Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 5 Kommentare

[Video] Allways Innovating präsentiert „Quad-Boot“-System mit Android, Ubuntu, Chrome OS und AIOS

Entertainment am Smartphone im Fitnessstudio ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 589
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1352
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Über Allways Innovating und das Smartbook – ein Tablet/Netbook Kombination ähnlich dem Eee Pad Transformer – haben wir vor einiger Zeit schon einmal berichtet. Leider ist dieses innovative Gerät nach wie vor nicht käuflich zu erwerben, aber eine weitere innovative Idee gibt es jetzt von Allways Innovating – eine „Quad-OS“-Umgebung innerhalb der man zwischen vier Betriebssystem wählen kann.

Diese „Quad-OS“-Umgebung (Super Jumbo) kann man als Image-Datei herunterladen und auf einem Beagleboard, einem „Open Development Board“ wie man es auch im Video sieht, nutzen. Dieses Image ist wohl auch kompatibel mit dem Smartbook, was allerdings - wie schon erwähnt – immer noch nicht offiziell auf dem Markt ist.

Link zum Video

Wie man auch im Video sieht, können mehrere der insgesamt vier Betriebssysteme nebeneinander laufen, zwischen denen man dann schnell wechseln kann. Definitiv eine innovative Sache, die man zum momentanen Zeitpunkt allerdings nur ausprobieren kann, wenn man sich ein Beaglebord zulegt, welches jedoch „nur“ $149 kostet.

Ich hoffe, dass Allways Innovating neben der ganzen Innovation, die die Entwickler an den Tag legen, diese auch irgendwann auf den Markt bringt.

Quelle: Slashgear

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!