Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 12 Kommentare

[Video] Motorola Droid 3 aka Milestone 3 im Hands-On

Musik am Smartphone: Streamen oder immer vorher über W-LAN laden?

Wähle Streamen oder W-LAN.

VS
  • 492
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Streamen
  • 828
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    W-LAN

Seit Kurzem gibt es das Droid 3, das amerikanische Milestone 3 (wobei ja immer noch nicht feststeht, dass dieses Gerät auch zu uns kommt) in den USA zu kaufen. Phil von Androidcentral.com hat ein kurzes Hands-On Video veröffentlicht, in dem man sich das Gerät etwas genauer anschauen kann.

Link zum Video

Ich muss zugeben, dass ich auf den „Droid Look“ stehe. Ich mochte meinen „Stein“, das Milestone 1, auch wenn es den ein oder anderen Kritikpunkt an dem Gerät gab. Das Droid 3 ist in Bezug auf die technischen Daten auf der Höhe der Zeit. Android 2.3.4, 1 GHz Dualcore Prozessor, 4“ Display mit 960x540 Pixeln, 8 Megapixel-Kamer mit LED Blitz und 16 GB internem Speicher – das kann sich sehen lassen. Außerdem natürlich das Hardwarekeyboard mit eigenen Tasten für die Ziffern, nur der RAM dürfte etwas größer sein, mit 512 MB passt dieser nicht so Recht ins Gesamtbild.

Ob das Gerät auch zu uns kommt, ist, wie schon erwähnt, immer noch nicht bekannt.

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich weiss nicht wer hier noch milestone bzw. motto Geräte kaufen möchte. Diese Leute müssen entweder Masochisten oder sehr hart im Nehmen sein. Siehe Milestone 1 fail oder aktuell Xoom... Mir ist kein anderes Unternehmen bekannt, dass so wenig Wert auf die Meinung von Kunden legt und nichts aber auch wirklich gar nichts dazu lernt!!!

  • 512 MB RAM ist doch ein Witz, von dem geschlossenen Bootloader und den lahmarschigen Updates abgesehen.

    Zwar kommt mein Milestone 1 bald aufs Altenteil, aber ob es wieder ein Milestone wird glaube ich nicht so recht. Das SGS2 ruft "Kauf mich" :-O

  • @ Volker: Du bringst es auf den Punkt.

  •   14

    Haben will !!!!
    Beim MS2 stört mich einzig das "kleine" Display und der besch.... Akku.
    1 Tag und leer bei normaler Nutzung. Zuhause logischerweise WiFi. :D
    Das saugt halt ziemlich. GPS ebenfalls. Also als Naviersatz scheidet es dann aus, außer man hat das Kabel dabei und einen USB-Ziggianzünder Stecker.
    Auch die Tastatur schätze ich "Wurstfingerkompatibler" ein. Wirkt durch die Abstände größer und denke auch, dass ich damit besser zurecht kommen würde.
    Also liebe Motorolas: offener Bootloader, optional stärkerer Akku und auch für D zu haben.

  • nett, aber:
    RAM zu klein
    Display zu klein
    Prozessor könnte größer sein

    Positiv:
    Hardwarekeyboard

    Ab mindestens 4,7" könnte man / Frau anfangen zu überlegen

  • Dieser Gerät muss nicht zu uns kommen. Ich kaufe nicht bei Herstellen die eine Land bevorzugen und Kunden anderer Länder wie Dreck behandeln.

    Es sei den Ich lebe zufällig in den bevorzugtem Land ;-)

  • ich finde es vor allem interessant, dass auf nem telefon das von einem netzbetreiber ausgeliefert wird skype vorinstalliert ist. es gibt ja auch welche, die versuchen voip zu blockieren.

    bin dann mal gespannt, ob es nach europa kommt. falls es diesmal ohne gelockten bootloader kommt tendiere ich bei meiner vertragsverlängerung wohl zwischen dem dell hancock und dem milestone 3. als milestone 1 besitzer kann ich nicht mehr ohne tastatur.

    btw: hat jemand nochmal was vom dell hancock gehört? seit dem diese dell roadmap geleaked wurde war es ziemlich still darum. wenn die roadmap so korrekt war müsste es ja aber bald auch mal angekündigt werden.

  • Jep, Motoblur ist der letzte Kappes, da ist ja selbst Touchwiz viel besser. Hatte das Milestone 2, das ist auch ein ganz gutes Gerät. Ich habe es mir wegen der Hardwaretastatur gekauft die auch echt gut ist. Von der Hardware her hätte ich erstmal kein neues Handy gebraucht, aber der Softwaresupport und der geschlossene Bootloader waren einfach zu überzeugend, Motorola den Rücken zu kehren. Wenn es keinen Fix dafür gibt, dass ich häufig keine Anrufe annehmen konnte weil der Screen nicht reagiert hat und andere Fehler wie das Schließen des Dialers bei bestimmten Zahlenkombinationen, oder dass ich oft meinen Gesprächspartner nicht hören konnte, es aber problemlos ging, als ich zurückgerufen habe nur mit komplexen Workarounds zu beheben sind... nein Danke.

    Da lob ich mir doch Samsung mit etwas schnelleren Updates für das Galaxy S2 und dem offenen Bootloader, dank dem ich installieren kann, was ich möchte und Fixes einfach schnell bekommen und einspielen kann.

  • Mich schrickt Motoblur ab! Ich hasse diese Oberfläche so sehr!

  • An sich mag ich auch mein Milestone 1, obwohl es mich im Moment ab und an echt zur Weißglut bringt und ich es aus min. dem dritten Stock auf unnachgiebigen Asphalt schmettern könnte. Ok, der stein kommt halt in die Jahre und zickt ein wenig rum.

    Nur leider hat Motorola durch seine Aktionen in der Vergangenheit es sich bei mir einfach verscherzt. So cool die Tastatur auch ist und ich sie auch liebe, so wird es bei mir sicherlich das nächste Nexus werden. Schade.... aber naja, ist das Vertrauen erstmal ruiniert, ist es schwer dieses wieder aufzubauen. Alleine schon der Punkt warum Moto noch nicht bekannt gegeben hat ob das Milestone 3 in Europa/Deutschland auf den Markt kommt. Was soll das....Marketing und Vertrieb müssen sich doch darüber schon beim start der Entwicklung dazu Gedanken machen. Sorry, aber da hab ich einfach wieder das ungeute Gefühl dass selbst wenn es zu uns kommt wieder nicht richtig Supported wird. :( Traurig.

  • Hardware-Tastatur ist ein echtes Argument...ein gelockter Bootloader ist aber auch ein gutes Gegenargument.

  • Scheint eine generelle Motorola-Krankheit zu sein, dass der RAM so klein ist :( Aber den Stein-Look mag ich auch, und gelegentlich vermisse ich die Tastatur.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!