Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 6 mal geteilt 12 Kommentare

[Video] Erste Alpha-Version von Android 4.0 für Sony Ericsson Geräte

Welcher Streaming-Typ bist Du?

Wähle Der Genießer oder Der Gesellige.

VS
  • 3732
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Genießer
  • 1133
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Gesellige

Bei der Android 4.0 Firmware im Video handelt es sich um eine frühe Alpha-Version, die Sony Ericsson für das Xperia Arc S, das Xperia Neo V und das Xperia Ray zur Verfügung gestellt hat. Es handelt sich hierbei um eine Version, die für Entwickler gedacht ist. Einerseits natürlich für ganz „offizielle“ Entwickler von Apps, die so schon einmal die Kompatibilität testen können, Sony Ericsson hat sich aber ja auch auf die Fahnen geschrieben die Custom-Rom Community zu unterstützen, was mit Veröffentlichung dieser Alpha-Version unter Beweis gestellt wurde.

Link zum Video

Als „Normalo“ sollte man ICS zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht auf sein Gerät flashen, auch wenn dies jetzt natürlich möglich ist. Erste – dann vielleicht schon ausgereiftere – Custom-Roms dürften jetzt aber auch nicht all zu lange auf sich warten lassen.

Auf jeden Fall „Thumbs Up“ für Sony Ericsson, da der Hersteller hiermit nicht nur zeigt, dass die Arbeiten an Android 4.0 für mehrere Geräte des Herstellers schon voranschreiten, sondern auch für die Offenheit, aber auch das Wahrmachen der diesbezüglichen Versprechen gegenüber der Root- und Custom-Rom-Community.

Weitere Informationen zu der Android 4.0 Alpha-Version von Sony Ericsson gibt es hier.

Quelle: Traceable.de

6 mal geteilt

12 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich bin echt zufrieden mit S/// :)
    Nach dem Debakel mit dem X10 und den updates scheint es endlich zu funktionieren bei denen. Weiter so!
    Auch designtechnisch tut sich bei denen einiges. Ich bin vom Ray schwer begeistert. Aber als ich es dann das erste Mal in der Hand hatte: totale Enttäuschung. :( Nur Kunststoff und dazu noch ein Leichtgewicht. Hochwertig ist anders. Aus Alu, Edelstahl oder hochwertigem Kunststoff (siehe Nokia Lumina 800) wäre es meins.

  • Nachtrag: und SE hat (jetzt) mit ABSTAND die beste Update- und Kommunikationspolitik!!! außerdem stechen ihre handy-designs aus der Masse raus da sie sich einfach etwas trauen...

  • @mathias Friedrich: ich hatte das x10 und jetzt galaxy nexus... nix gegen das offizielle ics, aber das ui von SE ist nicht nur schöner weil vor allem auch durchgänger. die telefonapp von ics finde ich vollkommen daneben zum Rest. es gäbe auch noch andere Beispiele...

  • HTC wird das auch nicht großartig in Ruhe lassen. Mit Stock kann man sich halt nicht so von der Konkurrenz abheben.

  • Das Ding ist, dass das Stock Design von ICS diesmal echt der Hammer ist - deshalb find ich die eigenen Oberflächen der Hersteller bei dieser Version echt lästig! Bin gespannt, was HTC aus ICS macht...

  • warum zu hölle setzt keum eine firma auf das wirklich gut aussehende stock ics?!!!! die sind doch alle bescheuert ich mein das hier zwar immer noch besser aus als touchjizz aber das wahre ist es auch nicht .....

  •   7

    Wird ja auch Zeit, dass man den Musikplayer nun auch vom Lockscreen aus bedienen kann. Im Moment muss ich mein Handy jedes Mal entsperren, wenn ich den Song wechseln oder pausieren will. Das ist sehr nervig wenn man eine PIN eingerichtet hat um das Handy zu entsperren.

    Freue mich schon auf das Update für das Neo.

  • Also rein optisch sieht es doch schon recht geil aus :) und von der Performance scheint es auch recht gut zu laufen :P freue mich schon drauf :D

  • Ja Sonys Updatepolitik ist vorbildlich, die haben mich schon sehr beeindruckt als sie zugegeben haben sie hätten das Verlangen nach Updates unterschätzt und Geräten die sie eigentlich nicht mehr unterstützen wollten doch noch Updates spendiert haben. Gingerbread für das X10 das ursprünglich noch nicht mal mehr Froyo bekommen sollte z.B.
    Designtechnisch sind die auch super. Mich hat an Arc und Play nur das dumme Display gestört das bei schnellem Berühren auf 2 Seiten immer eine Linie zwischen den Fingern statt zwei Punkten angenommen hat wodurch schnelles Tippen praktisch unmöglich war ... und dass man die Geburtstage aus der Kontakte App entfernt hat, den Sinn dahinter verstehe ich immer noch nicht.

    @Marcel W.: Nein das heißt es nicht. Nur weil sie die Alpha nicht für alle Geräte anbieten heißt nicht dass diese nicht auch ein Update bekommen. Jetzt sind halt 3 lauffähige Versionen da für diese Geräte und alles andere kommt hinterher.

  • heißt das , das normale Arc bekommt kein update?!

  • Leider bleibt die ICS optik bei allen Updates auf der Strecke. Schade, dann muss man doch flashen in Zukunft

  • Daumenhoch für Sony Ericsson! Ich war schon früher von deren Handys üerzeugt und jetzt sind sie m.M. einer der besten im Smartphone Bereich. Sicher über Geschmack lässt sich streiten. Aber was Ihre Updatepolitik angeht, sind sie mit an der Spitze dabei.

    Besonders freut mich das auch das Ray ein Update bekommt. Ich hatte dieses für meine freundin geplant, da es nicht so klobig ist, wie andere Smartphones. Und das es jetzt auch noch ein Upadte auf ICS bekommt ist einfach Super. Und das für ca. 230€!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!