Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 8 Kommentare

Vergleichstest Win Moblie 6.5 gegen iPhone und Android

Eine Alternative zu iPhone und Googles Android soll Windows Mobile 6.5 sein - ist es aber nicht, ergab ein KURIER-Test.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
929 Teilnehmer

Es sollte der große Renner werden Windows Mobile 6.5 und der Vorsprung von iPhone und AndroidPhones sollte verringert werden. Die Österreichisch Zeitung KURIER macht dazu einen Test.

Die Bedienung über ein berührungsempfindliches Display (Touchscreen) soll übersichtlich und intuitiv sein. Der neue "Heute"-Bildschirm, quasi der Desktop des Handys, erfüllt diese Kriterien. In großen Zeilen werden etwa Uhrzeit, Bilder und aktuelle Kalender-Einträge angezeigt. Allerdings wird man den "Heute"-Bildschirm leider kaum zu Gesicht bekommen, da Hersteller wie Samsung und HTC eine eigene Oberfläche verwenden.

Via Fingerdruck, etwa auf "Kalender", landet man wieder in der gewohnten Windows-Mobile-Ansicht: Statt großer Buttons gibt es hier kleine Pfeile, die kaum mit dem Fingern zu erwischen sind. Ein Missstand, den WM 6.5 eigentlich beheben sollte.
"Verschlimmbessert" wurde auch das "Programme"-Menü, das erscheint, wenn "Start" gedrückt wird. Die Symbole für die Anwendungen wurden versetzt angeordnet, was ein leichtes Erwischen der Icons mit dem Finger ermöglichen soll. Das funktioniert zwar, sieht aber unaufgeräumt auf. Zudem sind alle Programme hintereinander aufgelistet. Das artet in lange Scroll-Strecken aus, wenn man etwa eine neu installierte Anwendung sucht, da diese immer am Ende angehängt werden.

Selbst Windows Marketplace ist nicht das was versprochen wurde (dZ. noch viel zu wenig Programme)

Microsoft-Boss Steve Ballmer brachte es auf den Punkt und sagte zu seinen Angestellten:

"Ihr habt es vergeigt. Eigentlich sollte schon Windows Mobile 7 fertig sein." Die Version 6.5 wirkt halbherzig und halbfertig. Windows' mobiles Betriebssystem ist definitiv kein Kaufargument, denn die praktischen Neuerungen, wie der "Marketplace" und "My Phone", sollen noch dieses Jahr für ältere Windows-Mobile-Versionen verfügbar sein.

Mal gespannt welches SmartPhone HTC als nächstes rausbringt Win Mob 6.5 oder Android

 

Quelle: KURIER

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • @Michael Hillebrand

    und du hast vollkommen Recht! Reseten muss man das Ding sau oft und oft bricht das bei Anrufen direkt ein und so... ist jedenfalls kein Handy zum telefonieren... :D


  •   31

    Ich habe mir an Organizer, PDAs, Handys ja schon viel angetan, aber WinMobile noch nicht. Aber kann mir ein WinPhone schon bildlich vorstellen: Langsam, bei jedem zweiten Anruf kommt der BSOD und die wichtigste und grösste Taste am Gerät hat die Aufschrift "RESET" ;-)


  • puhhhahaa mich graust es vor dem gedanken windows auf meinem händy zu haben.


  •   36
    Manfred Z.
    • Admin
    27.10.2009 Link zum Kommentar

    ""Kommt mir vor wie bei M$-Vista. Keiner brauchts, keiner wills, gekauft wirds trotzdem...""

    Ha Ha - Da könnte etwas wahres dran sein :)


  •   31

    Versteh ich nicht. Wenn Ballmer schon seine Angestellten rund macht und ihnen bei WM 6.5 quasi "Mist gebaut" vorwirfft, warum wirft man das dann auf den Markt ?? Sollte das für die Windows-Jünger sein die mit Versionenjagd auf Schwanzvergleich aus sind mit "WAAAS du hast noch kein 6.5 ?? HAHA Looser, ich habs schon, schau mal her !!!".

    Kommt mir vor wie bei M$-Vista. Keiner brauchts, keiner wills, gekauft wirds trotzdem...


  •   36
    Manfred Z.
    • Admin
    26.10.2009 Link zum Kommentar

    Nein! Win Mobile 6.5 ist nicht gleich Win 7

    hat zwar nichts mit diesem Thema zu tun - aber ich arbeite schon ein halbes Jahr mit Win 7 und bin sehr zufrieden.

    Aber so lange es Android gibt werde ich sowieso kein WinMobPhone mehr haben
    - da haben mich diese Community schon überzeugt :)


  • Öhm, ersetzt das win mal durch MS ;-)
    Ich gab nen langen Tag hinter mir.
    Und das soll auch petto und nicht Petri heißen...


  • Haha, ich hab das neue mobile OS von win zwar noch nicht gesehen, aber wenn ich an die alten zurückdenke... oh man, oh man.
    Win soll ja ein ganz passables neues PC-OS in Petri haben, abuer wenn man diesseits hört sollen die dich lieber die finger davon lassen ^^

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!