Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

[Video] „Fanboy Stuff“ – Android Figur spielt MP3s und Radio

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 14003
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 6671
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik

Auch wenn ich mich mittlerweile ruhigen Gewissens als Android Fanboy bezeichnen kann, habe ich noch keine dieser niedlichen Android Figuren und das wird sich auch (vorerst) wohl nicht ändern. Auch der Music Player, den es im Video zu bestaunen gibt, reizt mich nicht so sehr, dass ich diesen unbedingt haben müsste. Cool finde ich die Sache trotzdem.

Der kleine Androide hat einen eingebauten Lautsprecher und spielt MP3s von einer microSD Karte ab. Man kann ihn aber auch als Radio nutzen. Über einen USB-Anschluß kann man wohl auf die SD-Karte zugreifen, bedienen lässt sich der Kleine durch „Kopfarbeit“. So kann man die Lautstärke durch Drehen des Kopfes ändern, um die Musikwiedergabe zu starten/zu stoppen und zwischen Radio und MP3s wechseln muss man auf den Kopf drücken. Anscheinend kann man die MP3s nicht auswählen, auch nicht zum nächsten Titel weiter „skippen“, der kleine Androide entscheidet, was man zu hören bekommt. 

Quelle: micgadget.com

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!