Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 14 Kommentare

[Video] Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus im Hands-On-Video

(Bild: Phonearena.com)

Mit dem ersten Galaxy Tab hatte Samsung ein sehr gutes Android-Tablet im Angebot, das mich auch eine ganze Weile als mobiler Allrounder begleitet hat. Vor Kurzem wurde der Nachfolger, das Galaxy Tab 7.0 Plus (echt origineller Name, muss ich schon sagen) angekündigt und in meinen YouTube Abos habe ich ein, mit 8 Minuten recht ausführliches, Hands-On-Video des Gerätes entdeckt.

Link zum Video

Bis auf die Display-Auflösung (diese ist bei 1024x600 Pixel geblieben) und die Kamera hat Samsung, zumindest auf den ersten Blick, das Galaxy Tab ordentlich runderneuert, bezüglich der technischen Daten auf den aktuellen Stand gebracht.

• 1,2 GHz Dual-Core Prozessor
• 7-Zoll Bildschirm mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln
• 1GB RAM
• 16GB oder 32GB interner Speicherplatz
• 3MP Kamera hinten, 2 MP Kamera vorne
• Gewicht: 345 Gramm
• Dicke: 9,96 mm
• Android 3.2/Honeycomb mit Samsungs neuester TouchWiz-Oberfläche
• 21.1Mbps HSPA+
• 4000 mAh Akku

Ich habe ja erst vor Kurzem den 8“ Formfaktor für mich entdeckt, sonst wäre das neue Galaxy Tab eventuell eine Überlegung wert. Günstig wird das Tablet zwar nicht sein – 500 € wird aktuell vermutet -, aber bei Samsung weiß man auch, dass das, was der Hersteller auf den Markt bringt, "was taugt".












Relevante Artikel:

Offiziell: Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus wurde angekündigt

Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus kostet 499 €

14 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • <Zitat>
    @JWs: Samsung kann die Lieferung von Bauteilen an Apple nicht stoppen, da Apple der Hauptabnehmer von Samsung überhaupt ist. Wenn die das stoppen, macht Samsung keinen Gewinn mehr.
    </Zitatende>

    Wahnsinn was manche alles scheinen zu wissen :-D Ich schaue nun in meine iGlaskugel und behaupte genau das Gegenteil, Apple macht dann keine Gewinne mehr ;-)

    Samsung macht ohne Apple keine Gewinne mehr, danke dafür, dass Wochenende fängt mit Spass und Humor an ;-)

    Was die Verkaufstops angeht in manchen Ländern muss man fairerweise eingestehen ist Samsung schon zum grossen Teil selber schuld.

  • Ich glaube nicht das Samsung so sehr von Apple abhängig ist. Apple lässt doch schon vieles jetzt woanders herstellen und außerdem hat Samsung noch andere Großkunden wie z. B. SONY... Ich finde das 7.7" für unterwegs sehr interessant. Daheim hab ich das Sony S1 für die Couch. Spitze das Teil.

  • Ach wie süss :-)

  • @matt: gemäss dem Sprecher im Video: Ja!

  • Kann man mit dem Nachfolger telefonieren wie mit dem Urvater des 7 Zoll Tablets?

    Gruß
    MaTT von anDROID TV

  •   9

    @JWs: Samsung kann die Lieferung von Bauteilen an Apple nicht stoppen, da Apple der Hauptabnehmer von Samsung überhaupt ist. Wenn die das stoppen, macht Samsung keinen Gewinn mehr.

    Und sollte das passieren, müsste Samsung z.B. viel mehr neue Phones auf den Markt bringen. Und genau geht dann die Samsung-Qualität flöten, die ich z.B. sehr schätze.

    Keine Lieferung an Apple = weniger Gewinn = mehr "billig" Phones = geringere Qualität = weniger Käufer = noch weniger Gewinn

    Ganz einfach :-)

  • 8zoll monitore sind mir noch etwas zu klein

  • Und ich finde 7 Zoll genau richtig ... Diese Diskussion ist doch völlig unsinnig, oder? Wem 7 Zoll zu wenig sind, für den gibt es ja genügend größere Geräte zur Auswahl.
    Der Preis ist als UVP ok, für 400 im Laden wird es interessant.

  • Die Auflösung ist leider nicht mehr zeitgemäß. Sonst wäre es interessant. Ich habe das Mediapad von Huawei vorbestellt.

  • @ JWs
    Das mit den Lieferungen stoppen ist auch einfacher gesagt als getan...
    @ Topic
    Schönes Gerät, allerdings sind mir 7 Zoll irgendwie zu wenig.

  • gestern ist das galaxy note von der deutschen website verschwunden

  • JWs 14.10.2011 Link zum Kommentar

    Tja, wir in Deutschland sind bestimmt mal wieder außen vor dank dem faulem Apfel :-\ Wenn Samsung schlau wäre, es würde sämtliche Lieferungen (Display etc. ) an den Apfel sofort einstellen und die Tabs 7.7, 8 und 10.1 mit entsprechender Modifikation auf den Markt bringen!
    Was ist eigentlich mit dem Verkaufsstop den Samsung für das iFön 4s bringen wollte??

  • Mr. 14.10.2011 Link zum Kommentar

    Ich finde alles von 5-7 Zoll nicht sehr praktikabel...

  • ich bin auch vom 8 zoll-formfaktor sehr begeistert und habe mich daher für das sehr günstige und dennoch recht gute archos 80 g 9 entschieden. finde den preis für ein 7-zöller auch zu hoch. wobei die qualität sicher ausgezeichnet ist.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!