Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 16 Kommentare

[Update: Video] Android 2.2 auf dem iPhone 3G

Offiziell gibt es Android 2.2 noch nicht einmal für das Nexus One. Mit ein wenig Tüftelei läuft es dann doch bereits jetzt. Aber Android 2.2 auf dem iPhone? Mit iBoot ist es möglich Android auf einem Apple-Gerät zu verwenden. So viel sei verraten: Telefonieren & SMSen kann man mit dieser Portierung bereits. Die gesamte Anleitung gibt es hier. Lies weiter.

Entertainment am Smartphone im Fitnessstudio ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 601
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1397
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

.

Einige Schritte und es ist vollbracht. Testen konnte ich das Ganze nicht. WLAN & die Energiesteuerung (Displayhelligkeit etc.) funktionieren allerdings noch nicht. Zu 100% alltagstauglich ist diese Portierung nicht, aber der Weg ist ein Guter.

 


Hier das Duo nochmals in Aktion

  • OpeniBoot installed on your iPhone.
  • Download this archive and place it on the desk.
  • Phoneview or Cyberduck installed on your computer.
  • Packages afc2add or OpenSSH installed through Cydia.

Transferring files on the iPhone

  1. Open Phoneview or Cyberduck and position in the path / Private / var and transferred all the files in the archive you downloaded it;
  2. Now create a new folder in path / Private / var and name Firmware.
  3. Download this new archive and place the files inside the firmware folder.

Installation Openiboot:

  1. Download this file, unzip it and place it on your desktop.
     
  2. Put your device in recovery mode: turn off the device and connect to the computer while holding down the Home button until iTunes recognizes the device (alternatively you can use RecBoot, Much faster and easier to use).
     
  3. Launch Terminal and type the following commands in sequence:

    cd Desktop
    CD Installer
    sudo. / loadibec openiboot.img3
     




  4. Three symbols appear on the screen of the device: move to the second with the power button, and press the Home button on the top. Wait until it displays ‘Welcome to OpeniBoot‘.
     
  5. Move back to your Terminal and type this command: . / Oibc.
     
  6. Put the device in recovery mode but this time hold down Home and Power until you see the classic iTunes logo with the cable screen. Close iTunes on your Mac and move to the Terminal.
     
  7. From terminal, press Ctrl and C together.
     
  8. Re-enter by writing OpeniBoot sudo. / loadibec openiboot.img3. Without this, the three symbols appear again. This time, do not hit the Home button.
     
  9. On the terminal, while remaining in the Installer folder, type. / Oibc and do not press Enter.
     
  10. Navigate to OpeniBoot and click on Home, then on the terminal type the command . / Oibc. Wait till you see ‘Welcome to OpeniBoot‘, Type install Terminal and wait till your iPhone 3G reboots


  Natürlich erfolgt das Ausführen dieser Anleitung auf eigene Gefahr. 

 

Quelle: androidspin.com

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ist es auf dem iPhone 4 auch nutzbar?

  • es ist wirklich traurig.
    2.2 auf einem iphone, reicht ja nicht das iphone den markt beherrscht.
    jetzt muss ich mir auch noch von 14 jahrigen kommentare wie "haha ich kann auf meinem iphone dein scheiss android 2.2 laufen lassen und du kriegst es nicht gezogen auf deinem motorola"
    wie gesagt, ehrt das iphone immer mehr und man soll sich bitte nicht wundern wenn iphone zu einem monopolisten richtet, so dass individuelle systeme zu iphone kopien werden.

    *mit hammer auf iphone drauf hau*

  • Das Hintergrundbild sieht nicht schlecht aus, weiß jemand wo man das her bekommt??

  • Gaaaaaeeeeehn - was interessiert mich so'n fauler Apfel? Ist das irgendwie wichtig dass da. Android drauf läuft? Fände es wesentlich geiler wenn ich hier in der Textbox mit meinem Stein vernünftig schreiben könnte und nicht so einen Blindflug machen müsste. ..

  • welches iphone ist das? das 3g oder 3gs?

  • Tobi H., ich sehe das genauso!

    :(

  • sorry ich meinte KEIN Root und Hack Spezialist:-D

  • Also ich bin zwar Root und Hack Spezialist, aber für mich gibt es keinen Sinn! Ich hoffe mir kann da mal jemand weiterhelfen:-)...aber wie kann es möglich sein auf "Fallobst"
    Android zu installieren, und auf einem x10 bekommt niemand das rooten hin??? Froyo is nämlich schon ne feine Sache;-)...

  •   14

    Lustig ;-) Aber Besser als das Apple OS Nutzen zu müssen!!

  • lol Tobi H

  • Arg.. das iPhone bekommt Android 2.2 vor dem Milestone, was soll das???

  • sowas von sinnlos, aber lustig ;)

    haben die iphone user jetzt auch mal hintergründe - ordner und sowas

  • geil! dann geht das doch eigentlich auch mit nem ipod touch, oder? dann hol ich meinen 32gb wieder aufm schrank und spiel wieder mit dem rum xD seit dem ich das nexus habe, und der pod aus der reperatur kam liegt er wieder verpackt in der versenkung! xD

  • @Patrick, was sind denn in der heutigen Zeit 2 Monate ?

  • @Martin nicht sonderlich neu? Ist eigentlich noch relativ neu. 2 Monate

    Mich interessiert mal wie viele iPhone User wirklich Android nutzen :)

  • Ja super, nun holen wir alle hier unser iPhone raus und spielen da Android drauf.
    Scherz beiseite, interessant auf jeden Fall, auch wenn Android auf dem iPhone nicht sonderlich neu.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!