Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 6 Kommentare

[Video] Samsung Galaxy S2 im Vergleich mit der „Light-Version“ (Galaxy R)

Entertainment am Smartphone beim Joggen ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 982
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1538
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Das Galaxy R ist definitiv ein interessantes Gerät, auch wenn es bisher keine Informationen darüber gibt, ob das Smartphone auch bei uns erhältlich sein wird. Es siedelt sich zwischen dem Galaxy S2 und dem Galaxy S Plus an, dürfte also auch preislich zwischen diesen beiden Geräten liegen. Die technischen Daten des Galaxy R liegen aber durchaus auf der Höhe der Zeit.

So hat es einen 1 GHz Tegra 2 (Dual-Core) Prozessor, ein 4.2“ Super-Clear LCD Display, eine 5 Megapixel-Kamera und 8 GB internen Speicher. Das sind zwar „schlechtere“ technische Daten als die des Galaxy S2, aber sie können sich absolut sehen lassen. Zumal das Gerät ein gutes Stück billiger sein dürfte, ich schätze mal zwischen 400 und 450€, da man das Galaxy S2 ja schon für knapp 500€ bekommt, das Galaxy S Plus kostet um die 350€.

In folgendem Video kann man sich das Galaxy S2 und das Galaxy R im Direktvergleich betrachten:

Link zum Video

Quelle: Phandroid

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • galaxy s, galaxy s Plus, Galaxy R, Galaxy SII
    1gHz, 1,4gHz, 2x1gHz , 2x1.2gHz
    sAmoled, SLCD, sAmoled Plus

    und dann... was kommt als nächstes?

  • Was ist das fürn hässlicher homebutton? o0

  • Das einzige was mir gefällt ist der Tegra2 in diesem Ding.

  • Im Oktober möchte auf ein Dual-Code wechseln. Finde das S2 richtig cool. sofern das R aber ne Ecke kleiner und billiger ist müsste ich überlegen. Spannend ist die Frage welches der beiden länger ohne Steckdose auskommt? das R hat nen kleineren Bildschirm ober kein Omled...

  • @Max:

    Zumal nicht jeder auf AMOLED steht. Ich hatte mich beim Nexus zwar dran gewöhnt, fand das aber anfänglich viel zu bunt...

  • Also gerade das Display des Galaxy R macht einen ziemlich positiven Eindruck!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!