Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

[Video] SPB Shell 3D aka SPB Mobile Shell für Android veröffentlicht

Jetzt ist es endlich soweit – der ein oder andere dürfte sehnsüchtig darauf gewartet haben:

SPBs Homescreen-Replacement/Launcher ist veröffentlicht worden.

Dieser heißt jetzt Shell 3D, nicht mehr Mobile Shell und ist auch nicht unbedingt billig. Knapp 10 Euro kostet der Spaß, aber der Launcher macht auch einen sehr guten Eindruck, nicht nur optisch.

Ich hatte die Gelegenheit mir eine „Review-Copy“ schon vorab anzuschauen und bin durchaus sehr angetan von dem, was SPB da „gezaubert“ hat.

Im Vergleich zu der geleakten Betaversion, die schon seit einer Weile im Netz zu finden ist, wurden (wenn ich mich nicht täusche) noch einige Sachen verändert bzw. verbessert. Natürlich konnte ich es mir auch nicht verkneifen einen Blick auf die Beta Version zu werfen und ich denke mich daran zu erinnern, dass es keinen „App-Drawer“ gab. Alle Apps waren auf den Screens verteilt. Das ist in der endgültigen Version jetzt anders. Es gibt ihn, den App-Drawer, was ich persönlich sehr begrüße.

Wie die endgültige Version aussieht und was diese zu bieten hat, seht Ihr in unserem Hands-On Video: 

Link zum Video

69 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • würde es auch gern kaufen aber ohne kreditkarte keine chance...schade

  • Besteht denn denmächst die Möglichkeit das auch über AndroidPIT zu kaufen oder hab ich das bisher nur übersehen? Bin einer der vielen ohne Kreditkarte :D

    Mfg

  • 4

    Habs mir zum Test jetzt doch runtergeladen... es mag am Custom Rom liegen (GingerVillain) aber nach jedem Start von SPB Shell hab ich für kurze Zeit nur einen schwarzen Bildschirm und fliege dann wieder zurück zu LauncherPro auf meinem Desire. Ein letzter Neustart noch und dann beeile ich mich mal mit der Stornierung.

    Schade, war wohl leider nichts mit Desire + GingerVillain (habe solche Probleme bisher weder mit LauncherPro, Go Launcher, ADW Launcher gehabt)

    So, hat nun doch geklappt, hatte aber nur noch kurze Zeit zum Testen. Auf den ersten Blick ist es mir die 10€ nicht wert und investier sie lieber in ein neues Musikalbum oder ähnliches. Das 3d-Karussel reagiert viel zu empfindlich, der Wechsel zwischen verschiedenen Screens ist nicht flüssig und es scheint keine Einstellungsmöglichkeiten zu geben (Platzierung vom App Drawer, Ausschalten bestimmter Effekte etc). Ich bleib (zumindest vorerst) beim LauncherPro Plus.

    Was mir jedoch auf den ersten Blick gefällt: Die Widgets, die hätte ich gerne alle auch im LauncherPro.

  • 8

    Geht der Simple Trick nicht?
    z.b.in nandroid/icons einen ordner erstellen .nomedia
    dann sollten die meisten galerien die bilder draus nicht mehr auflisten....

  • @ Ricardo Hipp (u.a.) ## 30.03.2011 23:46:18 Weis jemand, wie man in dem Galeriewidget die linken drei Ordner, welcher direkt angezeigt werden, ändern kann? Bei wählt das Widget automatisch drei in welchen aber nur Icons liegen.##

    Michael hat mir den entscheidenden Tipp gegeben.

    Wenn Ihr ein Foto mit der Handykamera schiesst, erscheint dies im linken der vier Fenster/Ordner im Widget.

    Dies hat mich auf die Idee gebracht, einen Sack voll Fotos in das Verzeichnis \dcim\camera der SD-Karte zu kopieren.

    Danach erscheinen die Fotos in den linken drei Fenstern. Wenn man das linke Fenster anklickt, kann man (bei mir ist das so) sehr schön quadratische ! Bilder durchscrollen. Doppelklick auf die Fotos öffnet ein Fenster, das die Optionen freigibt, mit welcher APP Ihr das Foto anzeigen wollt . Eine Option auswählen... und Ihr könnt Eure Fotos im Portrait- und Panaoramaformat ansehen, Diashow einstellen pp. Dasselbe passiert, wenn Ihr die mittleren beiden Fenster im Widget anklickt. Beim Klick auf das rechte ´Thumbnail´-Fenster landet Ihr in Ordnern, deren Struktur sich mir nicht wirklich erschließt.

    Noch ein Tipp-
    stellt die Fotos nicht zu ´groß´ ins Handy. Der Processor rödelte bei mir ziemlich lange, bis er die Fotos scharf gestellt hat. In ´IrfanView´ gibt es unter ´Datei/Batchkonvertierung´ eine sehr einfache Möglichkeit, die Bilder zu resampeln und danach ins Dcim\camera- Verzeichnis zu kopieren.

    Probiert´s aus.

  • HTC Desire mit LeeDroid 2.3d - Nix ging mehr nach Reboot trotz durchspielen aller Optionen -> Am Ende Nandroid Image zurück gespielt (schlau genug gewesen vorher ein neues zu machen)

    Was ich vor dem ersten Reboot gesehen habe - 3D-Karussel optisch nett, aber würde ich in der Praxis kaum nutzen. Rest bietet in meinen Augen keinen nennenswerten Mehrwert, schon gar nix was 10€ wert wäre.

    Ich bleib beim ADW zusammen mit Quickdesk.

  • die erste app die es geschaft hatt das mein handy nur noch bis zum htc logo bootete danach war sense!ich glaubte schon das wars jetzt!ich musste mit Power und leise taste mein Handy zurücksetzen

  • Ich habe es mir nach langem Überlegen auch gekauft und leider doch einige Probleme. Der Download des Uhrendesign-Kataloges funktioniert nicht und auch die Wetteranzeige hat sich seit der Installation noch kein einziges Mal aktualisiert bzw. überhaupt noch keine Werte angezeigt. Mein Gerät ist ein Samsung Galaxy S und es läuft unter Version 2.2.1. Auch ist auch gerootet, aber das dürfte doch keine Rolle spielen, oder?

    Ich muss sagen, ausser dem wirklich sehenswerten 3D-Karusell ist nicht viel zu sehen, dass den heftigen Preis von mehr als 10 Euro rechtfertigt.

  • widgets lassen dich auf den screens nicht verschieben

    scrollable widgets gehn auch net

    da kann ich auch bei sense bleiben (oder adw)...

    die widgets sind aber sehr schön, die würde ich solo kaufen

  • Ich hab mir den Launcher gestern auch zugelegt und ich bin echt begeistert.Ich hoffe , das noch ein Friendstream widget dafür rauskommt , denn das ist das einzige was mir bei diesem Launcher fehlt!Hatte vorher den Launcher Pro installiert , weil ich diesen ein wenig besser fand als Sense , und dort gabs auch ein klasse Friendstream widget!Was mich auch noch ein wenig stört ist (was aber bereits erwähnt wurde) , das man bei dem Galerie widget nicht einstellen kann , welchen foto ordner man sehen möchte wenn man den linken ordner im widget anklickt.... bei mir wird ein Ordner von einem Rennspiel geöffnet (also man sieht dann nur die icons vom spiel - ich hoffe da kommt irgendwann mal ein update heraus).

  • @Mario

    Findet er Dich auch nicht unter ´Current Location´? Müsste doch m.E. gehen.

  • 11

    @ Mario

    Wieso nimmst nicht einfach die nächst gelegene Stadt??

  • Ich habs auch gekauft und finde es sehr schick,ABER jetzt kommt es,beim Wetter findet es nicht meine Stadt.Jede Nest wird aufgelistet aber mein Ort nicht,das war leider das NO GO für mich und ich habe den kauf wieder stoniert.Schade drum.
    Jedes Wetterapp findet mein Ort.
    Sonst wäre mir das Teil locker 10 Euro wert.

  • So, Speicher freigeschaufelt...

    Einfach super!

    Frage an die Experten: (warum) kann man den Launcher nicht so programmieren, dass er in Apps2SD zu verschieben ist?

    Weiterer Tip, wie Ihr die 10 € zurückholt: 2 Wochen bewusst spritsparend autofahren :-)

  • 11

    10€ sind okay, die Entwickler sollen für gute Arbeit auch ordentlich entlohnt werden!

  • Habe es nur mal "just zum Testen" runter geladen.
    Nene du, des muss ich einfach behalten.
    Super flüssig, mein Luncher pro hat somit ausgedient.
    10,23€ für die Entwicklung ist zwar viel Geld, aber dann werden am Wochenende einfach 4 Bier weniger getrunken, dass ist es auch wieder drin :-)

  • "Aber in welcher Ecke Deutschlands lebst Du denn, dass Du einen Döner für € 2,50 bekommst? ;-)" z.B. in Berlin ;)

  • 11

    Ich glaub der Hersteller wird reich :)

  • igi 31.03.2011 Link zum Kommentar

    thanks @ Jim panse

  • @Dieter: SPB-widget Galerie, dann auf das linke Foto klicken, dann bist du in der 3d-galerie, ich weiss allerdings nicht, wie man die ausgesuchten Ordner einstellen kann. ausserdem, wenn Du ins Karusell gehst und die Seite mit der Galerie vorne lässt und wartest kommt auch eine Animation, wie auch allen Karusellseiten.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!