Verfasst von:

Top 5 - Über Deutschland lacht die Sonne, über Fanboys...

Verfasst von: Fabien Roehlinger — 17.03.2012

 ...da wundert man sich ab und zu. Aber das hatte ich ja schon in meinem großen Fanboy-Blog von gestern. Deswegen zurück zur Sonne: Der Frühling ist da und die Sonne verteilt großzügig ihre wohltuende Wärme. Neben den gestiegenen Temperaturen merkt man, dass der Lenz Einzug hält, auch daran, dass nun der Winterschlaf ein Ende hat und sich jetzt die berühmte Frühjahrsmüdigkeit bei mir breit macht: Morgens trainiere ich am Wochenende fleißig für die Weltmeisterschaften im Räkeln und Mittags esse ich eine Portion Schlafskäse. Der wirkt sofort. Hach, warme Temperaturen sind so schön. Man hat Lust die Fenster aufzureißen und die Winterluft aus den Räumen zu vertreiben. Meine Nachbarn hören dazu laut Lenny Kravitz - ob sie wollen oder nicht. Die Damen fangen an wieder kürzere Klamotten zu tragen und ich stelle insgeheim fest, dass ich wahrscheinlich ein wesentlich besserer Taschendieb wäre, würde ich nicht immer wie zufällig über die Brüste streicheln.

Wie schön - der Lenz ist da, der Spargel wächst und es ist Zeit für unsere Top 5. Wie könnte ein Samstag schöner sein?

Platz 5 - Google, hilf: Android-Tablets kommen nicht gegen das iPad an

Ihr seid auf Krawall gebürstet und wollt die Gemüter vieler, vieler Menschen erhitzen? Dann bewerbt Euch am Besten bei einem Android- oder Apple-Blog und schreibt jeweils einen kritischen Artikel über ein Gerät der jeweiligen Fangemeinde. Ich verspreche Euch gute Action und viele über motivierte  kochende Menschen, die sich persönlich attackiert fühlen.

So passiert in diesem Artikel: Ich habe es gewagt einen kritischen Blick auf die aktuelle Android-Tablet-Content-Situation zu werfen und die These aufgestellt, dass eigentlich nur Google ein wirklich erfolgreiches Tablet mit Android vermarkten könnte. Ich stütze diese Behauptung - in der Kurzfassung - darauf, dass das iPad 3 vom Preis-Leistungs-Verhältnis das beste Tablet auf dem Markt ist. Möglich wird der niedrige Preis dadurch, dass Apple seine Geräte subventioniert bzw. auf hohe Gewinne verzichtet. Diese werden später über weitere Content-Verkäufe (Musik, Filme, Bücher, Apps) wieder aufgefangen.

Wer den Artikel - und vor allem seine über 120 Kommentare - noch nicht gelesen hat, sollte das noch tun. Es ist auch der längste Kommentar in der Geschichte von AndroidPIT dabei.

Platz 4 - Was treibt Samsung denn mit seinem ICS-Update für das Galaxy S2?

Samsung zieht Ostern nach vorne und macht ein kleies Versteckspiel mit uns. Wer den richtigen Termin für das Android 4.0 / Ice Cream Sandwich Update für das Samsung Galaxy S2 findet, darf es gleich behalten. 

So, oder so ähnlich konnte man das Wechselbad der Galaxy S2-Besitzer beschreiben, als die erst zu lesen bekamen, der große Update würde ausgeliefert, um kurz darauf dann wieder das Dementi zu erfahren - und dann wieder eine neue Ankündigung. Darüber hat Michael in der letzten Woche geschrieben und getitelt: "Komische Sache - Samsung und das Galaxy S2 ICS-Update".

Ja, was denn nun? Aber keine Sorge - bald ist ja Ostern. 

Platz 3 - Für die 5 gibt es eine 3 - also Top!

Das ist natürlich sehr bemerkenswert: In einer Woche, bei denen alle Artikel weit über 10.000 Mal gelesen wurden, findet sich ein Top 5-Beitrag von unserem Andreas wieder. Da bleibt einem wirklich nur zu sagen: Das ist nicht nur spitze, sondern Top!

Platz 2 - Apple, wir haben Dich erwischt! 

Oh, oh - hier war auch etwas los, als ich wagte, Apple Böses zu unterstellen und zu behaupten, das Unternehmen wolle seine Kunden bewusst in die Irre führen, weil man behauptete, das neue iPad 3 könne auch 4G. "Nein, das hat Apple nicht mit Absicht gemacht" - war die oft zu lesende Meinung vieler. Branchenkenner, sowie ein bekannter Anwalt sehen das anders: Apple hat das im vollen Bewusstsein getan. 

Mittlerweile berichten auch andere Nachrichtensender und Webseiten (N24, N-TV, Golem, usw.) darüber - und sehen es genauso: Das war ein Faux-Pas des Unternehmens. 

Platz 1 - Ja, ist denn heid scho' Weihnochd'n - äh, Ostern?

Wie weiter oben schon geschrieben: Samsung hat es spannend gemacht bis das Android 4.0 nun endlich auf den vielen Millionen Geräten gelandet ist. Dann war es aber am 13. März endlich soweit - das S2-Update wurde ausgerollt. Entsprechend freudig - und oft - wurde dann auch dieser Artikel von Euch gelesen: Immerhin gut 17.000 Mal! 


Fazit

Was will man mehr? Es ist Samstag, es ist warm, alle Artikel aus den Top 5 wurden weit über 10.000 Mal gelesen. Wird es jetzt dann eigentlich bald Zeit für den großen Frühjahrsputz - oO. Das trübt meine Stimmung dann doch wieder ein. Aber wofür gibt es denn ein Ordnungsamt? Da werde ich am Montag gleich mal anrufen.

In diesem Sinne: Ein schönes, sonniges Wochenende!

 

65 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Tobias H. 21.03.2012 Link zum Kommentar

    Wann kommen denn die Anpassungen für das Galaxy S Plus, Modellnummer I9001?

  • Nima Begli
    • Mod
    18.03.2012 Link zum Kommentar

    @T.M und Alex:

    Bei Macs und PCs bringt mehr Auflösung nicht viel. Da wird einfach alles kleiner dargestellt und ich persönlich empfinde zwar eine Full-HD Auflösung auf einem 21-24 Zoll schön, aber auf einem 13/15 Zoll Gerät würde ich mir keine Full-HD Auflösung zulegen.

  • T.M. 18.03.2012 Link zum Kommentar

    @Alex:

     Und ich hätte am liebsten ein handy in der größe des iphones, aber mit einem 15" display!!! :-)) 

  • T.M. 18.03.2012 Link zum Kommentar

    @Alex: Ja, vom retina bei dem 15“ ist auch mal gesprochen wurden, wäre cool, aber wir kennen ja die ganzen gerüchte die es bei apple immer gibt ...lach. Das neue ipad hab ich vorgestern bestellt und wird so nächste woche kommen. Auf dem mini-display vom iphone 4s mit den apps zu arbeiten, macht echt keine freude...Benutze daher immer mehr mein 5.3" galaxy note. Schade das da kein ios drauf ist...seufz ;) 

    Nachfrage: was meintest du damit, das du deine samsung vervollständigen willst? Du meintest bestimmt "sammlung", denn sonst wärst du mit dem macbook etwas falsch...schmunzel

  • T.M. 18.03.2012 Link zum Kommentar

    @Alexander:
    Habe das 11" genommen, weil es ähnlich wie das ipad, leichter und handlicher ist und eine höhere dpi hat, als das 13". Lese da auch ab und an mal mit dem kindle-app, e-books und die schrift ist angenehm scharf.
    Testberichte berichten gegenüber dem 13", das dass bild etwas heller,schärfer und gleichmäßiger beleuchtet ist.
    Wenn dir ein goßes bild wichtig ist, dann warte auf das neue 15", was ja auch bald kommen soll. 

  • Nima Begli
    • Mod
    18.03.2012 Link zum Kommentar

    @Alexander:

    Auch wenn ich nicht T.M bin hier ein paar Antworten zu deinen Fragen:

    Kauf dir unter allen Umständen das 13 Zoll Macbook Air. Wobei du auch warten kannst bis Mitte/Ende April. Dann sollen die neuen Ivy Bridge Geräte vorgestellt werden und das würde sich lohnen, da der Prozessor dann deutlich mehr Power hat.

    13 Zoll hat den großen Vorteil, dass der Akku länger hält, die SSD größer ist und auch der Bildschirm höher auflöst. All diese Aspekte kosten zwar dann 200-300 Euro mehr, aber lohnen sich sehr.

    In der Gerüchteküche und sehr wahrscheinlich ist auch ein Remake der Pro Reihe mit flacherem Gehäuse. Dann kommt wohl eine Art Air 15 Zoll raus. Darauf hoffe ich persönlich und warte auch darauf.

  • Wolfgang P. 18.03.2012 Link zum Kommentar

    @Fabien: Deine/Eure Blogs sind echt gut, also bitte weiter so. Hier finde ich dass was ich suche. Information auch mal ueber den Tellerrand. Hatte schon einige droiden., Motorola, Htc und das Samsung Galaxy Tab. Inzwischen nutze ich das iPad 1 und ein altes iPhone 3gS. Warum ? Ganz einfach, die Updates, die Apps, die Contents und ja, die einfache Bedienung. Das galaxy habe ich immer noch in Gebrauch. Meine Tochter hat einen MacMini ich eine Linux PC. Nas laeuft unter Linux. Windows im Beruf, und alles in friedlicher Coexistenz. Als Fabien maxht weiter so. Ein Asiatische Sprichwort sagt, es gibt Deine Wahrheit, meine Wahrheit umd die Wahrheit.

  • T.M. 18.03.2012 Link zum Kommentar

    @ALEXANDER: Cool, danke!! ich schreibe nun schon eine ganze weile auf dem macbook air, aber das hab ich noch nicht gewusst  Und das muss ich erst in einem android-forum lernen, lach

  • krami wayne 18.03.2012 Link zum Kommentar

    Wieso genau schafft man es eigentlich Jailbreak und Android Roots zu Erschaffen/Programmieren ... Aber Apps dies im Itunes-Store gibt kann man nicht für Android umprogrammieren ? ( Bzw Apps für Tablets umschreiben )

    Woran liegt das ?

    Und wieso ist bisher noch keiner auf den Gedanken gekommen die Leute die für das Ipad3 anstehen mit WoW Süchtigen zu vergleichen
    Die ja bekanntlich auch anstehen bei einem neuen Addon ... Ich finde schon das es da Gewisse parallelen gibt.

    (Das gilt aber auch für Android , aber dieses anstehen fürs Ipad3 ist halt gerade aktuell )

  • 5
    Christian R 18.03.2012 Link zum Kommentar

    @Alexander

    Vielleicht gäbe es sinnvollere Sachen als irgendwo anzustehn, aber nur Vielleicht.

    Wenn es Dich jedoch glücklich macht,was um ehrlich zu sein ziemlich schräg ist, dann machs. Es gibt aber echt tolle Sachen die Du tun könntest wie zb ein Buch lesen nie Sprache lernen oder einfach nur nie Freundin finden.

    Aber wie gesagt, nix gegen Deine Vorlieben.

  • Jörg Roth 18.03.2012 Link zum Kommentar

    Danke für die Info Alexander, aber ich kenne die Vorzüge anderer Systeme schon, ich benutze alles mögliche. Ich habe ein Windows XP Netbook, ein iPhone 4, einen Mac Mini, einen Server mit Linux Ubuntu am laufen und wie bereits erwähnt ein HTC Desire und ein Lenovo Tablett. Du brauchst mich also nicht Missionieren, ich entscheide mich immer für das was mir gefällt und bin nicht an bestimmte Systeme gebunden, weder emotional, religiös noch finanziell.
    Ich habe das iPad 2 auch schon öfters mal in den Fingern gehabt, ein Freund von mir hat eins und ich habe es schon ab und an mal benutzt und weiss demnach deren Vorzüge zu schätzen. :-)
    PS: Wie kriegst du in deinen Beiträgen die kleinen angebissenen Äpfel hin?

  • 5
    Christian R 18.03.2012 Link zum Kommentar

    @ jörg

    und ich habe keine Ahnung wie Du darauf kommst ich könnte Fabian meinen?

    Und wenn Dir das I Pad mehr entspricht als andere dann kaufs Dir. Wen interessierts bzw störts?

  • Jörg Roth 18.03.2012 Link zum Kommentar

    @ Christian
    Wenn man die Probleme, die Android sichtlich im Tablettbereich hat, anspricht und als Beispiel ein Gerät eines anderen Systems heranzieht bei dem es so funzt wie man es sich bei Android wünschen würde, hat das doch nichts mit Missionierung zu tun. Fabien ging es doch nur darum aufzuzeigen, was Google verbessern muss um auch im Tablettmarkt mit Apple zumindestens mal gleichzuziehen, was zur zeit zumindestens bei den Verkaufszahlen ja noch nicht der Fall ist.
    Keine Ahnung wo du da Missionseifer siehst?!
    Die Leute haben ja auch nicht unrecht. Bei Smartphones sind Apple und Android gleichwertige Konkurrenten, aber bei Tabletts sieht Android zur Zeit nur die Staubwolke von Apple. Ich habe selbst ein Androidtablett von lenovo und soweit ich es nur zum Surfen und Email verwende, kann ich mich nicht beklagen, aber was Apps betrifft herrscht dort noch die grosse Leere.
    Ich gebe ganz ehrlich zu, das ich, obwohl ich Android toll finde (habe auch ein Tablett von lenovo und hatte mal ein HTC Desire) das iPad 3 sehr sexy finde und ich mit dem Gedanken spiele es mir zu kaufen.

  • 5
    Christian R 18.03.2012 Link zum Kommentar

    @jürgen

    im Noramfall wird man hier nicht angefeindet weil man auch andere Systeme nutzt beziehungsweise gut findet. Ich habe oder hatte auch Iphone - Pad und Mac und bis dato kann ich mich an keine Anfeindung deswegen erinnern.

    Die Frage ist doch warum müssen manche, mit schon fast Taliban artigem Fanatismus, von Forum zu Forum hüpfen um der Welt ungefragt, die Ihrer Meinung einzige , Wahrheit zu bringen?

    Es sollte uns weitere zu denken geben wenn jemand sein Smartfon oder auch andere Dinge liebt. Falls derjenige es wirklich ernst meint gibt es Anlass zur Sorge. So jemand hat mit Sicherheit ein Problem und sollte professionelle Hilfe suchen.

    Fakt ist einfach hier ist ein Android Forum wo sich im Normalfall Leute, welche sich bewusst für dieses System entschieden habe, über Android austauschen und informieren wollen.
    Hassen wir deswegen andere? NEIN

    Aber bitte, wenn Dir oder Euch anderes besser gefällt werdet glücklich und geht ins whatever Forum. Aber erspart uns Eure Missionstätigkeit.

  • Jörg Roth 18.03.2012 Link zum Kommentar

    Ich hätte die Überschrift des Blogs anders fortgeführt:
    " Über Deutschland lacht die Sonne, über Fanboys die ganze Welt." :-)
    Duck weg, Kopfeinzieh.

  • grmg 18.03.2012 Link zum Kommentar

    igendwie erinnert mich die android vs apple debatte an meine anfänge mit dem pc
    damals ging der streit intel vs amd und microsoft vs linux.
    da war es teilweise auch so heftig und schon fast ein "glaubenskrieg"
    ich persönlich hab mich für android entschieden und hab ein galaxy note und ein
    galaxy tab der ersten generation und auf diesem seit gestern ( dank xda dev) nun
    android v4.0.3 drauf. ich bin ein "bastlertyp" und da kommt mir android sehr gelegen. hab schon bei win 3.11 "gebastellt" und kann nun weitermachen - was will ich mehr noch en schönen sonntag

  • Jürgen Meyer 18.03.2012 Link zum Kommentar

    Hallo,
    ich muss mich der Meinung von Alexander anschließen. Ist echt hammerhart wie man hier angegangen wird wenn mal einer eine Nicht-Pro-Android-Meinung äußert.
    Ich hab' ein Sony Tablet S, ein Ipad1 und ein Nokia Lumia 800.
    Ich hab' also Android, IOs und sogar Windows Phone .... und alle haben Vor- und Nachteile.
    Alles in allem bleibt aber übrig das Apple derzeit das beste Komplettpaket aus Hardware, OS und Content bietet.
    Und vor allem im Tablettbereich macht nur alles zusammen ein rundes Ergebnis aus. In Punkto Hardware sind einige Hersteller durchaus ebenbürtig oder besser als Apple .... aber im Bereich Content führt derzeit noch kein Weg an Apple vorbei.
    Und meine persönliche Meinung ist sogar das Windows 8 sich hinter Apple auf dem Tabletmarkt etablieren wird. Den Smartphonemarkt werden die Androiden die nächste Zeit beherrschen ... Windows Phone fehlen hier noch einige grundlegende Funktionen ... obwohl ich mein Lumia trotzdem nicht eintauschen würde.
    Und jetzt gebts mir ... ich habe ein Windows Phone und freu mich auf Windows 8 ....
    Ist doch hier so üblich ... Andersdenker werden angefeindet.
    Jürgen

  • Daniel S. 18.03.2012 Link zum Kommentar

    Warum liegt hier eigentlich Stroh?

  • Michel Grabow 18.03.2012 Link zum Kommentar

    ich finde, es soll jeder Bedenken, was ihm wichtig ist...und sich danach das tab oder phone holen...

    ich habe htc - voll zufrieden
    Freundin hat Samsung - voll zufrieden
    Kumpel hat iPhone - voll zufrieden
    meine Mutter hat htc - voll zufrieden
    schwiegerpapa hat Samsung - voll zufrieden
    bekannte hat iPhone - voll zufrieden
    bekannte hat sony - voll zufrieden

    ich kann noch weiter machen ;)
    LG
    ps: dumm-> äähhh ich hab Apfel... äähhh ich hab nen Männchen....
    Kindergarten...also mal ehrlich...
    ich finde es toll, dass appel was neues rausgebracht hat...ich finde es auch toll wenn Android/samsung/htc was neues raus bring...
    in diesem Sinne....schönes Rest WE

  • Leon R. 18.03.2012 Link zum Kommentar

    @kami:
    ich bin deiner meinung. beide haben pro und contra argumente, und beide sind leicht zu bedienen.

Zeige alle Kommentare