Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 9 Kommentare

[Video] Galaxy Tab 10.1 und Acer Iconia Tab A500 im Vergleich

Jetzt wo das Samsung Galaxy Tab 10.1 eventuell in Kürze bei uns erhältlich sein wird, macht folgender Vergleich im Video ja durchaus Sinn. Das Iconia A500 ist einige Euro billiger, bietet aber mehr Anschlüsse als das Honeycomb Tablet von Samsung.

Dass das Galaxy Tab 10.1 ein sehr gutes Tablet ist, davon kann man getrost ausgehen. Zusätzliche Anschlüsse (HDMI, SD oder USB) stehen einem allerdings nur zur Verfügung, wenn man sich einen entsprechenden Adapter zulegt. Diesen muss man dann natürlich immer am Mann haben und anstöpseln, wenn dieser gebraucht wird. Das ist durchaus ein Punkt, der manch einen stören wird.

Link zum Video

Ich denke nicht, dass es unbedingt das Galaxy Tab sein muss, wenn man sich überlegt ein Honeycomb Tablet zuzulegen. Es ist davon auszugehen, dass Design und Verarbeitung in der ersten Liga mitspielen, ich persönlich kann jedoch mehr als gut mit der zweiten Liga bezüglich dieser Punkte (beim Eee Pad Transformer) leben.

Quelle: galaxytab8910

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • @Raoul J.: Neulich auf der Arbeit: “Hat jemand ein iPhone USB Kabel mich — Ich muss dringend mein iPhone laden”.

    Es sei anzumerken das wir Ingenieur-Büro sind und normale USB Kabel in allen Variationen zu Hauff herumliegen.

    Aber ansonsten gebe ich Dir Recht. Und Tabletts lassen sich eh nicht (vernünftig) über USB laden.

    Aber SD ist schon wieder was anderes. Momentan habe ich nur eine Methode Daten auf mein XOOM zu kopieren und das ist «adb -d push» — Nicht gerade Komfortabel.

    Eine SD Karte könnte ich mounten und normal befüllen. Nach ja vielleicht gibt es da noch was anderes. Muss mal Googlen.

  •   8

    [Quote] Anschlüsse kosten Platz und Wiegen etwas. Wenn das Samsung alle Anschlüsse des A500 hätte wäre es wahrscheinlich auch genau so eine Klotz.[/Quote]

    Ganz genau. Und ist es nicht so, dass man meistens nur das blanke Tab in der Hand hält und nur gelegentlich etwas anschliesst? Da ist mir doch ein schlankes Tab + Adapter in der Tasche zehn mal lieber als so ein Klotz.

    Selbst beim Notebook nutze ich unterwegs fast nie einen der Anschlüsse, höchstens kurz mal USB um was rauf oder runter zu kopieren.

  • Ich finde diese “Start den Browser” vergleiche mega langweilig.

    ±5% unterschied beim Start einer Webseite macht nu echt nicht den Unterschied.

    Zeigt nur das einzig Gewicht und Anschlüsse den Ausschlag bringen.

    Apropos: Anschlüsse kosten Platz und Wiegen etwas. Wenn das Samsung alle Anschlüsse des A500 hätte wäre es wahrscheinlich auch genau so eine Klotz.

  • Ich finde Michael trifft es in seinem Text genau richtig..

    Design und Verarbeitung wird beim Galaxy Tab sicher besser sein, als beim A500 und Transformer, aber ich bin mit meinem A500 immernoch sehr zufrieden.
    Grade was die Anschlüsse angeht.

    Die Optik des Samsung ist allerdings auch schick und wird sicherlich noch mehr Leute ansprechen (auch wenn, oder grade weil, es aussieht wie ein Apfel Produkt)

    Mfg
    Chris

  •   13

    Was mich beim Acer sehr gestört hat und weswegen ich es zurück gegeben habe war, das die Verarbeitung recht schlecht war. Ich finde es ein Unding wenn ich mein Tab in die Hand nehme und es knackt und knarzt. Sicher haben andere (wie immer) auch andere Erfahrungen gemacht aber ich finde die Verarbeitung den Acer schlecht, einerseits verbauen sie Metall (welches leider auch relativ schnell verkratzt), auf der Vorderseite Glas und das ganze wird an den Seiten mit billigem Kunststoff verbunden. Ich habe mir das Eee Pad Transformer zugelegt und muss sagen das es trotz Kunststoff einen viel wertigeren Eindruck macht und auch die Haptik stimmt.

  • Der vergleich von der Hardware ist okay bei dem Video aber software ist ja nicht stock beim Iconia, das heißt der vergleich ist für den Normalverbraucher sinlos oder ? Also im Software seitigen sinne mein ich und das beeinflusst ja auch die Geschwindigkeit.

  • Also ich hab ein 10.1V hier im vergleich zum Iconia 501 gehabt. Das Iconia hat echt nen grottigen Bildschirm gegen das Samsung. Man hat ganz stark ein Raster gesehen und beim Scrollen hat das Display nachgezogen wie damals die 25ms TFTs.

  • Hat schon jemand die Möglichkeit gehabt, die Vorteile des Samsung Galaxy Tab in Bezug auf die Bedienung von Samsung TV bzw. der Möglichkeit einen Stream der TV Geräte direkt am Tab anzusehen, näher zu beleuchten?

  • Ich bevorzuge die Leichtigkeit des Samsung-Tablets. Das höhere Gewicht fällt im direkten Vergleich auch ganz deutlich auf. Man sollte mal beide in der Hand gehalten haben.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!