Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 20 Kommentare

[Video] Intel passt Android Gingerbread für den neuen Atom Prozessor an, kommt 2012

Ab 2012 wird Intel ein für die neue Serie des Intel Atom Prozessors (E6XX) angepasstes Android 2.3 anbieten. Was genau das in der Realität bedeuten wird (z. B. Netbooks mit Atom und Android?), werden wir wohl erst nächstes Jahr erfahren. 

Laut PC-Magazin.de steht das E im Namen der neuen Atom Reihe für Embedded und könnte bedeuten, dass Android vor allem in beispielsweise Autos, Pfandautomaten und anderen System-on-a-Chip Geräten seinen Einzug feiert. Prinzipiell scheint Intel mit der Android Umsetzung für die eigenen Chips etwas der Zeit hinterher zuhinken, auch Version 2.3 des OS erscheint als „Neuheit“ nicht wirklich zeitgemäß. Trotzdem bin ich gespannt, was die Verbindung Intel & Android uns bringen wird.  

Link zum Video

Quelle: PC-Magazin.de

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   14
    Gelöschter Account 14.09.2011 Link zum Kommentar

    Kann mir einer sagen von welchem Hersteller mein Prozessor in meinem Desire ist?


  • @ Dennis Geht auch beides gleichzeitig, da angry birds ads wohl nicht unterdrückt werden und das iist ja das wichtigste^^


  • @Dennis
    Danke, werd ich auch mal ausprobieren, mal sehen was kommt


  •   34
    Gelöschter Account 13.09.2011 Link zum Kommentar

    @Julian bin auf AdAway umgestiegen aus Neugierde und wurde voll überzeugt


  • @Dennis

    Mit AdFree, ne? :D


  •   34
    Gelöschter Account 13.09.2011 Link zum Kommentar

    Jawohl wir rooten die Pfandautomaten bei Lidl und Co. um Pfandbons ohne Werbeaufdruck ausgedruckt zu bekommen.

    @Beck Alex Wie immer von mir: Geh in deinen Stall zurück!!!


  • @anzensepp
    ich glaub, der alex hört nie damit auf, wenn wir ihn so behandeln...er kennt sich halt nicht so richtig mit anderen betriebssysthemen als ios aus bzw.hatte noch nie was anderes in der hand. Ich glaub, er findet sich cool, wenn er hier müll reinschreibt und erzählt allen seinen 11 jährigen freunden, wie "dumm" doch alle leute hier sind.

    deshalb wäre ich dafür das wir ihn ignorieren oder einen spambutton einführen


  •   9
    Gelöschter Account 13.09.2011 Link zum Kommentar

    Angry Birds auf`m Lidle Pfandautomaten, geil xD


  • Mal sehen, wann der erste Pfandautomat bei Lidl gerootet wird... :-D


  •   10
    Gelöschter Account 13.09.2011 Link zum Kommentar

    @Alex Beck: Hast du nichts besseres zu tun mit deinem armseligen Leben, als als iJünger ständig über einen Android-Blog zu surfen..?


  • Optimal für einen Car-PC geeignet, wenn der Prozessor auch aufm nano-ITX gedampft wird!!


  • @Fabrondo:

    Du hast Recht, danke für den Hinweis. So sollte es jetzt korrekt formuliert sein.


  • Ist das nicht ein bisschen falsch formuliert?
    So wie ich das verstehe, passt Intel einfach Gingerbread an ihre Prozessoren an.
    Schliesslich muss die Software zur Chiparchitektur kompatibel sein und nicht umgekehrt.

    Das würde heissen, man ist von Intel abhängig.

    Ähnliche Projekte (Android auf X86) gibt es ja schon, und so viel ich weiss läuft Google TV (und damit die neue Honeycomb GTV beta) auf der Logitech Revue auf einem Atom.


  •   4
    Gelöschter Account 13.09.2011 Link zum Kommentar

    xD Apple <3. lol


  •   34
    Gelöschter Account 13.09.2011 Link zum Kommentar

    ich denke auch eher an Verwendung in Automaten und dergleichen....


  • Gingerbread ist ja schon alt dann


  • Man weiß ja noch nicht wozu das dann genutzt wird ;)


  • Bis dahin ist Android 4 raus, welches ja für Handys und Tablets gleich sein soll.


  • vor allem an Tablets zu denken ist bei 2.3 doch wirklich zu spät. Mit Honeycomb ist doch ein wirklich schickes System draußen, glaube nicht, dass Hersteller zurückrudern werden.


  • Dann ist Gingerbread ja schon veraltet...

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern