Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 9 Kommentare

TweetCaster HD für Honeycomb Tablets im Market

Musik am Smartphone: Streamen oder immer vorher über W-LAN laden?

Wähle Streamen oder W-LAN.

VS
  • 588
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Streamen
  • 1033
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    W-LAN

Klingt vielleicht etwas paradox, aber obwohl Tweetcaster HD, speziell für Android Honeycomb Tablets, jetzt im Market auftaucht, kann man die App nicht herunterladen. Laut dem Android Market im Browser ist TweetCaster HD nicht kompatibel zum meinem Transformer (?!?).

Ich bin jedoch nicht der Einzige, dem das Installieren der App bisher nicht gelungen ist, auch Denny von Smartdroid steht vor demselben Problem, jedoch mit einem Motorola XOOM.

Beim morgendlichen Checken meiner News bin ich auf die erfreuliche Meldung gestoßen, dass TweetCaster HD jetzt im Market zum Download bereit steht und war dann natürlich etwas enttäuscht, nachdem ich mich schon darauf gefreut hatte, TweetCaster HD auszuprobieren. Eventuell handelt es sich bei der Sache um eine Art „Bug“, der hoffentlich in Kürze behoben wird.

UPDATE:

Kann jetzt anscheinend auch in Deutschland problemlos auf jedem Gerät heruntergeladen werden.

Quelle: Phandroid

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Habe mir eben Tweetcaster HD Beta aus dem Market runtergeladen.Läuft super auf meinem Iconia.

  • Musste es mir auch besorgen, nachdem ich es im Market nicht bekomme. Wer es sich angucken und testen mag, hier kann man es laden: http://ul.to/uqrovt96

  • sehe ich das richtig, das tweedcaster auch nur ein reiner twitter Client ist? kein tweetdeck für honeycomb? schade :(

  • Wo ich jetzt wieder in der Nähe meines Xoom bin, konnte ich einen Blick auf TweetCaster HD werfen. Wirklich seeehr cool geworden. Hat alles was ich brauche. Unter anderem Listen und Unterstützung für mehr als ein Account. An der Geschwindigkeit könnte sicherlich noch geschraubt werden (ist ja auch noch beta), da er doch etwas braucht um alle Bilder und Links zu laden für die Previews.

    Gefällt mir auf Anhieb besser als TweetComb mit seinen 3 Spalten. TweetCaster funktioniert auch im Hochkant-Modus. Wirklich sehr gut. Sollte mir glatt mal die Nicht-Tablet-Version ansehen.

    Man merkt, daß er nicht komplett das Rad neu erfinden mußte (so wie bei TweetComb). Hoffe mal, daß der Entwickler das Problem bald fixt, daß es auch in Deutschland auf allen anderen Tablets installierbar ist.

  • @julian:

    Keine Ahnung wie man Geräte löschen kann, sind ja auch Testgeräte mit drin, die schon lange wieder weg sind :D

  •   15

    Die geräteliste gefällt mir :-)

  • Auf meinen Xoom (US Import) läßt es sich installieren. Da scheint die Auswahl der zugelassenen Geräte (Ist die auch explizit auf Länder einschränkbar?) vom Programmierer ein Griff ins Klo gewesen zu sein. Ich habe schon in der Anfangszeit meines Xoom erlebt, daß manche Apps anfangs nur für Verizon als Carrier freigeschaltet waren. Da schauten wohl auch die Canadier anfangs in der Röhre.

    Auf das Galaxy Tab 10.1v, was ich testweise da habe geht übrigens es auch nicht.

  • Man kann sich ja alternativ die apk besorgen, bei Bedarf helfe ich gerne aus.

  • ich hab das selbe mit gameloft, da sind bei mir alle spiele nicht kompatibel was ich mir mich vorstellen kann,weil alle THD spiele laufen :-)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!