Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 27 Kommentare

"Unifi sucht Dich" - 20 exklusive Tester gesucht - 5 Unifi 70 GB Accounts im Wert von über 100€ zu gewinnen

 

Welcher Streaming-Typ bist Du?

Wähle Der Genießer oder Der Gesellige.

VS
  • 3565
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Genießer
  • 1086
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Gesellige

Ich selber teste Unifi nun schon seit einer ganzen Weile - und "liebe" diesen Service! Unifi hilft mir Überblick über meine Media-Daten, wie Bilder, Musik und Videos halten zu können. Wie Unifi genau funktioniert, kann man in unserem Video im Blogbeitrag zu Unifi sehen. Es gab bei unserem Beitrag ja auch einige kritische Stimmen zum Service, wahrscheinlich auch deshalb, weil man sich nur schwer etwas darunter vorstellen kann. 

Die Macher von Unifi Real Networks glauben an ihren Service und wollen die AndroidPIT-Community gerne davon überzeugen. Hierfür werden insgesamt 20 Tester gesucht, die Unifi kostenlos ausprobieren dürfen. 

Wie kann man Unifi-Tester werden?
Wenn Du ein Tester werden möchtest, hinterlasse uns hier im Blogbeitrag einen Kommentar warum ausgerechnet Du der ideale Tester für Unifi bist. 


Was musst Du als Unifi-Tester tun?

Schreibe Deinen eigenen Erfahrungsbericht über Unifi. Dabei geht es nicht darum den Service über den Klee zu loben, sondern einen möglichst guten und objektiven Test über den Service zu schreiben. Diesen Test schickst Du dann an uns.


Was bekomme ich dafür?
Als Unifi-Tester bekommst Du den Service einen Monat kostenlos zur Verfügung gestellt. Du kannst alles auf Herz und Nieren testen und ausprobieren. Die fünf besten Tests werden hier bei AndroidPIT veröffentlicht. Außerdem erhalten die Fünf einen Unifi-Account mit vollen 70 GB für ein Jahr kostenlos. Normalerweise würde dieser Account 9,95 Euro pro Monat kosten! Es lohnt sich also.

 

Also: Nix wie los und eine kurze Bewerbung hier im Blog hinterlassen! Schreibe uns einfach warum ausgerechnet Du ein Unifi-Tester werden solltest.

Allen Teilnehmern wünschen wir schon jetzt viel Erfolg!

 

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • ... weil ich ganz allein den Weg hierher gefunden habe - für und wegen Euch, Unifi! :-D

  • Warum, warum,warum ist die Banane krumm?

    Scherz beiseite.. Warum gerade ich als Tester in Frage komme?

    Ganz einfach:
    - einen objektiveren Menschen wie mich gibt es nicht
    - ich kann auf allen Plattformen testen (Android, Mac, iOS, PC)
    - ehrliche Haut
    - im besten "Irgendwas mit Medien" Alter
    - Wortgewandt und selbstkritisch
    - einer der ersten Stunde, zumindest was AndroidPit angeht ;-)

    Ich denke das sollte reichen.

    Also nicht lange warten, sondern zugreifen. So eine Gelegenheit gibt es nicht noch einmal so schnell. ;-)

  • @simon: testen kann ich mit 2 oder 3 GB... und da können sich alle ein bild machen (siehe dropbox).

    aber natürlich ist dieses angebot legitim und ob es sinn macht, muss jeder für sich selbst entscheiden. aus meiner sicht halt nicht ;)

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    26.07.2011 Link zum Kommentar

    Ihr müsst ja Geld haben... :p

  • @bernd, 100% agree...

    wer den service testen möchte kann auch einfach mal nen monat 10 euro hin blättern und schon hat man es getestet... dafür muss ich aber keine ständigen reports abgeben.

    1 jahres lizenz? ~70 euro gespart und dann muss man wieder zahlen... da geh ich lieber 1-2 stunden arbeiten und habe die 70 euro raus. ich kann es einfach nicht nachvollziehen!

  • @Bernd Buchmayr: Also ich finde das Angebot gut, denn so kann man mal eine größere "Dropbox" testen die soviel mehr bietet als nur Dateien zu hosten. Und so ein Angebot zur Kundenbindung ist doch nur legitim, viel besser als Kaltaquise am Telefon etc.

    Hätte ich genug Zeit für den Testbericht würde ich mich wohl auch bewerben, denn ich finde das Programm sehr interessant, und es würde bestimmt helfen dass auf meinen 4 Geräten mehr Ordnung herrscht. Aber wie gesagt, keine Zeit für den Test...

  • Ist das nicht die "App" von dem Abmahnanwalt?

    Na dann geht wohl bald wieder eine Klagewelle raus. Und er nimmt auch noch Gebühren für die "Speicherung der Daten/Beweise". Ich finde den Typen ja genial!

    Baut euch doch lieber eine eigene Cloud... ein einfaches NAS kaufen, an den Router anschließen - fertig.

    4TB NAS kommt momentan ca 250€ (gibt auch billigere Modelle) = 25 Monate diesen Dienst nutzen. Aber dann habts "TB" und nicht "GB"!

    my2cent

  • Hallo und Guten Morgen,

    also ich würde mich auch dazu bereiterklären den Service unter die Lupe zu nehmen.

    Viele der Einwände finde ich durchaus berechtigt, dennoch würde ich solch einem Dienst eine Chance geben.

    Bei mir wäre es so ziemlich ein Standardsetting mit einem Defy, WIN7, guter Breitbandverbindung, häufiger mobiler Nutzung, vielen MP3, ein paar Filme...

    Ich würde nur gerne wissen, wie lange der Test sein sollte. Ähnlich den Androidpit-Tests? Aus Sicht eines einzelnen Anwenders mit evtl. Unterhaltungswert oder eher Artikelstil mit Technikdetails?

    Ich bin Technischer Redakteur (weniger einer der Sorte, die technische Artikel schreiben, sondern eher in der Dokumentation tätig) und würde gerne aus Sicht eines Normalusers den Service testen.

    Freundliche Grüße
    DD

  • Als ich letztens euren Beitrag dazu gelesen habe, war ich schon knapp davor das ganze mal zu Testen! Es ist gut das ich gewartet hab und jetzt hier beim Gewinnspiel teilnehmen kann! Vielleicht hab ich Glück.

  • Schwachsinn... Dann “gewinnst“ ein Jahr, packst alles rauf und gewöhnst dich daran. dann heißt es entweder daten aufgeben oder aber einen mmn recht teuren account bezahlen. Wünsche euch viel spaß beim testen.

    Ich persönlich sehe so eine aktion als negativwerbung und verstehe solche unternehmen nicht. Warum sagen die nicht zb, dass einer oder zwei einen lifetimeaccount gewinnen kann? Das wäre werbung und würde auch den zeitaufwand für den test rechtfertigen.

  • Ich habe nichts gegen Werbung. Aber die Nummer hier geht gar nicht!

  • upload bleibt upload....egal wo :(

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    26.07.2011 Link zum Kommentar

    @Bergstraesser: "Bewerbe" (wir haben ja wirklich noch keine 20 Bewerbungen) doch einfach hier! Ich selber finde den Service - obwohl oft zu langsam - gut. Hier gibt es die Chance es selber testen zu können.

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    26.07.2011 Link zum Kommentar

    @Bergstraesser: Ich zum Beispiel... ;)

  • Finde den Preis etwas happig.
    Bei T-Online bekomme ich zwar nur 25GB, die sind aber kostenlos. Und ich glaube, meine Daten sind dort eher zukunftssicher gelagert.

    Btw: wer uppt tatsächlich 70 GB an Material auf einen Server im Web?

  • ich blogge auch schon auf meinem blog und ich bin immer offen für alles <3

  • ich liebe es neue produkte zu testen und darüber zu berichten. ich bin anderen gerne eine hilfe um ein produkt besser zu verstehen oder anderen behilflich zu sein ob das produkt zu ihnen passt oder nicht.. ich bin auch schon sehr lange bei produkt-testportalen aktiv....

  • mmh.. joa, wieso will ich TEster werden ?... Habt ihr mal mein immer gesehen ? So sieht es auf meinen Festpaltten auch aus.... ein reines CHAOS!!! Das heisst also, ich brauche etwas, womit ich alles organieseren udn Dropbox vor gut einem Monat meinem Sony Vaio zerstört hat... :( Und smit ist Unifi die einzige Möglcihkeit für mich, die mir noch übrig bleib alles zu organiseren ohne meine Daten zu zerstören :)

  • Ich wollte ja auch Unifi selbst testen, doch Real lässt mich nur in eine Warteliste eintragen Stil der Dienst noch nicht angeboten wird. Mit Ausnahme von Unifi in Deutschland exklusiv wohl nur für Vodafone Kunden.
    Frage mich nun wie euer Testaccount funktioniert?

  • Hmm, im Explorer ein paar Ordner erstellen, Musik nach "Musik" etc. und alles in die dropbox packen, fertig. Wofür also Unifi?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!