Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 13 Kommentare

[Update: Facebook Inside] Sony Ericsson stellt in London das XPERIA Mini und XPERIA Mini pro vor

 

Entertainment am Smartphone an der Haltestelle ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 1612
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 2460
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Sony Ericsson hat sich große Ziele gesetzt! Heute auf der Pressekonferenz erzählte uns eine Unternehmenssprecherin, dass man zukünftig bei Smartphones voll und ganz auf Android als Betriebssystem setzen wolle. Die Erfolge, die man schon jetzt mit der XPERIA-Serie feiern könne zeigen, dass man auf dem richtigen Weg sei.

Kleine zu setzen. Heute wurde der (Welt-)Öffentlichkeit das neue XPERIA mini und XPERIA mini pro vorgestellt. Dabei geht es - wenn man die ebenfalls vorgestellten Werbespots ansieht - vor allem um die Menschen, die fast immer ein Telefon in der Hand halten und darin blättern, während sie mit der anderen Hand einen Kaffee trinken, sich einen Orangensaft einschenken oder sich einer weiteren Sache zuwenden.

Das XPERIA mini und XPERIA mini pro werden mit einem 1 GHz Qualcomm Prozessor ausgestattet sein. Außerdem werden beide Geräte mit einem hochauflösenden Display (aktuell habe ich noch keine genauen Werte) und einer HD-Kamera ausgestattet sein.

Das XPERIA mini pro wird ein Slider sein und mit einer Hardware-Tastatur ausgeliefert werden. Mit den Geräten kann man in Q3 rechnen...

Übrigens: die Webseite hierzu ist bereits live bei Sony Ericsson.

Ich werde hier nachher noch weitere Daten und Videos nachliefern... Stay tuned!

 

UPDATE
In wenigen Wochen wird es von Sony Ericsson für alle XPERIA-Modelle (ja, auch die alten) ein Update geben. Neu an Bord wird dann "Facebook Inside" sein. Dieser Service ist tatsächlich die tiefste Integration des Social Networks, die ich bislang gesehen habe... 

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Was beinhalten die ominösen Software-Updates in dem Fall? Lediglich die Aufrüstung mit dem FB-Schnickschnack oder auch das überfällige Upgrade der Eclair-Geräte (Xperia Mini / X8) auf Froyo oder Gingerbread?
    Ich seh schon kommen, dass ich in bester Hoffnung den ganzen Update-Kram mache, nur um am Ende wieder zu sehen, dass SE mein ganzes Telefon mit unsinnigen nicht-löschbaren Apps vollballert.

  • Ich hoffe dass es dieses Facebook Update für die alten Xperia nicht gibt. Das wär ein Schlag ins Gesicht für alle mit Eclair.

  • @RObert Kaiser:
    Wo bitte kannst Du auch nur an einer Stelle einen Facebook-Look erkennen??????????
    Video nicht angeschaut?
    Ich finde die Intergration ist überragend geil gelöst!!!!!
    Die Jungs (und Mädels) machen so langsam wieder richtig Spaß.....

    Vor allem finde ich es geil dass die Oberfläche auch für das arc kommt ;-)

  • Und was ist wenn ich Facebook nicht benutze? Dann ist überall dieser hässliche Facebook Look. Ich bleib bei HTC. Die drängen einen zummindest nicht zu FB.

  • Ich hätte jetzt gern das mini...^¦

  • gut das ich ein xperia und facebook habe ^^

  • Ich weiß nicht... Man muss ja keine 4,3''-Boliden haben, aber die Minis sind doch echt ein bisschen zu klein für ein Smartphone, oder?

  • warum gut???

  • Gut dass ich weder Xperia noch Facebook habe..

  • is ja coolo ich finde das sieh echt gut aus

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    05.05.2011 Link zum Kommentar

    Ja, wir sind auch dort :)

    Und gleich gibts ein Video vom neuen XPERIA mini pro und der neuen Facebook Integration.

  • "Heute auf der Pressekonferenz erzählte uns eine Unternehmenssprecherin" ok wer lesen kann^^ hab mir die Frage gerade selbst beantwortet :D

  • Seid ihr auch auf der Pressekonferenz?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!