Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 10 Kommentare

[Video] “not slim, not sexy, but handsome” - Toshibas 10.1“ Android Tablet in 25 Minuten bewegten Bildern

Ein 4000 mAh Hochleistungsakku ist bei einem Smartphone für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

close
Du hast undefined gewählt!
Was würden deine Freunde wählen?
Teilen
VS
  • 15
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 11
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

(Bild: Mobiletechreview.com)

Lisa von Mobiletechreview beschreibt es in Ihrem Artikel zur Video Review recht “nett”:

It's not slim, it's not sexy, but it is handsome in a rugged sort of way

Es ist auch wohl nicht unbedingt als sexy zu bezeichnen, Toshibas 10.1“ Android Tablet, hat dafür aber alles an Bord, was beispielsweise dem Samsung Galaxy Tab 10.1 fehlt.

Nicht nur ein „echter“ SD-Slot gehört zur Ausstattung des „Thrive“, auch ein normaler USB-Anschluß mit Host-Funktionalität und ein Mini-USB Anschluss sind an Bord. Der Akku des Gerätes ist außerdem austauschbar und einen HDMI-Ausgang gibt es auch.

Für den ein oder anderen dürften das Argumente sein, die für dieses Tablet sprechen, zumal es preislich bei 429$ (8GB Version) beginnt. Selbst wenn, wie so oft, der Preis eins zu eins in Euro umgerechnet wird, wäre dieser nicht so übel. In den USA beginnt gerade der Verkaufsstart des Tablets, über das Erscheinungsdatum bei uns in Deutschland gibt es allerdings noch keine konkreten Informationen.

Wer sich für das Tablet interessiert, bekommt hier dank Mobiletechreview jetzt knapp 25 Minuten Anschauungsmaterial in bewegten Bildern:

Link zum Video

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   9

    Das Gerät hat eine Vernünftige dicke. Ich hätte leichte angst, dass Samsung Tab zu zerbrechen :P

    Es hat eine gummierte Rückseite.
    Mind. 8GB Speicher
    2 Cams
    USB + HDMI + MiniUSB + SDCarten Slot

    Was zum Henker wollt ihr eigentlich noch?!

  • Und deshalb kapier ich net warum alle so auf die Samsung-Dinger abfahren, wenn andere, so wie hier Toshiba, selbstverständliche Ausstattungsmerkmale mitverbauen und auch noch preisgünstiger sind °^

  •   5

    Das ist ja fast baugleicht mit dem Vorgänger folio 100.
    Sieht genauso billig aus und der Akku ist auch der selbe.
    Ich hatte mir ein gebrauchtes folio 100 günstig gekauft und dann wieder schnell verkauft.

  • dies ist etwas für holz-hacker-geeks. ;)
    mit pink back vll was für gay-holz-hacker-geeks (ghhg)
    was hat tosch, dabei gedacht?

  • @Mike W. Du hat doch auch verlesen, denn es fängt bei 8GB an...
    Für mich ist ein richtiger SD-Slot schon ein sehr gutes Kaufargument... Denn in eine Kamera passen nun mal keine Micro-SDs...

  • Ich hatte ein HTC WinMob und war sowas von enttäuscht. Aber deswegen würde ich nicht sagen ich kaufe kein HTC mehr.
    Zumal Tab und Telefon auch wieder zwei Geräteklassen sind. Toshiba baut dafür keine schlechten Fernseher. Vielleicht kann ich dann hier vergleichen, wenn andere mit Telefonen vergleichen. :-D

    Tut mir Leid,aber ich höre hier in letzter Zeit fast nur noch Gemecker.
    Entweder das einseitige, oft schon Unberechtigte aufgrund von Hetze gegen immer gleiche Hersteller oder weil sich Fan- und Antifanboys hier bekriegen.

  • Ich finde dass die Front Facing Cam an der falschen Stelle und ziemlich hässlich ist. Außerdem habe ich vom TG01 damals zu WinMob Zeiten fast nur schlechtes Gehört -> ich verzichte auf dieses Tab

  • Ja mindestens 1 TB Appspeicher muss her

  • Nice, aber ich glaube so eines werde ich mir nicht holen, da ich Toshiba nicht so mag.

  • wtf?! 8gb? was soll denn das? xD ich dacht ich verles mich da... ich finde bei einem tab 16gb schon sehr knapp bemessen... xD

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!