Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Auf welchen Speicher achtest Du beim Smartphone-Kauf?

Wähle Arbeitsspeicher oder Festspeicher.

VS
  • 4694
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Arbeitsspeicher
  • 4696
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Festspeicher

Außer dem Padfone und dem Eee Pad MeMO 3D gibt es von Asus ja auch noch das Silder, was wir natürlich nicht unter den Teppich kehren wollen. Das 10.1“ Tegra 2 Tablet mit der ausklappbaren Tastatur könnte noch im Sommer erscheinen, genauere Informationen zum Verkaufsstart gibt es jedoch noch nicht.

Wie man in den Videos sieht, hat sich, seit es auf der CES einen ersten Blick auf das Gerät gab, einiges getan. Gerade der Mechanismus, der die Tastatur ausklappt, scheint optimiert worden zu sein. Wenn ich mich recht erinnere schien dieser – zumindest in den ersten Videos – sehr schwergängig zu sein.

Link zu Video 01 (Quelle: Phandroid)

Link zu Video 02 (Quelle: YouTube)

Ich hoffe, dass es im Verlauf der Computex noch weitere Informationen bezüglich des Verkaufsstartes gibt.

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  •   9

    mal hoffen dass es nicht auch solange braucht wie das transformer denn das könnte ich gut gebrauchen :)


  • Zum Glück sieht das arme Mädel im ersten Video nicht im allergeringsten total gelangweilt aus. :)

    Das Gerät ansich ist bestimmt ne nette Idee, aber dieser in Beton gemeißelte Blickwinkel im aufgeklappten Zustand ist sicherlich ein großer Nachteil, denn dann muss ich mich dem Display anpassen und nicht andersrum.


  • wurde auch langsam zeit!
    android hat sich nicht durgesetzt, weils ein bisschen hübscher ist als das iphone, sondern wegen der breiteren ausstattung... padfone, 3D-Pad, Slider-Pad... das ist die richtung in die sich Android entwickeln muss!

    wenn man nur versucht das selbe zu machen, wie apple kann man allein durch die vermarktung nicht gewinnen... man muss einen unterschied zum ipad sehen, um sich für ein android-tablet entscheiden zu können. die wenigsten schauen auf die oberfläche des systems... optisch (hardwareseitig) muss man anders sein!


  • Der dicke schwarze Rand stört ein bisschen, hätte kleiner sein können, das Gerät.
    Aber schaut ganz gut aus, bald gibt es für jeden geschmack ein eigenes Tablet :-)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!