Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 5 mal geteilt 16 Kommentare

Transformer Prime mit verbessertem GPS-Empfang dank Update?

Musst Du ständig Datenvolumen sparen oder kannst Du vollgas streamen?

Wähle sparen oder streamen.

VS
  • 1991
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    sparen
  • 1749
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    streamen

Ein aktuelles Update für das Transformer Prime nährt die Hoffnung, der schlechte GPS Empfang des Tegra 3 Tablets könne damit verbessert werden. Dies berichten zumindest User aus dem XDA-Developer Forum.

Bisher geht man davon aus, dass das schlechte GPS-Signal des Transformer Prime auf das Gehäuse des Gerätes zurückzuführen ist, weswegen ja eigentlich nicht damit zu rechnen ist, dass dieses Problem softwareseitig beseitigt werden kann. Dass ASUS jedoch sein möglichstes tut, davon ist auszugehen. So scheint das Update – abgesehen davon, ob das wirklich für einen besseren GPS-Empfang sorgt – einen neuen Treiber für das GPS-Modul mitzubringen.

Zum (eventuell) verbesserten GPS-Empfang finden sich im Forum der XDA-Developers ganz unterschiedliche Meinungen, exemplarisch dafür ist dieser Kommentar:

HOLY SHIT GPS WORKED!!

How can it be?? I just opened GPS TEST and got 8 sats in view, 6 in use

sitting in living room, wifi off, location-by-wifi is also off

can it be?? Or is this a fluke lol

EDIT, but navigation cant catch a signal. Meh

Falls dieses Update, das den GPS-Treiber auf Version 6.9.13 bringt, auch schon bei deutschen Transformer Prime Besitzern angekommen ist – wir sind gespannt auf eure Erfahrungen.

Quelle: The Verge

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Hallo zusammen,

    ich bin verwirrt: Seit 20. Jan. habe ich das TF201 32GB, grau.

    GPS ging von Anfang an "solala". Bei wenig Wolken hatte ich draußen aber immer zwischen 3 und 5 Satelliten "in use".
    Das reicht für kleines Privatflugzeug auch von der Genauigkeit.
    Seit ein paar Tagen, ohne das ein Update geliefert wurde, habe ich quasi keinen GPS-Empfang mehr. Das der GPS-Empfänger nicht ganz tod ist kann ich nur daraus schliessen, dass 1 bis 2 Satelliten überhaupt noch erkannt werden. Ein Fix kommt aber nicht mehr zustande.
    Ich verwende keine Schutzhülle, Akku ist geladen und auch sonst habe ich keine Einstellungen (WLAN, Bluetooth, ...) verändert.
    Geht die Hardware schleichend kaputt ?
    Hat jemand von euch eine Idee?

    Grüße
    vom leicht genervten Prime-Nutzer

  • Also im direkten Vergleich mit einem Galaxy S2, Galaxy Tab10.1N und dem TF201 zeigt das TF201 8 bis 10db schlechteres WLAN Signal. GPS hatte ich heute das erste mal, als ich ausserhaus war. GPS ist mir aber auch recht egal, aber nicht immer sitzt man neben dem AccessPoint, sodass 10db weniger Signal schon eine Menge sind. Zurückgeben mag ich aber auch nicht, das Galaxy Tab10.1N ist mir zu langsam. Aber vernünftig wäre es wohl auf den Nachfolger zu warten?

  • Mal ne Frage? Für was braucht man GPS, bei einem Gerät das nur über WLAN online gehen kann und ebenso darüber seine Position bestimmt?.

  • Ich bereue meine Stornierung des Transformer Prime absolut nicht, der Wlan und GPS Empfang ist mit extrem wichtig.
    Ich habe ein TF101 das sehr gut funktioniert bis es nichts besseres an Tablet mit Tastaturdock gibt behalte ich mein Geld :-)
    Mit ICS auf dem Transformer geht da ja auch noch einiges mehr.

  • @Marko
    Du bewegst Dich nicht. Aber die Satelliten...
    @Yokohama
    Wichtig ist doch nicht wie viele Satelliten gesehen werden, sondern welche Satelliten zu einer Positionsbestimmung herangezogen werden, sodass kein schleifender Schnitt erzeugt wird.

  • Hmm, 8 Satelliten ist wirklich etwas mager. Mit meinem Galaxy Note hab ich im Regelfall 17 Satelliten und trotzdem noch eine Ungenauigkeit von durchschnittlich ~15 Metern.

  • mhm, geliefert am 16ten

    weder WLan noch GPS probleme. Allerdings ist das GPS mal schneller mal langsamer obwohl man sich keinen meter bewegt hat. (aber überwiegend schneller)

  • !

  • .

  • .

  • .

  • .

  • .

  • @Ruddy Sehr gute Frage. Ein Bekannter von mir, welcher auch ein Prime besitzt, hat auch keine WLan/GPS Probleme. Somit hat sich bei mir auch die Frage gestellt was woran das jetzt liegt.

  • Mein Prime ist vom 03.01.12, und es scheint eines der anderen Baureihe zu sein. GPS ist mir egal, aber WLAN, beim Prime die einzige Verbindung zum "Leben" ist dermaßen katastrophal, dass ich das Gerät zurückgeben werde. Laut Asus Support ist hier wohl nichts zu verbessern. Schade um das schöne (quasi Stand-Alone) Gerät!

  • Das ganze finde ich mehr als seltsam... hab mein Transformer Prime am 13.Januar bekommen (danke an alle die ihre Vorbestellung storniert haben XD) und hab sogleich GPS-Test ausgeführt (natürlich mit abgeschaltetem W-Lan) und ich finde immer wirklich immer zwischen 8+ Satelliten in kürzester Zeit!!! Selbst mein Desire S ist weitaus langsamer!

    Auch bei mir im Firmennetz findet mein Transformer immer noch WLAN während mein Desire S bereit ohne WLAN dasteht...

    Hab inzwischen auch in Foren Prime-Besitzer gefunden die ein ähnlich gutes WLAN/GPS Signal haben. Also wie kann das jetzt sein? Gibt es evtl. 2 verschiedene Baureihen?

5 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!