Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 5 mal geteilt 66 Kommentare

[Video] HTC Sensation und Samsung Galaxy S2 im ausführlichen Vergleich

Endlich unbeschwert mobil streamen, das wär's!
Stimmst du zu?
50
50
2909 Teilnehmer

(Bild: Pocketnow.com)

Nach wie vor sind das HTC Sensation und das Samsung Galaxy S2 in aller Munde. Gerade wer sich ein neues Smartphone zulegen will, wird eventuell eins dieser beiden „Flagschiffe“ im Visier haben. Das ein oder andere Video bezüglich dieser Geräte haben wir schon gepostet, von Pocketnow.com gibt es jetzt ein weiteres, sehr ausführliches Video in dem beide Geräte direkt miteinander verglichen werden.

Link zu Video "Vergleich"

Auch zwei Video Samples der beiden Geräte wurden von Pocketnow.com angefertigt. In diesen kann man sich ein Bild von der Qualität der beiden Kameras machen.

Link zu Video "Sensation 1080p Sample"

Link zu Video "Galaxy S2 1080p Sample"

Nach dem „Studium“ von diversen Berichten und Videos würde ich sagen, dass beide Geräte absolut auf der Höhe der Zeit sind. Die verarbeiteten Materialien, gerade in Bezug auf das Gehäuse, aber auch das Display (Super AMOLED Plus oder qHD Super-LCD) könnten dafür entscheidend sein, auf welches Gerät die Wahl fallen würde. In Bezug auf Root und Custom-Roms scheint zwar momentan noch das Galaxy S2 die Nase vorn zu haben, das Sensation dürfte diesem, dank HTCs neuer „Offenheit“, aber bald in nichts mehr nachstehen.

66 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ja, ich würde dir auch eher das htc empfehlen.

    Beim Vertrag solltest du genau nachrechenen. Ich habe keinen mehr, ich habe den Datentarif bei Congstar und kann nur positiv vom Netz sprechen, jedoch muss man die Rechnungen kontrollieren, die waren bei mir schon zweimal falsch, der Service reagiert aber schnell und gut.

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Ich denke die Leistung ist eh erstmal nebenbeizubeachten.
    Ich will das Smartphone ja mehr als 1 Jahr bedienen und bis dahin sind viel leistungsstärkere Modelle auf dem Markt.
    Somit wäre es sinnvoller auf das Modell zurückzugreifen, das einen einfach optisch und innerlich mehr anspricht.

    Das HTC ist glaub ich meine wahl ;)

    jetz ist nur noch zu klären ob ichs mir ohne vertrag oder mit einem hole ;D
    und wenn ja welcher für mich der passende ist.. ;D

  • Ich würde nicht drauf zählen, dass Sense jemals wirklich stabil auf dem SGS läuft. Das solltest du lieber so lassen wie es ist.

    Bei den Apps dürfte es keine Unterschiede zwischen den Geräten geben, da deren Leistung sehr ähnlich ist. Es dürfte also alles auf Beiden laufen (außer natürlich Tablet-Apps). Das Sense so schwer bei anderen Geräten zum Laufen zu bringen ist liegt daran, dass Sense extrem tief ins System eingebettet ist. Das ist nicht einfach nur eine App die drauf läuft. Daher müssen die Entwickler Sense erstmal aus dem Sensation rausfriemeln und dann auf dem Galaxy reinfriemeln. Ich glaub nicht das das wirklich sauber klappt.

    Metallgehäuse fürs SGS2 gibts bestimmt nicht. Das würde auch den Empfang stark stören und wäre damit nicht besonders sinnvoll.

    Die Anzahl der SGS-Leute mit denen von htc-Leuten zu vergleichen wird dich dazu bringen das SGS zu kaufen. Samsung ist ganz einfach die größere Firma und verkauft mehr. Aber ein Kriterium für die Auswahl wie ein Gerät zu dir passt ist das ganz sicher nicht.

    Das Samsung ist einen Ticken Leistungsfähiger, das htc einfach zu bedienen. Du musst dir selber überlegen was du willst. Ich würde zu htc greifen. Ich bin jedesmal überrascht, wenn ich in Videos TouchWiz sehe, wie viel besser Sense durchdacht ist.

  • Also ich überlege mir auch gerade welches Smartphone besser für mich wäre.,

    Bis jetz im Vorteil für mich das HTC Sensation.

    was ich so gelesen habe, soll das HTC von der Bedienung her leichter sein dank Sense 3.0.
    Auch das Design gefällt mir beim HTC besser.
    Für mich die einzigen Vorteile des Sgs2 ist das Display und die möglichkeit widgets zu rezisen. Könnte sehr nützlich sein aber doch eher nebensächlich.

    Was mich interessiert wäre allerdingt jetz folgende Punkte:

    -in welch absehbarer Zeit läuft Sense 3.0 auf dem Sgs2, falls überhaupt?
    -für welches Modell gibt es die meissten Apps und hochauflösende Games? Oder sind alle Android Apps auf beiden Modellen kompatibel.? was ich dann nicht verstehe ist wieso Sense nicht auf dem Sgs2 möglich ist zur Zeit..

    Ich denke ich hole mir das HTC allein schon wegen Sense und dem Design .
    (was eig echt cool aussieht ;D).
    Oder gibt es für das Sgs2 auch hochqualitative metallgehäuse, die gut aussehen?

    Naja vllt würde es mir helfen wenn ich wüsste, wieviele sich das Sgs2 geholt haben glücklich damit sind und das mit der Anzahl von den HTC liebhabern vergleichen..

    Ich will definitiv eins der beiden Smartphones. Aber die Entscheidung fällt mir schwer. Vielleicht hat ja einer von Euch ein paar Ratschläge, die mir dabei helfen das Smartphone zu kaufen was mich im Endeffekt zufriedener stellt.

  • [quote]Ehm ja, Sense 3.0 gibts bereits als Rom und läuft auf meinem Desire perfekt. Also Softwaremässig bin ich auf dem Stand vom Sensation. Da bin ich froh, darf ich mein Handy erst in einem Jahr wechseln (Abo), denn aktuell reicht das Desire mit Android 2.3.4 und Sense 3.0 vollkommen aus :-)[/quote]

    eigentlich läuft sense 3.0 auf dem desire 1 ganz schön lahm.

  • @Frank: es gibt nur zwei Techniken: LCD und LED. Da kann man dann belibig Super Hyper Active Matrix vorschreiben aber es bleiben trozdem nur zwei.

    Ach und: retina, qhd können sowohl in LCD als auch LED implementiert werden. Ist also gar kein Unterscheidungsmerkmal.

    Was auch für Active Matrix (das AM in AMOLED) gilt: Fast alle LCD sind Active Matrix, da schreibt man es schon gar nicht mehr dazu.

  •   23

    hab ja nur gingerbread Sense 2.1 Rom mit 3.0 Feature .und das sieht so schon gut aus.warte auf update mit noch mehr 3.0 Feature

  • > Und zum Thema "Sense nur auf HTC's" kann man auch sagen, dass es
    > Ports auf andere Geräte, unter anderem das SGS1 gibt! Klar, ist noch
    > meilenweit davon entfernt als stabil betrachtet zu werden aber ES GEHT! ;)

    Ja genau, das ist ja eben das Problem. Beim htc weiß man halt das alles sauber läuft, ich hatte bisher noch kein htc-Gerät, das Softwareprobleme hatte, was man ja von Samsung nicht immer sagen kann.
    Ist halt ein bisschen wie bei Apple. Wenn man ein ordentlich verarbeitetes Gerät will das sauber läuft ist htc eine gute Wahl.

    Wenn man das maximum rausholen will, Basteln will und Zeit reinstecken will, dann ist es vielleicht sinnvoll die beste Hardware zu nehmen, aber das wollen halt nun mal die Meisten nicht.

    Ich selbst habe schon immer gerne Custom-Roms installiert (schon bei meinem alten Motorla E1000 vor, ich glaub etwa 7 Jahren) aber beim meinem DHD habe ich bisher noch keins installiert. Aber Sense 3.0 könnte mich schwach machen...

  •   23

    zu Thema Software.
    Software ist sehr wichtg.und Da liegt HTC weit vorn .was nützt mir wiz .wenn Sie Alle eh mit andere launcher ersetzen, oder das Handy mit Ersatz app launcher oft absturzt .es muss alles gut zusammen stimmen ,und das macht HTC aus .bei Samsung wird auf Hardware gebaut um gut zu verkaufen ,Umsatz zu machen .also ich schau eher auf Qualität und die Firmen Politik.habt ihr nie gemerkt Samsung hat immer gute Hardware und günstig zu bieten .aber ging auch immer schnell kaputt.also bei mir war es so .

    ps. ich habe immer noch das alte desire mit robo 1.8 2.3 Sense Rom

    hab mal ohne Sense probiert ,aber da fehlte mir zu viel von Sense ,hatte auch kein Lust wochenlang Ersatz app zu Suchen .

  • Also ich hab mir das Htc gekauf und bin voll und ganz zufrieden. Der entscheidende grund fürs Htc war einfach die software. Ich mag dieses wiztouch von samsung nicht, aber das ist ja Geschmacksache.

    Einzige was mich stört, die Speicherkarte ist zu klein beim Htc :) muss mir bald schon ne neue kaufen

  • wow, ich diese theme regt zum mitschreiben an :)
    ich habe vor einige wochen meine entscheidung getroffen. seit gestern kann ich behaupten das es bestimmt kein schlechte war! - wieso behaupte ich nicht, das ich das gefühle habe die richtige entscheidung getroffen zu haben? - naja weil mir immer noch der vergleich fehlt ! - achja - hat jemanden eine sensation zuviel rumfliegen, die ich für ein paar tagen borgen könnte ?

    wenn jemanden hier immer noch hadert - sensation oder gs2 oder doch sensation oder vll doch besser sgs usw. dann kann ich euch nur die videos von samjpulen (youtube) empfehlen wobei ich muss warnen er spricht relativ starken yorkischen akzent & ist von der sgs2 ziemlich überzeugt.
    es sind insgesamt über 30 videos je überwiegend 8 - 10min lang zum thema sgs2 , viele davon sind in direktet
    vergleich mit der sensation gemacht worden.

    viel spaß

  • Ehm ja, Sense 3.0 gibts bereits als Rom und läuft auf meinem Desire perfekt. Also Softwaremässig bin ich auf dem Stand vom Sensation. Da bin ich froh, darf ich mein Handy erst in einem Jahr wechseln (Abo), denn aktuell reicht das Desire mit Android 2.3.4 und Sense 3.0 vollkommen aus :-)

  • Ich bin (war) absoluter HTC Fanboy. Wegen der Exklusivvermarktung durch Vodafone und dem Mangel an Speicher habe ich mir das S2 anstatt des Sensation bestellt.

    Ich war sehr skeptisch, da ich schon viele negative Erfahrung mit Samsung machen musste, und mein Desire das bisher beste Handy war, das ich bis dahin hatte.

    Aber ich muss sagen dass mich das SGS2 voll überzeugt!

    Die Dinge die ich an Sense vermisse, kann ich mir durch andere Apps aus dem Market nachholen, und manche Dinge sind sogar besser.

    Das S2 performt dermaßen gut, dass es wirklich rundum perfekt ist!

    Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich (nicht) streiten.

  • Soooo.... ich muss mich da jetz mal einmischen... genug Diskussionen über "HTC Sensation vs. Samsung Galaxy S II" gelesen... Es wird glaub ich ewig so weiter gehen, aber das ist mal MEINE Erfahrung:

    Ich habe das SGS 2 jetzt 3 Wochen besessen, wie ein Irrer überall vorbestellt, weil ich überzeugt vom Gerät war... und nach den 3 Wochen wieder verkauft........

    1. Totales Plastikgehäuse, ich komme von HTC HD2 und HTC Desire HD jeweils ca 8 Monate genutzt, dieses Iphone-Plastik Gehäuse ist einfach nicht meins.- nach wie vor Geschmackssache

    2. Das Gerät hat sich immer wieder wenn ich damit Musik gehört habe "halb" neu gestartet.. es ist einfach mal der Neustartton erschienen, neu hoch gefahren, aber keine Pineingabe oder so.. Empfang war da- gut kann man mit leben..

    3. Man hat mich beim Telefonieren kaum verstanden, ich höre mich an wie wenn ich in nem Bunker telefonieren würde. Wenn ein Telefon schon nicht gescheit telefonieren kann..also bitte...

    4. Mein Internet empfang ist ständig am Wechseln zwischen EDGE und HSDPA gewesen, und ab und zu garnicht gegangen.. nur Neustarts haben Abhilfe geschafft, und es ist definitiv kein Provider Problem.

    Das sind so die Hauptpunkte, warum das Gerät geflogen ist
    Positiv bewerte ich den Display, er hat zwar teils etwas zu unnatürliche Farben, aber es machte Spass das Gerät zu bedienen, dank der Farben, des Kontrasts und der Geschwindigkeit.

    Ich erhoffe mir, dass das Sensation die Fehler des SGS2 ausmerzt, wovon ich in vielen Punkten überzeugt bin, was ich bisher gesehen und beurteilen konnte.

    Ach-und eins noch:

    Gorillaglas??? ich hatte nach 3 wochen Nutzung mehrere kleine Kratzer im Display, einen richtigen kratzer und mir ist ein kleines Teil des Displays an der seite weg gesplittert, weil es im BUS runter gefallen ist.. so viel zu Gorillaglas.. Entweder das glas wird überbewertet, oder es HAT EINFACH KEIN GORILLAGLAS......

    So.. ich glaub ich hab mich erstmal genug ausgekotzt :)

  • @Nightfire:
    "Allein schon das es jetzt gorilla glas hat. Mein Desire ist mir mal 4 Stockwerke durchs Treppenhaus gefallen und unten auf fliesen aufgekommen und läuft heute noch als wäre es neu."

    Komisch das "Gorillaglas" schon beim SGS1 verbaut wurde und mir das mal beim radfahren aus der Tasche fiel und schön meterweit über den Asphalt schlidderte und holperte! Hat auch so gut wie keine Kratzer abbekommen! Ich denke das Argument zieht wenig! :-3



    Und zum Thema "Sense nur auf HTC's" kann man auch sagen, dass es Ports auf andere Geräte, unter anderem das SGS1 gibt! Klar, ist noch meilenweit davon entfernt als stabil betrachtet zu werden aber ES GEHT! ;)

  • Also ich hatte mir ein Sensation am Wochenende ersteigert, habe es gestern mit großer Freude empfangen und sechs Stunden ausführlich genutzt.

    Beim Surfen auf Ebay auf einmal: Das Display flackerte und seit dem wird der Bildschirminhalt verzerrt unten angezeigt. Hab es heute nach handy-krankenhaus.de geschickt und hoffe mal das sich sowas nicht wiederholt...

  • Ganz ehrlich, mich überzeugt beim Samsung nur das Display.
    - Erstmal: Benchmarks und Browsertest sind schwer zu bewerten. Ich glaube nicht, dass die vergleichbar sind. Mein DHD hatte im Werkzustand auch 2000 Punkte bei Quadrant. -> Das Sensation hat 518400 Pixel zu berechnen. Das S2 "nur" 384000. Das ist über ein Drittel(!) mehr. Linpack sagt, die seien gleichauf und das ist nicht grafisch...naja, soll nur ein Hinweis fü+r weitere Überlegungen sein.
    - 768MB RAM reichen mehr als aus, ich glaube, das macht so gut wie 0 Unterschied.
    - Kopfhörer oben ist bei beiden scheiße :D
    - Das S2 klackert beim "auf den Tisch legen" billig + ich mag den iPhone-Look absolut überhaupt nicht, aber das ist glücklicherweise Geschmackssache.

    Ich werd' mir beide nicht kaufen, weil das DHD noch mehr als ausreicht und mich immer noch täglich zufrieden stellt ;)

  • @ nightfire

    genau so sehe ich das auch. Bei Sense ist einfach alles aufeinander abgestimmt. Es zieht sich Quasi ein "roter Faden" durch die Widgets und Apps. Es passt Optisch und in der Bedienung alles zueinander.

    Und natürlich die Absolute Spitzenverarbeitung, die ich so bei keinem anderen Handy erleben durfte (mein DHD sieht nach 7 Monaten noch aus wie neu - keine Kratzer oder sonstiges). Ich war vor HTC ein kleiner Samsung "Fanboy". Aber durch die miese Update Politik und Verarbeitung habe ich mich langsam immer weiter von Samsung Distanziert. Auch das Design der Samsung Handys erinnert mich immer an das iPhone (Einheitsbrei). Nicht so bei HTC. Die heben sich vom Design her immer von den anderen Herstellern extrem gut ab. Jetzt habe ich mit dem DHD endlich ein Handy was mich vollkommen zufrieden stellt. Ich hatte etwas Bedenken wegen des SLCD (hatte vorher ein i8910 mit AMOLED) aber diese Bedenken waren unbegründet. Toll das ich mein DHD auch im freien Bedienen kann. Bei AMOLED war das ja etwas schwierig ;). Bei mir kommt nur noch HTC in die Tasche.

  • Hallo,

    ich habe mir beide geholt, damit ich selber mir einen persönlichen Eindruck verschaffen kann. Nach zwei Wochen intensiver Test gibt es keinen eindeutigen Sieger, so dass ich wohl beide Handys behalten werden. Bei der Akku-Leistung ist dies auch notwendig, wobei beim Sensation der Akku "gefühlt" länger durch hält.
    Vom Display ist Samsung schon exzellent, aber das HTC hat auch ein gutes und nicht blasses Display.
    Meine Zusammenfassung wäre:
    HTC ist schicker und wurde mit mehr Liebe zum Detail entwickelt (Sense 3.0, USB-Anbindung an einen PC, ....)
    Samsung bietet von den Features mehr (Speicher und ein paar Gadgets die lustig sind wie deutsche Sprachsteuerung von Vlingo), man sollte sich aber eine schicke Hülle kaufen, womit das Plastik nicht mehr so auffällt.
    Mit beiden Handys trifft man aber eine gute Wahl.

  • Hier schreibt jeder nur das die Farben des Sensation blass sind aber das man in dem Video die schrift noch gut lesen kann hat keiner gesehen? Beim Samsung ist die schrift verschwommener.
    Und zu dem internen Speicher. Wer von euch installiert Gameloft spiele komplett im internen Speicher? Wenn ja dann ist auch der Speicher des S2 bald voll. Wenn man auslagern kann ist das ganze mehr als genug.
    Und nein man kann Sense nicht mit einem Launcher vergleichen. Sense ist viel mehr. Aber das verstehe man nur wenn man Android Geräte von verschiedenen Herstellern mal benutzt hat. Man könnte echt meinen die meisten hier denken Sense besteht nur aus einer schicken Uhr. Und nein es wird auch keine Sense Rom für das S2 geben, gibt doch jetzt auch kein Gerät wo Sense drauf läuft ausser den HTC geräten.
    Das einzige Argument für das S2 was ich zählen lasse ist der extrem flotte Cpu und der Arbeitsspeicher. Obwohl ich vermute das es vor allem daran liegt das Touch wizz ziemlich simpel und ohne optischen Schnick schnack daherkommt. Die 3D animationen von Sense 3.0 werden wohl recht viel power benötigen. Genau werden wir es erst wissen wenn es die ersten Custom roms fürs Sensation gibt.
    Bei der Verarbeitung bleibt HTC aber unschlagbar. Allein schon das es jetzt gorilla glas hat. Mein Desire ist mir mal 4 Stockwerke durchs Treppenhaus gefallen und unten auf fliesen aufgekommen und läuft heute noch als wäre es neu. Sowas taucht in keinem Benchmark auf

Zeige alle Kommentare
5 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!