Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 13 Kommentare

[Video] Etwas für die Damen: HTC Rhyme lässt im Unboxing-Video die Hüllen fallen

Für alle Frauen, die etwas mehr Farbe an einem Smartphone wünschen, aber dennoch nicht auf hochwertigen Inhalt verzichten wollen, ist das HTC Rhyme vielleicht genau das Richtige. Damit Ihr auch seht, was sich alles in der Packung versteckt, gibt es heute ein Unboxing-Video dazu.

Zuerst aber nochmal die technischen Details:

  • 3,7-Zoll Super LCD Display
  • Prozessor: 1GHZ Qualcomm MSM 8655
  • 768 MB RAM
  • SRS WOW HD Surround Sound
  • 3G
  • 4GB interner Speicher
  • microSD-Steckplatz für Karten bis 32 GB
  • Android 2.3.4 (Gingerbread) mit HTC Sense Experience
  • Swype
  • WiFi
  • 5MP Kamera mit LED-Blitz und HD-Videoaufnahme
  • 3.5 mm Kopfhörer-Anschluss

Das HTC Rhyme kann auch bereits bei Amazon vorbestellt werden, allerdings scheint es Ausgabe in Lila dort derzeit noch nicht zu geben.
Und hier nun das Unboxing-Video: 

(Videolink)

Quelle: Androidspin

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • @Achim
    Da haste Recht! Wehr dich nur!


  • Dürfen denn nur Frauen farbige Handys haben? Ich fühle mich diskriminiert!!! Davon ab, das Teil sieht mal richtig gut aus!


  • es haben fast alle android Hersteller eine "schlechte" Update Politik, wenn man es bspw. mit Apple vergleicht.
    Entweder man lebt damit dass das Handy eventuell nur ein halbes Jahr Updates kriegt oder man läuft ein nexus.
    und mal ehrlich: Macht es mein Handy schlechter, wenn eine neue android Version draußen ist und ich die nicht kriege? Das Telefon bleibt doch im gleichen Zustand.
    Nur bei gravierenden "Bugs" finden ich MUSS nachgebessert werden.


  • können hier falsche Inhalte auch gelöscht werden? dass HTC ne schlechte Update Politik hat,ist schlichtweg falsch. das Desire hat viele Update bekommen sowie das DHD,Desire S und und und. Asus liefert eine wirklich gute Update-politik,aber die müssen sich ja auch nicht um viele Geräte kümmern....


  • Also was ich mal cool an dem Teil finde, vielleicht gibts das auch bei anderen neuen HTC´s, ist der "Würfel", der blinkt, wenn ein Anruf kommt. Also nicht speziell für mich praktisch, aber wenn ich mir da meine Frau mit ihrer "riesen" Handtasche da anschau, könnte das praktisch sein.
    Und die Dockingstation is auch nicht schlecht, mit Lautsprecher. Gut, ich denke mal, man kann keine Megaleistung von ihnen erwarten, aber trotz dem COOL!!


  • goil *.* aber hab ja schon mein sgs2 =D das smartphone find ich nämlich schick <3


  • Kann mir gut vorstellen, dass das meiner Frau auch gefallen könnte. Allerdings denke ich, dass sie dann wohl doch eher zum Sensation XE tendieren wird.
    http://igraphed.it/post/11272932784/apple-sales-strategy


  • Gehts noch? Natürlich hat das Desire updates bekommen. Es gab ein Update auf Froyo und noch min. zwei Performance Updates. Ob die jetzt vor oder nach Froyo kamen weiss ich nicht mehr.

    Auch haben alle HTC ein Update bekommen (Wildfire bin ich nicht sicher). DHD und Desire Z sind auf Gingerbread, auch das Ur-Desire (gut, hier schlecht als recht).

    Erst kürzlich hat jemand erwähnt das Desire S auch schon auf Gingerbread ist mit Sense 3.0
    Es gibt weit schlimmere als HTC, Bsp LG und Motorola.

    Vorallem verstehe ich das gejammer wegen updates echt nicht. Ich kanns verstehen wenns technisch einen mehrwert hat, wie von 2.1 zu 2.2. Aber ob da jetzt das Phone mit 2.3.4 oder 2.3.5 läuft ist doch schnuppe.


  • hm warum kein update bekommen ich habe ein DHd jetzt MIT root aber ich habe welche bekommen man solte vieleicht MIT dem smartphone umgehen kőnnen!


  • Asus hat 'ne hammer update-politik, keine frage, ich freu mich jedes mal wenn die meldung auf mein tf kommt :)
    bislang war (nicht ganz so) stolze besitzerin eines wildfire und habe es sehr gut überlebt, dass ich da im letzten jahr nur ein update bekommen habe.
    das telefon funktioniert auch so. wer immer ganz up-to-date sein will, muss sich sowieso alle 2 wochen ein neues telefon kaufen.
    ich kann zu 1% damit leben, falls es nicht alle 3 minuten ein update gibt. wer's nicht kann, für den gibt's ja nun wirklich genug auswahl auf dem markt.
    man muss halt prioritäten setzen.. und wenn ich mich zwischen zwei geräten entscheiden muss, bei denen das eine optisch und von den specs her total gefällt aber das risiko hat, dass in ein paar monaten die software veraltet ist, und das andere zwar immer und immer und immer die neueste software hat, aber mich dafür sonst nicht so richtig anspricht.. tja, schuldig, dann entscheide ich mich für ersteres.
    wobei ich den preis auch für überzogen halte und warte, bis ein bisschen die preisschraube angesetzt wird.


  • So sehe ich das auch, ich hatte ein Milestone, ein DHD und ein LGOS und jeder Hersteller hat mir kein einziges Update zur Verfügung gestellt, von diesen Herstellern kauf ich mir kein Android Smartphone mehr!
    Asus und Samsung hingegen haben mir bewiesen das Updates kommen und Asus hat mich da besonders positiv überrascht.


  • Alles ganz schick. Aber farbige Handys gibts schon ewig oder entsprechende Hüllen, die sich die meisten eh irgendwann wegen KRatzern zulegen.

    Aber viele sind so verstrahlt und zahlen wesentlich mehr für ein wenig gefärbten billigen Kunststoff. HTC verarscht die Kunden eh nur. Ich glaube, dass es für das Handy nie ein Update geben wird - wie beim Desire. VIel Geld abzocken und die Kunden dann im Regen stehen lassen . HTC sucks.


  • MEINS! MeinsmeinsmeinsmeinsmeinsMEIIINNNSS!! :) aber nur in plum. zur not auch aus uk.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!