Verfasst von:

[Video] Bigger is better? - Android-Tablet mit 65" Display in Aktion

Verfasst von: Michael Maier — 15.11.2011

Genaugenommen handelt es sich bei dem 65“ Android-Tablet um einen sehr großen Touchscreen, der durch ein 10.1“ Tablet „angetrieben“ wird. Trotzdem eine ganz coole Sache, zumal sowohl die Bildqualität als auch die Performance auf dem 65“ Bildschirm einen guten Eindruck macht. Einsatzzweck für diese Sache? Wer wie ich gerne Law and Order, CSI oder Spooks schaut, der hat vielleicht schon eine Idee, wo sich diese Sache einsetzen lässt.

Link zum Video

Schon jetzt sieht man ja in diversen Krimi-Serien immer wieder große Bildschirme, auf denen die Verdächtigen aber auch diverse Infos „gesichtet“ und lässig hin und hergeschoben werden. Auch Tablets sieht man immer öfter, auf denen dann Fotos der bösen Buben herumgereicht werden. Zukünftig wird ein solches Tablet dann einfach in die entsprechende Docking-Station eingeklinkt um beim Meeting den Stand der Ermittlungen zu sichten.

Es dürfte wohl noch andere Einsatzzwecke geben, aber da ich gerade erst die letzte Spooks Staffel durchgeschaut habe (in der es übrigens nicht mehr nur Apple Produkte zu sehen gab, auch immer mehr Androiden werden von Spionen genutzt), lag dieser für mich auf der Hand.

Ein kleines Problem gibt es da aktuell allerdings noch, das 65“ Display ist bisher nicht Multitouch-fähig, was sich aber laut den türkischen Entwicklern des „Riesen-Android-Displays“ noch ändern wird.

Quelle: Phandroid

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben: