Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 19 Kommentare

[Update] Google CEO Eric Schmidt - Nexus S und Android 2.3 in den nächsten Wochen

(Bild: Engadget)

Allzu viele Infos gab es zum Thema Nexus S und Android 2.3 von Googles Eric Schmidt auf dem Web 2.0 Summit nicht zu hören, aber etwas zu sehen und zwar das Nexus S. Das Gerät gibt es wirklich und es wird in den nächsten Wochen erscheinen. Auch Gingerbread soll in den nächsten Wochen erscheinen, die Vermutungen es würde in Kürze veröffentlicht bestätigen sich nicht.

(Bild: Engadget)

Was das Gerät angeht, darf die Gerüchteküche weiterkochen, bis auf die Tatsache, dass das Nexus S „real“ ist. Wer das Gerät wann und wo herausbringt, bleibt weiterhin unklar, genauso wie die Frage, ob es mit einem Dualcore Prozessor ausgestattet sein wird oder nicht. Es bleibt also weiterhin spannend.

[Update] von Lars S.

Eine weitere "kleine Sensation" ist, dass laut Eric Schmidt ein NCF - Chip in dem (mutmaßlichen) Nexus S verbaut sein wird.

"NFC - Wat is datt denn?"

NFC ist die Abkürzung für "Near Field Communication" ein Standard zur Übertragung digitaler Informationen auf sehr kurze Distanz (ähnlich wie Bluetooth, nur über eine sehr viel geringere Entfernung, dafür um ein vielfaches sicherer). Manchen von euch könnte beispielsweise an manchen Bahnhöfen Zeichen gesehen haben die ein wenig wie W-LAN aussehen - hier läuft dann ein Feldversuch über die Nutzung der NFC-Technik beim Bezahlen der Zugfahrkarten.

Bisher ist diese Technik trotz vieler Vorteile gegenüber bisherigen Standards wie z.B. Bluetooth (nähere Details könnt ihr auf Wikipedia nachlesen) jedoch in sehr wenigen Geräten untergebracht. Dadurch, dass sich ein NFC-Chip in dem Nexus S befinden wird dürfte sich das schnell ändern. Die sich hieraus ergebenden Möglichkeiten hat Eric Schmidt auf der gestrigen Keynote auch kurz angerissen:

“This could replace your credit card. The reason this NFC chip is so interesting is because the credit card industry thinks the loss rate is going to be much better, they’re just more secure.”

Außerdem könnten sich die Entwickler dieser neuen Technologie bedienen und ein "Bump to everything - Feature" einbauen - die Einsatzmöglichkeiten sind denkbar groß.

(hier ein Beispiel-Video einer NFC-Transaktion mit einem (mir total unbekannten, nicht Android betriebenen) Handy):

Um den NFC - Standard einsetzen zu können wird man mindestens Android Gingerbread benötigen und ein dementsprechend ausgerüstetes Endgerät. Daher habe ich die Hoffnung, dass zahlreiche Hersteller nachziehen und einen NFC-Chip in ihre Geräte integrieren, dass die Technik dementsprechend wegend ihrer wachsenden Verbreitung auch stark Einsatz findet.
Man kann also hoffen, dass Google hiermit ein "großer Wurf" gelungen ist und wir mittelfristig anstatt zentimeterdicken Kartenstapekn in der Brieftasche nur noch unser Smartphone mitnehmen müssen.

Quelle des [Updates]

Quelle: Androinica

19 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   18

    @Lars S.: Die PIN ist nur für das Peering und hat nichts mit der Verschlüsselung der Verbindung zu tun.

  • Das Handy ist meiner Meinung nach ein Nokia 6131

  •   33

    ein vierstelliger Pin ist gar nichts - schau dir wpa2 an beim WLAN - selbst das bekommt man geknackt! ... nfc hat den Vorteil, dass es nur auf einer sehr kurzen Entfernung funktioniert und daher der Radius in dem darauf eingewirkt werden kann sehr stark beschränkt ist!

  •   18

    Was bitte ist an Bluetooth unsicher?
    Das Entwickler auf die Idee kommen 0000 als PIN zu nutzen oder mit jedem beliebigen Gerät zu peeren liegt ja nicht an Bluetooth.

  •   33

    @Psyphant Argh: Peinlich :D:D war an dem PC meiner Freundin und erstaunlicherweise hat sie es geschafft, der Auto-Korrektur "Standart" beizubringen ... (der witz ist, dass ich mir grade ihren letzten aufsatz für die uni durchgelesen habe... macht das ganze echt lustig) habe es geändert und sitze jetzt wieder an einem vernünftigen PC ;) Vielen Dank

    @Phillipp Korosec: es war (wie auch geschrieben) nur ein Video um die Technik NFC zu zeigen ;) kein video vom Nexus S

  • Hat dieses Video überhaupt was mit dem Nexus S etwas zu tun? ich erkenne keinen Sinn dahinter.

  • Im Artikel bitte "Standart" zu Standard ändern;) Ist ja grauenhaft!

    Das wäre ja das HTC Desire Z/HD, durch die große Neuheit von NFC schon wieder veraltet. Aber wer braucht schon NFC. Da wird wohl bald beim Überfall nicht mehr das Portemonnaie sondern das Phone verlangt.

  • Noch ein Update, ein paar bewegte Bilder zu den Fotos oben: http://www.youtube.com/watch?v=AKOWK2dR4Dg (Web 2.0 Summit 2010: Eric Schmidt, "A Conversation with Eric Schmidt" )

  • Ich als Nexus one besitzer finde es eigentlich cool. Es sieht jedoch dem IPhone 3G sehr ähnlich. Ich hoffe ich darf es mir kaufen =)
    Hey Leute!!! Wäre das nicht ein tolles Weihnachtsgeschenk? Ich hab recht oder?
    Irentwie freue ich mich auf Ostern..... äh ich meine Weihnacheten ^^

  • wenns dann rauskommt, hats wahrscheinlich folgende veränderungen hinter sich (ich hoffe es so sehr >.<):

    SAMOLED retina²-Display (720p - Display)
    1.2gHz-Dualcore
    1GB RAM
    16GB interner Speicher
    Besonders gute GPU für die kommenden Android-Games :)

  • Bitte nicht dual-core, sondern galaxy S prozessor mit 1.2ghz, damit man gut anpassen kann!

  • Wie gesagt solange die Updates direkt von google kommen ist es mir egal ob die hardware von HTC oder sonst wem kommt. Ach ja und es muss bei XDA muss es geführt werden. :)

  •   33

    Dann will ich aber 'ne MiUI-Rom mit 2.3 :>

  • Vor dem nächsten Frühjahr wird man das in DE eh nicht bekommen. Mal schauen was kommt.

  •   10

    Halbherzige News, warum wird der NFC Chip nicht erwähnt? DAS ist doch mal ne Neuerung!

  •   20

    Android 2.3 :)

  • Sieht fast nach Samsung Plastik M**l aus.

  • moe 16.11.2010 Link zum Kommentar

    Da hab ich mit meinem Blog wohl zu lange gebraucht ;)

    Warste um paar Minuten schneller!
    Kannst ja noch das Video vom Screen Off einfügen =)

    Es soll außerdem ein AMOLED Display haben, also dürfte es wohl wirklich von Samsung kommen.

  •   35

    im ersten Moment habe ich gedacht, dass ist ein HTC Magic ohne Navigationskugel und Anruf-/Auflegentaste!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!