Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 7 mal geteilt 36 Kommentare

[Video] Visidon AppLock - Apps verschlüsseln und dank Gesichtserkennung öffnen

Entertainment am Smartphone beim Joggen ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 985
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1546
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Ich hatte noch nicht die Zeit die App Visidon AppLock auszuprobieren, aber wenn sie so funktioniert, wie im Video zu sehen ist, scheint es sich um eine coole Sache zu handeln. Das Funktionsprinzip ist relativ simpel, man benötigt jedoch ein Gerät mit mindestens Android 2.3 und einer Front-Kamera.

Link zum Video

Innerhalb der App, wie auch im Video gut zu sehen, legt man fest, welche Apps „verschlossen“ werden sollen, „scannt“ dann sein Gesicht ein und startet AppLock. Nun lassen sich die entsprechenden Apps nur noch per Gesichtserkennung öffnen. Für den Fall, dass man beispielsweise früh morgens noch nicht man selbst ist und auch noch nicht wie man selbst aussieht - AppLock sich dann weigert die verschlüsselten Apps zu öffnen - geht dies auch zur Not mit einem selbst festgelegten Passwort.

Falls es jemand ausprobiert, kann er in den Kommentaren ja mal davon berichten.

Quelle: Bloggenist

36 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • die app habe ich mir gestern in der plus version gezogen !
    (wegen der lockscreen funktion)

    folgendes kann ich berichten ...

    wen man die "lockscreen" funktionalität aktiviert ... dan geht die home button funktion verloren (lol) (echt dumm wen man multitasking betreiben möchte oder kurz den taskmanager aufrufen mus)

    Sandra.S. schreibt:
    "ist es dennoch völlig unproblematisch und auch als Laie möglich die App ausser Kraft zu setzen. Dazu einfach im App-Menü die Ko.........

    ich finde das die "app lock" funktionalität mehr als nur überflüssig ist !
    wen jemand meint meine apps sabotieren zu müssen dan mus er erstmal den sogenannten "lockscreen" überlisten und ab hier scheitern alle laien dieser welt !

    ich habe es mir nur gezogen weil ich mein gesammt system schützen wollte und dabei die nerven zermürbende passwort abfrage (lockscreen) umgehen wollte.


    tobiaseric schreibt:
    "Da würde mich vor allem jetzt mal interessieren, wie die App reagiert, wenn man ihr ein Foto der autorisierten Person vorhält?"

    das ist eine sehr schöne frage und ich spiele auch schon mit den gedanken die app aus sicherheitsgründen wieder zu entfernen -.-

  • Geht die Gesichtserkennung auch anstatt der Passwordeingabe nach dem Standby?

  • Naja, das mag zwar stimmen, doch Laien schaffen das nicht. In meinem Bekanntenkreis ist jedenfalls keiner, dem ich sowas zutrauen würde, zumal ich selbst noch nicht auf die Idee gekommen bin..

  • Absolut wirkungslos.

    Schön das die Anwendung unter dem Samsung Galaxy S i9000 getestet wurde, nur sollte man sich dabei etwas besser anstellen.

    Aktiviert man die App und sperrt wirklich jeden Zugang zu System-Relevanten Punkten wie z.B. die Einstellungen, Task-Manager etc. ist es dennoch völlig unproblematisch und auch als Laie möglich die App ausser Kraft zu setzen.

    Dazu einfach im App-Menü die Kontext-Taste betätigen und "Bearbeiten" auswählen. Hiermit kann die Position der Apps verändert werden, zugleich bietet es die Option Apps zu deinstallieren. Nun Visidon AppLock deinstallieren.
    Einfach & effektiv.


    P.S. Visidon AppLock verschlüsselt die Apps nicht, sondern setzt ein Hindernis vor dem App-Start.

  • Auf dem Transformer nicht kompatibel. Lade gerade die apk und werde trotzdem testen.

  • Getestet auf dem HTC FLyer: Funktioniert einwandfrei!

  • ich mach mal einen thread auf...

  • Funktioniert bei mir super. SGS 2.3.3

    Wäre genial, wenn man damit die Tastensperre ersetzen könnte.

  • meine idee war doch nicht so gut:-(
    es ist zwar nur beim launcher so aber wenn bei screen on die gesichtsabfrage kommt und man die home taste drückt kommt man zum launcher somit hebt sich das leider auf...

  • absolut Tooooppp !
    auch die APP selber lässt sich per Facescanning sichern !!
    na das soll mal einer top`en.....

  • auf meinem acer iconia lässt sich die app nicht downloaden....kommt sofort kauf storniert.
    auf meinem desire hd klappts mitm download, allerdings fehlt hier ja die frontcam *grml

  • gute idee ;-)

  • Geht echt super! Hab jetzt damit den launcher gesperrt somit wird das gesicht bei jedem mal screen on abgefragt und ich habe die lockscreensperre entfernt:-)

  • Absolut Spitze !
    Funktioniert bisher erstaunlich gut und schnell. Man darf das Handy nicht zu nah vors Gesicht halten,. Diesen Fall erkennt man aber gleich und kann ihn fix korrigieren.
    Das Ganze für lau ? Hammer. Genau das was ich wollte.

  • was ist bei schlechten lichtverhältnisen? kann man die nur tagsüber benutzen?

  • Habs ma auf dem Xperia Play ausprobiert, coole Sache :D

  • Tzz! Geht auf meinem SGS nicht, obwohl da explizit steht, dass es darauf getestet wurde.

  • hmmm....schade mein DHD hat keine Frontcam...werde wohl auf das "Prime" warten und es dann auch verwenden...

  • das ding lässt sich sogar mit meinem desire installieren :)

    nur ohne front support :/

  • @flo welche android version 2.3.3 o. 2.3.4

Zeige alle Kommentare
7 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!