Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 11 Kommentare

[Video] Word Lens – virtueller Übersetzer kommt für Android

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 19768
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 14149
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Was man im Video zu sehen bekommt, finde ich eine ziemlich coole Sache, wenn ich auch (noch) so meine Zweifel habe, dass das wirklich so reibungslos funktioniert. Aber das dürfte sich (in hoffentlich absehbarer) Zeit herausfinden lassen, denn die Entwickler von Word Lens planen auch eine Android Version des „virtuellen Übersetzers“.

Video

Bisher gibt es Word Lens nur für das iPhone und auch nur zwei Languagepacks (Englisch und Spanisch), die man sich jeweils „dazukaufen“ muss. Außer der Tatsache, dass eine Android App „in der Mache ist“, sind jedoch auch weitere Sprachen geplant.

Genauere Infos zu einem Erscheinungstermin der Android Version gibt es leider noch keine.  

Video

Quelle: Androidspin

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Endlich kommt sowas für android! ich kannte die iphone version zwar nicht, aber wenn es denn ähnlich gut funktioniert wie pleco für englisch-chinesisch aufm eier phone, dann bin ich begeistert, vorausgesetzt, dass die app so erfolgreich wird, dass chinesisch überhaupt implementiert wird :|

  • Ein Kumpel hat mir das auf seinem iPhone mal vorgeführt. Das klappt echt so wie im Video! Wahnsinn was alles möglich ist o.O

  • @ Andy: Steht da nicht, dass man keine Datenverbindung für braucht? Sprachpakete liegen dann wohl komplett auf der SD Karte.

  • Ich hab die App schon auf einem iPhone gesehen, dort lief sie nicht besonders gut. Vieles wollte er nicht erkennen.

    Generell finde ich aber so eine App praktisch, vielleicht passt ja Google Googles auch noch seine Übersetzfunktion an. Das Problem ist nur: Im Ausland wo so eine App zum Einsatz kommen könnte hab ich kein Internet und in Deutschland sieht man eher selten Schilder in einer fremden Sprache.

  • finde das definitiv ne hammer App.. werd wohl auch sofort zuschlagen wenn die App raus is.. auch wenn es nicht zu 100% so flüssig läuft wie im Video hält es mich nicht vom Kauf ab solange es nicht unzumutbar ruckelt..

  • ich glaub auch nicht das es so flüssig geht, wie es im video gezeigt wird O.o trotzdem eine gute Sache

  • @g maatmann:

    Video Links habe ich hinzugefügt...

  • Ich find das System geil, wenn ich irgendwo unterwegs bin muss ich die wörter nicht mehr umständlich irgendwo reintippen sondern ich halte einfach die kamera drauf.... kommt deutsch-englisch für android, isses meins...

  • Video link bitte. defy zeigts nicht an.

  • Geile Idee. Bin mal gespannt, wie das mit anderen nicht Latein sprachen aussehen wird. aber für eine GROBE Übersetzung ist es eine gute Idee.

  • Ich bin eigentlich ziemlich begeistert von dem Konzept und der Technik, die dahinter steckt, aber ich glaube, dass es zu viel Spielerei für ein Übersetzungsprogramm ist. Aber ich vermute mal, dass es trotzdessen ein Verkaufsschlager sein wird.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!