Verfasst von:

[Videos] LG OPTIMUS 2X (LG Speed) in Aktion

Verfasst von: Michael Maier — 09.02.2011

Wer sich für das LG OPTIMUS Speed interessiert, der hat jetzt dank Phandroid neues Anschauungsmaterial. Das Gerät wurde sehr genau unter die Lupe genommen und alle Aspekte, die interessant sind im Detail beleuchtet.

Das Fazit von Phandroid fällt sehr positiv aus. Auch die Software, an der Engadget einiges zu bemängeln hatte, erntet keine allzugroßen Kritikpunkte. Im Blogeintrag von Phandroid gibt es, außer den hier eingebundenen Videos und der kompletten schriftlichen Review, noch Sample Vids & Pics der Kamera des LG OPTIMUS Speed, bestimmt für den ein oder anderen auch von Interesse.

Die wichtigsten Specs des Gerätes:

Nvidia Dual Core Tegra 2 Prozessor
Android 2.2
4“ Touchscreen mit 800 x 480 Pixeln
5,5 GB interner Speicher
512 MB Arbeitsspeicher
8 Megapixel Kamera
DLNA
HDMI-Ausgang

Quelle: Phandroid

23 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • stephan d. 11.02.2011 Link zum Kommentar

    das gerät intressiert mich schon länger

    danke für den tollen blog...

  • 8
    Wolfy W. 10.02.2011 Link zum Kommentar

    cool! noch ein iAndroid... wieso machen immer mehr Apples hypefohn nach? Das Design sieht genauso abgekupfert aus wie bei vielen anderen...

  • Jaden Barrel 10.02.2011 Link zum Kommentar

    Will haben! Problem: zu wenig kohle und habe bereits ein Moto Flipout und ein Archos 101 it...will es mir jemand schenken XD
    also ich finde es gibt an dem teil nix mehr was zu wünschen übrig ist. 8 mega,großes display, super schnell, schőne widgets, sehr personalisierbar und interaktiv(vor allem das mit dem buchstaben vorrücken) und so weiter. Das design find ich auch hübsch zu mal dass ich die geräte von samsung pothässlich finde..

  • Florian W. 09.02.2011 Link zum Kommentar

    damit ich Flash auch wirklich nutzen kann. Momentan is das ja nichts halbes und nichts ganzes....

  • Flow 09.02.2011 Link zum Kommentar

    @Florian Arbeitsspeicher? Wozu? Lieber sollten die Hersteller langsam mal beim Akku aufrüsten.

  • Florian W. 09.02.2011 Link zum Kommentar

    immer schnellere und bessere Prozesoren schön und gut, aber warum nicht mal ne Schippe beim Arbeitsspeicher drauf packen?

  • Antje 09.02.2011 Link zum Kommentar

    Gibt es genauere Infos bzgl. OTA-Updates. Bietet die LG überhaupt an.? Wie ich von anderen LG-Nutzern (Optimus One) erfahren habe, lassen sich Updates nur über eine Sync-Software aufspielen und benötigen Windows. Wäre für mich als Mac- und Linuxnutzer ein ziemliches Minus.

  • Josef Leeb 09.02.2011 Link zum Kommentar

    ...genau diese Geschwindigkeit würde ich mir bei meinem Galaxy bei der Ausführung der Applikationen wünschen. Und natürlich den HDMI-Anschluss....

  • g maatmann 09.02.2011 Link zum Kommentar

    Video links bitte.

  • Evelyn C. 09.02.2011 Link zum Kommentar

    das Teil kommt ja mit 2.2 -
    wie "flüssig" ist LG denn generell mit dem Nachliefern von Versions-Updates (oder mit Bugfix-Updates) bislang bei Android?

  • Nightlife 09.02.2011 Link zum Kommentar

    Tolle Innovationen.... mit dem Player in der Statusbar.... und den Switch-Buttons.... klasse.... die Geschwindigkeit ist schon beeindruckend... also mir gefällt es... und HDMI-Out ist sowieso ein MUSS bei den neuen Geräten....

  • Florian S. 09.02.2011 Link zum Kommentar

    Der Test bei Engadget liest sich irgendwie etwas anders (vor allem kritischer was die schlechte Android-Anpassung angeht):
    http://www.engadget.com/2011/02/07/lg-optimus-2x-review/

  • Lukas M 09.02.2011 Link zum Kommentar

    geniales Teil!!!

    LaucherPro drauf und man hat die Sense UI (Bzw. das wichtigste davon, nämlich die Optik und die Widgets für FB/ Twitter/

    Was mir besonders gut gefällt ist die Musiksteuerung via Statusbar... ich habe mich nämlich schon so oft geärgert, dass ich aus einer App raus muss (longpress home) um zum Musikplayer zu navigieren, damit ich ein Lied überspringen kann.

    Auch die gestures find ich gar nicht verkehrt. klar ist ein Trackball angenehmer, benötigt aber wiederum noch mehr Platz. Das Design gefällt mir ebenfalls sehr gut (noch schöner wäre es, wenn die massige Kamera etwas kompakter ausgefallen wäre bzw. stärker ins Gehäuse integriert wäre) Das ist aber sicherlich ein Trade-Off zwischen Bildqualität und Form, wobei ich persönlich zu Gunsten der Form entschieden habe, da ich de facto keine Kamera an meinem Phone brauche...

  • Evelyn C. 09.02.2011 Link zum Kommentar

    * Genial das Kameramenü.

    * Gestures oder "klopfen" um den Cursor im Text zu verstellen, finde ich nicht gut und extrem umständlich, da bevorzuge ich meinen guten alten Trackball.

    * Das Verschieben der Apps im Drawer finde ich gut, ebenso die Möglichkeit, die Ansicht im Drawer auf 3 verschiedene Arten zu personalisieren oder die Anzahl der Homescreens anzupassen.

    * Das Design und die UI ist - wie immer - Geschmackssache. Mir gefällt besonders die Lösung mit der Statusbar. Sowas dürfte mir HTC auch anbieten, hätt' ich gar nix gegen...

    * Was ich hier gerne hätte, wären Hardware-Buttons.

    * Etwas enttäuscht bin ich auch vom internen Speicher: 5,5 GB? Wenn ich mich nicht sehr täusche, gibt's da andere mit wesentlich mehr, oder?

    Leider hatte ich schon mal ein LG und war tierisch gefrustet davon. Alles war wahnsinnig umständlich gelöst und ohne Durchblickerhandbuch ging gar nix. Ich hab's auch glatt nach 3 Monaten wieder verkauft. Ok, das mag heutzutage und speziell bei diesem Device ganz anders sein, aber die damalige Erfahrung steckt mir immer noch in den Knochen.

    Ich werd mir jetzt noch die Kamerabilder irgendwo anschauen, denn das ist für mich die wichtigste Funktion.

    Alles in allem würde ich sagen: sollte sich HTC dazu entscheiden, das Pyramid hier bei uns herauszugbringen, wäre das zweifellos meine erste Wahl. Geht das in die Hose, käme das X2 wahrscheinlich in die engere Wahl.

  • 8
    David Glunde 09.02.2011 Link zum Kommentar

    ich hoffe das kommt bis juni bei vodafone in deutschland an. ich finde es wäre ein echt guter nachfolger zu meinem hero.....

  • Tobias G. 09.02.2011 Link zum Kommentar

    Das Tippen zum Scrollen im Text fand ich eigentlich recht gut, da mein Desire HD eben kein optisches Trackpad hat. Habe aber auch lieber einen größeren Screen dafür.
    Ansonsten fehlt mir jetzt nichts, was ich so gesehen habe. Die Übersicht über alle Homescreens ist doch von Sense geklaut, oder?
    Design ist nicht ganz mein Fall, aber das ist Geschmackssache.

    Die derzeitigen Spiele (also z.B. Dungeon Defenders) sehen bei mir auch noch so aus wie auf dem LG, aber das wird sich bei Release sicher ändern.

  • micha franken 09.02.2011 Link zum Kommentar

    ich finde die personalisierungsmöglichkeit mit den schriftarten super. die gesten, auch in texten finde ich eher umständlich... dann lieber nen optischen trackpad, wie bei meinem desire.

    hardware, case etc finde ich schon spitze, allerdings kommt mir schon alleine auf grund von sense und der developer-community nichts anderes als htc mehr ins haus in nächster zukunft ;)

  • Enrico 09.02.2011 Link zum Kommentar

    Das Gerät sieht sehr gut aus, sieht wertig aus und macht generell einen guten Eindruck.
    Was mir weniger gefällt ist, dass die Umrandung des Displays etwas zu großzügig geraten ist (hauptsächlich unten bei den Android Tasten). Das sieht irgendwie komisch aus.

  • Penguin6 09.02.2011 Link zum Kommentar

    LG klaut recht viel von Samsung (ui)...
    Wobei die arbeiten sicher zusammen :(

  • Michael Maier 09.02.2011 Link zum Kommentar

    @Chriscool:

    Für €500 kann man es vorbestellen:

    http://www.amazon.de/LG-OPTIMUS-Dual-Core-Smartphone-Touchscreen/dp/B004IK82L2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1297249251&sr=8-1

    Soll ab März erhältlich sein.

Zeige alle Kommentare