 256 mb ram doch arg ab...

  • Ich weis nicht recht, was ich von der Sache alten soll. Eigentlich bin ich froh darüber, dass bei Android ganz auf Fenster verzichtet wurde. Die Fenster zu jonglieren finde ich inzwischen einfach nur lästig. Andererseits gib es Anwendungen, die zwei Ansichten benötigen. Ich wäre gestern froh gewesen, als ich etwas nach einer Anleitung in einer Mail erledigte. Dank Android Tablet und Android Smartphone ging das dann aber doch ganz gut. ;)

  • Genau sowas hat gefehlt sich ein stream anschauen und gleichzeitig Browsen und sich am sack kratzen xP

  • @ Pinguin: und wird umbenannt in onScream xD

    Btt: das wird eine feine Sache! Aber wie war das noch gleich mit "tiefer integriert" und Android? Das soll doch nicht mehr oder sehr ich das falsch?

  • Cool wäre, wenn Google OnSkreem kauft :)

  • @David hahaha stimmt du hast recht!!!

    Das Ganze sieht auf jeden fall sehr interessant aus. bin gespannt was dabei raus kommt!

  • Wäre wirklich klasse sowas zu bekommen, nur die Idee ist von Microsoft und das rechne ich denen auch an!

    Das einzige was mir auf fällt, ich hätte gerne die Skype App die in dem ersten Video benutzt!! Meines wissen gibts noch keine Video Chat unter Android!!

  • sehr geil. mal schaun was dann am ende draus wird

  • *hust* ich glaube ich sollte das nächste Tablet bei AndroidPit gewinnen um bei solchen Apps und Newseinträgen mal mitreden zu können *hust*

  • bitte rausbringen :) ... dann könnte ich wieder parallel auf einer Linux-Konsole rumrockern und gleichzeitig TV schauen ...

  • Fehlt mir nur noch ein Tablet dazu :-D

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!