Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 20 Kommentare

[Videos] Asus Transformer Prime vs. iPad 2 im direkten Grafik-Vergleich

ipad-2-v-asus-transformer-prime

Es besteht wohl kaum ein Zweifel, dass sowohl das Asus Transformer Prime als auch das iPad 2 derzeit zu den besten Tablets auf dem Markt gehören. Gerade das Transformer Prime ist in der Android-Welt ein stark antizipiertes Gerät, da es das erste Tablet mit dem neuen Tegra 3 Quad-Core-Prozessor ist. Wie genau sich beide Geräte in Sachen Grafik in der Praxis erweisen, hat Slashgear im direkten Vergleich zwischen dem Transformer Prime und dem iPad 2 etwas genauer unter die Lupe genommen.

Um herauszufnden, welches der beiden Tablet die besserer Grafikleistung bringt, hat Slashgear sich zweier Spiele bedient. Kommen wir zunächst zum direkten Vergleich mit Hilfe von Riptide GP:

 (Videolink

Der zweiter direkte Vergleich erfolgt mit Hilfe des Spiels Shadowgun: 

(Videolink)

Was denkt ihr? Man darf natürlich nicht vergessen, dass diese Spiele beide für Geräte mit Dual-Core-Prozessoren entwickelt wurden und beim Transformer Prime noch eine ganze Menge mehr geht. Aber ich denke doch, dass Ergebnis des Vergleichs auch so schon recht eindeutig ist.

Relevante Artikel:

[Video] ASUS packt das Eee Pad Transformer Prime aus

[Videos] Tegra 3 Grafikpower auf dem Transformer Prime

[Video] Keine Apple Kopie - Transformer Prime Origami Cover

Transformer Prime - doch noch 2011, dafür aber ohne 3G?

Quelle: Slashgear

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ist heute angekommen ... einfach nur der Knaller!

  • Kommt das nicht erst Anfang 2012?? Das iPad 3 soll ja auch im März kommen und warum vergleicht man die Geräte nicht erst dann, wenn beide erschienen sind?

    Sehr traurig das man hier oft neue Android-Geräte gegen ältere von Apple vergleicht , damit sie eine Chance haben besser abzuschneiden!!!
    Vergleicht es doch am besten gleich mit den iPad 1....

  • Bei Apple laufen die Sachen offt flüssig, weil die Texturen Gekürzt wurden. Ich hab Shadowgun von meinem Iconia tab a500 mit dem ipad 2 eines Freundes verglichen, gleiche Vesion, beide dualcore, gleich alt, trotzdem erkennt man auf dem ipad kaum Einzelheiten

  • Naja das neue Medion schein ganz ok zu sein also Preis/Leistung. Bei Tegra 3 zahlt man halt den Frühbucherbonus. Hab ich in letzter zeit bei drei Geräten gehabt, was auch frustet

  • @Neo Xolver: Um einiges geringer hab ich des gefühl!ß Des ist auch ein Grund warum ich mir eigentlich schon gar nimmer trau ein neus Androidgerät zu kaufen^^

  • Wobei bei Apple ja für iPhone und iPad zwei verschiedene Versionen vorsieht. Aber der vergleich hinkt sowieso da halt die Apple-Apps auf kompatibilität getrimmt sind. Denn die tollste App bringt nichts wenn man kaum Abnehmer hat.

    Man muss bei Apple beachten, das die virtuelle Alterung der Geräte geringer ist.

  • @NeoXolver,

    Shadowgun läuft noch auf meinen 3 Jahre altem iPod. Modern Combat 3 auch.

  • Naja ich vermute das Spiel läuft auch noch auf dem iPad 1 passabel. Kompatibilität hat seinen Preis

  • @Denne
    Produktvergleiche sind doch immer nur eine Hilfe für eine Kaufentscheidung, oder?
    Zu kaufen gibs z.Z. die Geräte die in den Geschäften liegen (bzw. im Internet).
    Sollte die Appleproducktpolitik so sein wie sie ist, kann doch niemand ausser Apple was dafür. Im halben Jahr gibbet das pad3 und das TFP ist halt schwächer, oder Asus hat halt schon wieder einen neuen Knaller im Geschäft.
    Wer da welche cpu oder sonst was verbaut ist doch mir als egal.
    Liege ich da so falsch

  • Beim Prime sieht es wirklich besser aus! Aber egal des fällt einen ja eh ned auf sofern man ned beide Geräte nebeneinander liegen hat?! Aber kann des sein das des Prime von der Steuerung ein bisschen lahm ist? Weil mir kommt's so vor als würde es zuspät reagieren beim steuern???
    Der Vergleich Ansicht is natürlich ein wenig unfair aber es wird ja gesagt dass es noch das Topgerät ist und somit halt mit einem neuen verglichen wird!? Also daher basst des ;)

  • Dieser Vergleich ist unFAIR, weil a.) verschiedene Versionen des Spiels verglichen werden und b.) weil zwischen den Geräten knapp ein Jahr liegt. Wenn man sich mal die CPU-Roadmaps der SoC Hersteller ansieht, dann verdoppelt sich jedes Jahr die CPU Leistungen.
    Ein fairer Vergleich wäre Transformer TF201 gegen iPad 2.

  • wieso unfähr?
    aktuelle Geräte sind beide. kann doch nur Apple was für applepolitik ....

  • Ich warte ja immer noch auf Vergleiche, die das Nutzerprofil berücksichtigen. Ebook, Sofa-Surfer, Gamer, Student, Wissenschaftler, Nerd, Blogger, Sportler, Travelman, ...

  • Irgendwie "unnötig" genau die Sachen hervorzuheben die nur in der Android Version nachträglich hinzugefügt wurden. Ich meine ich habe das Prime auch vorbestellt, aber so ein Pseudovergleich ... naja vergleicht ruhig weiter Tablets der letzten mit der welchen aktuellen Generation.
    @Andy: Tolles Argument mit den 100 Euro. Du willst doch nicht allen erstes anmerken, dass der nur geringe Preisverfall negativ ist???

  • ich finde das TF Prime besser als das Ipad, egal wie der Test ausgegangen wäre...

  • Nix, Asus gewinnt. Gratuliere *lol*

  • Naja der Vergleich hinkt wirklich.
    Ipad3 gegen Prime, das wäre ein adäquater Vergleich.

  • Ähm, sind das nicht (zufällig) die beiden Spiele die extra für Tegra 3 optimiert wurden!?

  • Und trotzdem ist das iPad rund 100€ teurer...

  • Etwas unfairer vergleich ...
    Ipad 2 ist ein jahr alt ..
    Prime noch nicht mal erschienen ...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!